Autor Thema: Handy-Fred  (Gelesen 133558 mal)

Offline Lumpi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.847
  • Exil-Westfale
    • http://www.wgblog.de
Handy-Fred
« Antwort #1175 am: 26 Juni 2019, 16:57:50 »
Zu Alditalk oder so wechseln, Nummer mitnehmen. Telekom kündigen. 2 Wochen warten, Neuabschließen und Nummer von Alditalk mitnehmen geht nicht?
Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.554
Handy-Fred
« Antwort #1176 am: 26 Juni 2019, 17:07:38 »
Ist mir zu kompliziert, danke.  :smile:

Theoretisch kann man ja die Nummer mitnehmen (wobei der alte Vertrag noch fast 1 Jahr gelaufen wäre), ich habe gelesen dass das Finanzamt Schwierigkeiten macht bei Prepaid, also hätte ich irgendwo anders einen neuen Vertrag abschließen müssen - auch wieder mir Mindestlaufzeit.

Der eigentliche Betrag ist ja nicht so viel (30 Euro netto) angesichts meiner sonstigen Kosten im Laden - es ärgert mich halt nur ein wenig, dass der Wunschtarif verboten ist und Neukunden bevorzugt werden.

Gibt schlimmeres.  :smile:

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.554
Handy-Fred
« Antwort #1177 am: 26 Juni 2019, 17:14:01 »
Oh, eben erst gelesen, geteiltes Leid mit Glücki!  :beerchug:  :smile:

Privat hab ich Prepaid Vodafone - Netz ist ähnlich gut wie Telekom, die anderen Anbieter kann man auf dem Land ziemlich vergessen.

Vertrag abschließen als GmbH ist vermutlich nicht so einfach, nun ist es halt wie es ist, ich war ja mit der Telekom sehr zufrieden, ist halt teuer.

Privat liege ich aktuell bei 250 Mb Verbrauch - XS hätte also gereicht.

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.491
Handy-Fred
« Antwort #1178 am: 26 Juni 2019, 17:53:18 »

Der eigentliche Betrag ist ja nicht so viel (30 Euro netto) angesichts meiner sonstigen Kosten im Laden - es ärgert mich halt nur ein wenig, dass der Wunschtarif verboten ist und Neukunden bevorzugt werden.

Gibt schlimmeres.  :smile:

Das hatte ich mal bei meinem Kabelanbieter, von dem ich ein Paket für Kabelfernsehen, Internet und Festnetz habe. Da hätten Neukunden auch irgendein Tarifzuckerl bekommen. Ich habe damals bei der Servicehotline angerufen und gesagt dass ich diesen Tarif auch haben möchte. Zuerst hieß es das geht nicht, das gilt nur für Neukunden. Dann habe ich denen gesagt, das ist in Ordnung, wenn Neukunden mehr zählen als Bestandskunden, die schon 20 Jahre lang Kunde sind und jede Rechnung pünktlich bezahlt haben, dann kündige ich meinen Vertrag und sie sollen mich gleich an die zuständige Stelle verbinden. Siehe da, plötzlich konnte ich diesen Tarif auch bekommen und musste noch nicht mal irgendeine Tarifwechselgebühr bezahlen. Ich glaube ich habe jetzt irgendein Problemkundenmascherl in meinen Daten, seitdem war irgendein gewünschter Wechsel nie mehr ein Problem.

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.554
Handy-Fred
« Antwort #1179 am: 26 Juni 2019, 17:58:03 »
Laut Telekomforum geht es schon: man muss kündigen, danach meldet sich dann automatisch die "Kundenrückgewinnungsabteilung" und dann darf man plötzlich doch auf den XS Tarif umstellen.

Aber laut Telekom hilft muss man dann auf jeden Fall mit einer neuen Nummer leben.

Wären dann ca. 20 Euro statt ca. 38 gewesen, für 10 Euro wie mein alter Relax 60 gibt es nichts mehr mit Vertrag.

Offline markus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.408
    • asumme suomessa
Handy-Fred
« Antwort #1180 am: 26 Juni 2019, 21:44:32 »
Seltsames Verhalten der Telekom. Wir sind mit Mobilvertrag und DSL-/Telefonievertrag bei O2. Wir kündigen unsere Verträge immer vor Ablauf der Frist und kurz darauf ruft ein freundlicher Kundenberater an mit einem super Angebot.

Meistens sind die auch gut, z.B. hatte mein alter Mobilvertrag Telefon und SMS Flatrate und 200 MB Datenvolumen für 9,90 im Monat, jetzt habe ich 1 GB Datenvolumen für 7,90.

Ich hätte gedacht, das machen alle Mobilfunkanbieter so.
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.144
  • rennt und rennt und rennt...
Handy-Fred
« Antwort #1181 am: 27 Juni 2019, 05:39:51 »
Ich bin auch bei O2, kündige regelmässig (recht früh) und lasse mich auf die frühen Rückgewinnungen meistens noch nicht ein, sondern teile mit, dass man mich gerne dann im Aug/Sept/Okt. noch mal anrufen kann.
Machen sie immer.
Und das Angebot wird immer besser.
Derzeit habe ich 6GB (wollte ich gar nicht, brauche ich nie im Leben) für 7,49€.

Ich war zwischenzeitlich auch mal bei O2 für Geschäftsleute, da waren die Angebote besser, bin aber seit 4 Jahren wieder bei privat. DA war dann das Angebot besser.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Lumpi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.847
  • Exil-Westfale
    • http://www.wgblog.de
Handy-Fred
« Antwort #1182 am: 27 Juni 2019, 06:58:25 »
Seltsames Verhalten der Telekom. Wir sind mit Mobilvertrag und DSL-/Telefonievertrag bei O2. Wir kündigen unsere Verträge immer vor Ablauf der Frist und kurz darauf ruft ein freundlicher Kundenberater an mit einem super Angebot.

Meistens sind die auch gut, z.B. hatte mein alter Mobilvertrag Telefon und SMS Flatrate und 200 MB Datenvolumen für 9,90 im Monat, jetzt habe ich 1 GB Datenvolumen für 7,90.

Ich hätte gedacht, das machen alle Mobilfunkanbieter so.
Gleiche Erfahrung bei o2. Wirklich sensationell, das Rückgewinnungsangebot.
Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.453
  • Queen of totally everything
Handy-Fred
« Antwort #1183 am: 27 Juni 2019, 10:32:29 »

Ich bin da auch eher wie die Nudel, für solche cleveren Aktionen fehlt mir irgendwie die Energie.  ;) Außerdem kann ich es ja bei der Steuer geltend machen.


Oh, eben erst gelesen, geteiltes Leid mit Glücki!  :beerchug:  :smile:

Privat hab ich Prepaid Vodafone - Netz ist ähnlich gut wie Telekom, die anderen Anbieter kann man auf dem Land ziemlich vergessen.


 :beerchug:

Wenn man Festnetz und Mobil im Paket hat, gibt's übrigens auch einen (relativ) günstigen Tarif, Magenta 1 Vorteil oder so ähnlich. Hatte ich auch mal überlegt.

"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.554
Handy-Fred
« Antwort #1184 am: 27 Juni 2019, 11:38:18 »
Jau, das habe ich auch gelesen dass es da irgendwas gibt - aber never touch a running system oder so ähnlich.

Bevor die mir beim Festnetzanschluss irgendwas versemmeln und ich pleite gehe, zahle ich lieber 10 Euro mehr.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.453
  • Queen of totally everything
Handy-Fred
« Antwort #1185 am: 27 Juni 2019, 11:39:02 »
 :biggrin:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.453
  • Queen of totally everything
Re: Handy-Fred
« Antwort #1186 am: 13 Januar 2021, 09:21:32 »
Ich krieg neuerdings so Ping-Anrufe oder wie die heißen aufs Handy, so was hatte ich bisher auch noch nicht. Also eine unbekannte Nummer, es klingelt nur ganz kurz, Vorwahl ist aus dem Kongo. Ich hab gestern ein bisschen rumgegooglet und die Nummer gleich blockiert, aber die kommen immer wieder mit ner neuen Nummer.  :( Hoffentlich hört das bald mal wieder auf. Vor allem nervt es, wenn man immer zum Telefon wetzt, weil man denkt es wäre wichtig.  :biggrin:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 44.866
  • Hausmeister
Re: Handy-Fred
« Antwort #1187 am: 13 Januar 2021, 09:23:53 »
Kannst du bei deinem Telefon evtl einen ganzen Nummernbereich sperren z.b. alle die mit der Vorwahl des Kongos beginnen?
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 44.866
  • Hausmeister
Re: Handy-Fred
« Antwort #1188 am: 13 Januar 2021, 09:25:36 »
In etwa so

Telefon-App öffnen und im Menü "Einstellungen" bzw. "Blockiert" auswählen. Auf das Zahnrad klicken. "Schwarze Liste" auswählen. Mit dem Plus "Mit  Vorwahl  übereinstimmend" auswählen und der Anweisung folgen.



So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.453
  • Queen of totally everything
Re: Handy-Fred
« Antwort #1189 am: 13 Januar 2021, 09:26:36 »
Da muss ich mal schauen ob das geht, danke.

PS: Ach Mensch, was'n Service. Danke heinzi.  :smile:
« Letzte Änderung: 13 Januar 2021, 09:28:28 von das Glückskind »
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 44.866
  • Hausmeister
Re: Handy-Fred
« Antwort #1190 am: 13 Januar 2021, 10:00:15 »
Das schaffst Du

Ich geh mal davon aus, dass du nicht allzuviele wichtige Telefonate aus dem Kongo erwartest 😁

Oder hast vielleicht doch ne Erbschaft? 100 Mio und du musst nur erst 5.000 Euro an Western Union überweisen
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.453
  • Queen of totally everything
Re: Handy-Fred
« Antwort #1191 am: 13 Januar 2021, 10:02:45 »
Oh Mist, vielleicht sollte ich da doch lieber mal zurückrufen.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.545
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: Handy-Fred
« Antwort #1192 am: 13 Januar 2021, 14:23:27 »
Ausm Kongo (welchem der beiden Staaten?) hatte ich auch schon so 2-3x Anrufe laut Display bekommen, sofort gelöscht! Aber ich wusste bisher nicht, dass man die blockieren kann...
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.235
  • Board-Zitrone
Re: Handy-Fred
« Antwort #1193 am: 13 Januar 2021, 14:26:29 »
Mein Mann bekam letzte Woche mehrmals Anrufe auf dem Festnetz mit Vorwahl 0044. Jetzt scheint es aufgefhört zu haben. Wenn es wieder anfängt, wird er auch die Nummer blockieren.
¡Sueco viejo!

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.453
  • Queen of totally everything
Re: Handy-Fred
« Antwort #1194 am: 13 Januar 2021, 14:35:21 »
Ausm Kongo (welchem der beiden Staaten?)

Republik Kongo, steht hier:

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200317_OTS0023/rtr-ping-warnung-ping-anrufe-von-242-nummern-rufen-sie-keinesfalls-zurueck

Gibt's da noch was anderes? Oder ist das wieder irgendein Bocki-Witz? 
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline markus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.408
    • asumme suomessa
Re: Handy-Fred
« Antwort #1195 am: 13 Januar 2021, 15:42:26 »
Demokratische Republik Kongo (früher mal Zaïre) und die Republik Kongo. Grenzen praktischerweise aneinandet, getrennt durch einen Fluss (dreimal dafst du raten welcher :smile: )
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.780
  • Philosophin
Re: Handy-Fred
« Antwort #1196 am: 13 Januar 2021, 15:55:30 »
Demokratische Republik Kongo (früher mal Zaïre) und die Republik Kongo. Grenzen praktischerweise aneinandet, getrennt durch einen Fluss (dreimal dafst du raten welcher :smile: )

Der Niger?  :biggrin:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!