Autor Thema: Englisch für alle  (Gelesen 135002 mal)

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Englisch für alle
« Antwort #375 am: 17 September 2019, 20:05:45 »
 :smile:
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Englisch für alle
« Antwort #376 am: 06 Oktober 2019, 02:54:16 »
"Can I unterstand my bicycle by you?"
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.398
  • Forumswurst
Englisch für alle
« Antwort #377 am: 29 Mai 2020, 14:55:35 »
Wenn ich unter einen Text die Quellenangabe „frei nach Shakespeare“ setzen möchte, kann ich dann auf Englisch „loosely based on Shakespeare“ sagen oder wäre einfach „after Shakespeare“ auch richtig? Oder gibt‘s noch ganz andere (bessere?) Übersetzungen?

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.024
  • sammelt nutzloses Wissen
Englisch für alle
« Antwort #378 am: 29 Mai 2020, 22:08:12 »
"after Shakespeare" klingt ziemlich nach "I understand only railway station"  :biggrin:

"loosely based on the Shakespeare play [Titel]" würde ich schreiben.


Ich bin mir aber nicht sicher, ob du eigentlich sowas wie "frei nach Obelix" meinst. Da würde ich eher "To put it in Shakespeare's words" or "as Shakespeare would have expressed it" schreiben.

"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."