Umfrage

ESC 2006 - Vorentscheid

Texas Lightning mit “No No Never”
13 (52%)
Thomas Anders mit “Songs That Live Forever”
5 (20%)
Vicky Leandros mit “Don’t Break My Heart”
3 (12%)
…ich enthalte mich der Stimme.
3 (12%)
...andere Meinung – siehe Thread.
1 (4%)

Stimmen insgesamt: 32

Autor Thema: ESC 2006 - Vorentscheid  (Gelesen 120756 mal)

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 39.688
  • Duchess of Evil
ESC 2006 - Vorentscheid
« Antwort #125 am: 17 März 2006, 13:24:49 »
Zitat (Krtek @ 17 03 2006,13:13)
Besonders komisch finde ich, als Guildo Horn auf eine Frau im Publikum zugeht und diese entsetzt zurückweicht.

Das würde ich aber auch erschrocken zurückweichen.
Good things happen in Philadelphia. Eine Grenze hat Tyrannenmacht.

Offline Lunatic

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.853
ESC 2006 - Vorentscheid
« Antwort #126 am: 17 März 2006, 13:26:07 »
ich fand den horn grausam.

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 39.688
  • Duchess of Evil
ESC 2006 - Vorentscheid
« Antwort #127 am: 17 März 2006, 13:27:00 »
Zitat (Lunatic @ 17 03 2006,13:26)
ich fand den horn grausam.

Ich auch. Da habe ich mich richtig fremdgeschämt.
Good things happen in Philadelphia. Eine Grenze hat Tyrannenmacht.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.187
  • Power-Poster von nebenan.
ESC 2006 - Vorentscheid
« Antwort #128 am: 17 März 2006, 13:37:24 »
Nicht daß das jetzt "Kult" wäre, aber wenn man bedenkt, welch unterirdischer Schrott in den 80ern auf uns losgelassen wurde, da kann man das Genie Ankas nicht genug würdigen. jedenfalls ist mir kein Deutscher bekannt, der so was hinkriegt.

Und die Moni machte auch mit!

Paul Anka 2
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Lupinchen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.837
ESC 2006 - Vorentscheid
« Antwort #129 am: 21 März 2006, 19:09:18 »
Hamburg/Athen - Deutschlands Grand-Prix- Macher müssen sich auch in diesem Jahr wieder gegen Plagiatsvorwürfe zur Wehr setzen.

Der Wettbewerbstitel "No No Never" der Countryband Texas Lightning soll vom dänischen Grand-Prix- Beitrag "Never Ever Let You Go" der Band Rollo & King aus dem Jahr 2001 "abgekupfert" sein.

Der zuständige Norddeutsche Rundfunk (NDR) sowie die Plattenfirma wiesen dies am Dienstag heftig zurück. Das Quintett um TV-Komiker Olli Dittrich ("Dittsche") wird am 20. Mai beim Eurovision Song Contest in Athen für Deutschland singen - auf Startplatz 8, wie das griechische Fernsehen ERT nach der Auslosung der Startreihenfolge mitteilte. weiter..