Autor Thema: Italo-Thread  (Gelesen 69535 mal)

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #25 am: 04 August 2007, 00:39:07 »
Quote: 
(salessia @ 03 Aug. 2007,10:35)

Deine ersten Sätze haben wir im VHS-Kurs als erstes gelernt.  '<img'>


Ach so...ich kann mir es vorstellen. Als ich Deutsch zum ersten Mal zu lernen startete, fing ich mit "Hallo, ich heiße Enrico" "Wie heißt du"? "Wie alt bist du?" usw. '<img'>
Jede Sprache hat ihres Anlegen.
Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #26 am: 04 August 2007, 00:45:08 »
Quote: 
(timo1979 @ 03 Aug. 2007,12:24)

Ich spreche vier Sprachen: Schweizerdeutsch, Deutsch, Englisch und Französisch (letzteres nicht wirklich fliessend). Italienisch und Spanisch "verstehe" ich vor allem geschrieben - auch wegen meiner Lateinkenntnisse.


Na ja, ich weiß wie wichtig Latein, auch wenn sehr schwierig für einen Deutschen sein kann, damit man die Wörter und ihre Herkunft auf Italienisch einfacher wiederaufbauen kann. '<img'>
Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Mondkalb

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.136
  • Weltherrscherin
Italo-Thread
« Antwort #27 am: 04 August 2007, 18:33:43 »
Ok, dann wollen wir mal sehen, ob mein Latein weiterhilft.

Quote: 
(Erpy @ 04 Aug. 2007,00:29)

Quote: 
(timo1979 @ 03 Aug. 2007,08:47)

Dice "un thread"? Oder gibt es ein besseres Wort? (Bitte ganz auf italienisch antworten, Erpy '<img'>)


Eheheh, scusate il ritardo! Oggi non sono riuscito a scrivere sul forum, sono stato molto impegnato!
In italiano non esiste una parola corrispondente a "thread"...usiamo la parola inglese '<img'>



(lachen), entschuldigt... (ritardo?). Heute bin ich nicht (riuscito?) im Forum schreiben, ich bin (?)... (stato müßte "ich bleibe" heiße, molto ist viel)
In italienisch existiert kein Ausdruck entsprechend dem "thread", wir benutzen den englischen Ausdruck.

"ritardo" könnte dann etwas wie "Verspätung" heißen, "non sono riuscito" : "ich bin nicht dazu gekommen" oder"ich habe es nicht geschafft"?

Bei Impegnato habe ich den Eindruck, es sollte mir aus dem lateinischen bekannt sein, es fällt mir aber nichts ein.
Time once again to raise the intellectual level of our program!


Ministerin für Wissenschaft und Exorzismus sowie Klugscheißerei im Weltmachtskabinett

Offline Kinski

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.269
Italo-Thread
« Antwort #28 am: 04 August 2007, 19:26:49 »
Quote: 
(Erpy @ 04 08 2007,00:32)

Bravo/a Kinski...aber "omertà" ist kein gutes Wort...es ist besser, es zu vergessen.


Oh, da kenne ich aber noch einige "böse" Wörter, wie z.B. pizzo, lupara biancha etc. '<img'>

Liegt vermutlich daran, daß ich gerade gerne "The Sopranos" auf DVD sehe.
Aber lassen wir die Klischees und kommen wir zu schöneren Wörtern:

In Ligurien habe ich vorletzten Monat eine soppressata gegessen. Köstlich!

Offline Kinski

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.269
Italo-Thread
« Antwort #29 am: 04 August 2007, 19:28:14 »
Quote: 
(Mondkalb @ 04 08 2007,18:33)

"ritardo" könnte dann etwas wie "Verspätung" heißen


In der Musik bedeutet ritardando "langsamer werden".

Offline Mondkalb

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.136
  • Weltherrscherin
Italo-Thread
« Antwort #30 am: 04 August 2007, 19:36:34 »
Dann könnte es etwa heißen "Entschuldigt, daß ich so langsam bin"



Time once again to raise the intellectual level of our program!


Ministerin für Wissenschaft und Exorzismus sowie Klugscheißerei im Weltmachtskabinett

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #31 am: 05 August 2007, 14:57:18 »
Quote: 
(Mondkalb @ 04 Aug. 2007,18:33)

Ok, dann wollen wir mal sehen, ob mein Latein weiterhilft.

Quote: 
(Erpy @ 04 Aug. 2007,00:29)

Quote: 
(timo1979 @ 03 Aug. 2007,08:47)

Dice "un thread"? Oder gibt es ein besseres Wort? (Bitte ganz auf italienisch antworten, Erpy '<img'>)


Eheheh, scusate il ritardo! Oggi non sono riuscito a scrivere sul forum, sono stato molto impegnato!
In italiano non esiste una parola corrispondente a "thread"...usiamo la parola inglese '<img'>



(lachen), entschuldigt... (ritardo?). Heute bin ich nicht (riuscito?) im Forum schreiben, ich bin (?)... (stato müßte "ich bleibe" heiße, molto ist viel)
In italienisch existiert kein Ausdruck entsprechend dem "thread", wir benutzen den englischen Ausdruck.

"ritardo" könnte dann etwas wie "Verspätung" heißen, "non sono riuscito" : "ich bin nicht dazu gekommen" oder"ich habe es nicht geschafft"?

Bei Impegnato habe ich den Eindruck, es sollte mir aus dem lateinischen bekannt sein, es fällt mir aber nichts ein.


Sehr gut, Mondkalb! Du hast meinen Text richitig übersetzt...BRAVO!

"Verspätung" ist das richtige Wort für "ritardo", "non sono riuscito" kann man "ich habe es nicht geschafft" (wie du vorgeschlagen hast) oder "es hat mir nich gelungen". Endlich haben wir das Adjektiv "impegnato": das ähnlichste deutsche Wort ist "beschäftigt".

Ich glaube, dass dein Latein dir sehr effizient geholfen hat! '<img'>
Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #32 am: 05 August 2007, 14:58:56 »
Quote: 
(Kinski @ 04 Aug. 2007,19:26)

Quote: 
(Erpy @ 04 08 2007,00:32)

Bravo/a Kinski...aber "omertà" ist kein gutes Wort...es ist besser, es zu vergessen.


Oh, da kenne ich aber noch einige "böse" Wörter, wie z.B. pizzo, lupara biancha etc. '<img'>

Liegt vermutlich daran, daß ich gerade gerne "The Sopranos" auf DVD sehe.
Aber lassen wir die Klischees und kommen wir zu schöneren Wörtern:

In Ligurien habe ich vorletzten Monat eine soppressata gegessen. Köstlich!


Wow kinski, du überraschst mich! Eheheh, die Soranos helfen sehr damit '<img'>
Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #33 am: 05 August 2007, 15:03:35 »
Und leider mag ich die "Soppressata" nicht...tatsächlich mag ich keinen kräftigen Geschmack oder Teller wie die "Cima", eine andere ligurische Spezialität. '<img'> Ich bin kein echter Genueser...natürlich scherze ich drüber, obwohl meine Familie stammt aus der Toskana, aber ich bin in Genua geboren und lebe stets hier! ':p'



Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #34 am: 05 August 2007, 15:08:31 »
Quote: 
(Mondkalb @ 04 Aug. 2007,19:36)

Dann könnte es etwa heißen "Entschuldigt, daß ich so langsam bin"


Nein, weil es sich um verschiedene "Ritardi" handelt.

Ein musikalisches "Ritardando" bedeutet "langsamer werden", aber wenn eine Person nicht püntlich kommt, sie hat eine Verspätung, sie kommt später, nicht langsamer. Versteht ihr den Unterschied bei der Verwendung beider Wörter?




Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Mondkalb

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.136
  • Weltherrscherin
Italo-Thread
« Antwort #35 am: 05 August 2007, 15:23:21 »
Danke für die Anmerkungen, Erpy.

Quote: 
(erpy @ ,)


(...) "ich habe es nicht geschafft" (wie du vorgeschlagen hast) oder "es hat mir nich gelungen"(...)



Das würde auf deutsch korrekt heißen "es ist mir nicht gelungen"
Time once again to raise the intellectual level of our program!


Ministerin für Wissenschaft und Exorzismus sowie Klugscheißerei im Weltmachtskabinett

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.909
Italo-Thread
« Antwort #36 am: 05 August 2007, 15:38:03 »
Nachdem wir 2002 mal ein Stück auf dem Fernwanderweg Grande Traversata delle Alpi
 (GTA) gewandert sind, hatte ich richtig Lust, Italienisch zu lernen und kaufte mir "Italienisch in 30 Tagen" von Langenscheidt. Das Buch gefiel mir recht gut, es stellt sich aber heraus, dass ich wohl länger als 30 Tage brauchen würde, schon die ersten 8 Tage waren die längsten 8 Tage meines Lebens. Und seitdem bin ich nicht mehr in Italien gewesen (Umsteigen am Flughafen Malpensa mal vernachlässigt) und so versandete das Projekt dann. Ich verstehe aber einiges, weil ich einigermaßen Spanisch kann und so freue ich mich über Erklärungen eines Muttersprachlers.

Erpy, hast Du schon irgendwo erklärt, woher Deine Deutschkenntnisse und vor allem Dein Interesse für die Lindenstraße kommt? (Sorry, ich kann zur Zeit aus Zeitmangel nicht in allen Threads lesen.)

Offline Kinski

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.269
Italo-Thread
« Antwort #37 am: 05 August 2007, 20:03:58 »
Quote: 
(Erpy @ 05 08 2007,15:08)

Versteht ihr den Unterschied bei der Verwendung beider Wörter?


Ich schon. '<img'>

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #38 am: 06 August 2007, 21:38:21 »
'<img'>



Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #39 am: 06 August 2007, 21:40:09 »
Quote: 
(Mondkalb @ 05 Aug. 2007,15:23)

Danke für die Anmerkungen, Erpy.

Quote: 
(erpy @ ,)


(...) "ich habe es nicht geschafft" (wie du vorgeschlagen hast) oder "es hat mir nich gelungen"(...)



Das würde auf deutsch korrekt heißen "es ist mir nicht gelungen"


Ja, natürlich, Mondkalb...es war ein Versehen '<img'>
Es ist selbstverstädlich, dass das Hilfsverb von "gelinge" nur "sein" sein kann. ;)
Siehst du? Wir können viel voneinander lernen! '<img'>
Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #40 am: 06 August 2007, 21:49:11 »
Quote: 
(Paloma @ 05 Aug. 2007,15:38)

Nachdem wir 2002 mal ein Stück auf dem Fernwanderweg Grande Traversata delle Alpi
 (GTA) gewandert sind, hatte ich richtig Lust, Italienisch zu lernen und kaufte mir "Italienisch in 30 Tagen" von Langenscheidt. Das Buch gefiel mir recht gut, es stellt sich aber heraus, dass ich wohl länger als 30 Tage brauchen würde, schon die ersten 8 Tage waren die längsten 8 Tage meines Lebens. Und seitdem bin ich nicht mehr in Italien gewesen (Umsteigen am Flughafen Malpensa mal vernachlässigt) und so versandete das Projekt dann. Ich verstehe aber einiges, weil ich einigermaßen Spanisch kann und so freue ich mich über Erklärungen eines Muttersprachlers.

Erpy, hast Du schon irgendwo erklärt, woher Deine Deutschkenntnisse und vor allem Dein Interesse für die Lindenstraße kommt? (Sorry, ich kann zur Zeit aus Zeitmangel nicht in allen Threads lesen.)


Hey Paloma, es freut mich sehr, dass du ein solches Interesse für Italienisch, aber ich beneide dich nicht, was den Italienischkurs in 30 Tagen anbelangt, natürlich braucht man viel mehr als einen Monat, um eine Sprache korrekt und komplett anzunehmen...du arme! '<img'>
Ich habe mal erklärt, woher meine Deutschkenntnisse und mein Interresse für die Listra kommen. Ich bin als Übersetzer und Dolmetscher diplomiert (meine Fremsprachen sind Englisch, Deutsch, Spanisch und ein bisschen Russisch), ich hab sechs Monate lang in Saarbrücken studiert als Erasmus-Student und hab mich in Deutschland verliebt. Ich folge die Listra seit zweianderthalb Jahren, nämlich nachdem ich Plakate für die 1000. Staffel in Saarbrücken sah, und seit damals schaue ich jede Folge online und natürlich ist die Listra meine deutsche Lieblingsfernsehserie geworden.




Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Andromeda

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.368
  • Geocacher & Dosenöffner
Italo-Thread
« Antwort #41 am: 07 August 2007, 07:16:07 »
Genial, in diesen Thread werde ich öfter reinschauen.

Latein habe ich (leider) nie gelernt, ich versuche einiges aus dem Französischen abzuleiten, was nicht immer eine gute Idee ist. Was kann ich sonst noch auf Italienisch? Speisekarte lesen und fluchen  '<img'>

Das ist ja durchaus noch ausbaufähig. Ich bin ja so stolz auf mich, dass ich hier überhaupt was lesen kann und es auch kapiere.
Das Glaskugelamt hat meinen Antrag auf Neuzuteilung leider noch nicht bearbeitet. 

Offline Liliales

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.295
Italo-Thread
« Antwort #42 am: 07 August 2007, 13:12:03 »
Na da kommt dieser Thread ja wie gerufen  '<img'> .

Heißt es nun Latte Macciato oder Latte Macchiato?

Google konnte mir bei dieser Frage nicht hinreichend weiter helfen.

Offline markus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.350
    • asumme suomessa
Italo-Thread
« Antwort #43 am: 07 August 2007, 13:13:03 »
mit ch ist die richtige Schreibweise
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Offline Kinski

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.269
Italo-Thread
« Antwort #44 am: 07 August 2007, 13:19:34 »
Befleckte Milch. '<img'>

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.580
  • Board-Zitrone
Italo-Thread
« Antwort #45 am: 07 August 2007, 13:22:23 »
Ja, das "H" wird wegen der Aussprache eingefügt. "Macciato" würde "Matschato" gesprochen.
¡Sueco viejo!

Offline markus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.350
    • asumme suomessa
Italo-Thread
« Antwort #46 am: 07 August 2007, 13:44:58 »
deshalb isses in Italien ja auch der Kinderkaffee, Kinski '<img'>
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Offline Mondkalb

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.136
  • Weltherrscherin
Italo-Thread
« Antwort #47 am: 07 August 2007, 13:52:28 »
Das ist wie bei "Gnocchi" oder "Spaghetti" ohne das" würde es wie "tsch" bzw. "dsch" ausgesprochen.

Quote: 
(Andromeda @ ,)


Latein habe ich (leider) nie gelernt, ich versuche einiges aus dem Französischen abzuleiten, was nicht immer eine gute Idee ist


Das habe ich schon häufiger gehört, daß es so rum nicht recht funktioniert. Italienisch ist am nächsten an Latein (also am "Ursprung"), Italiener können auch sehr schnell spanisch oder französisch lernen, umgekehrt ist es schwieriger. Und bei französisch habe ich auch am meisten Schwierigkeiten, Worte zu "erraten".
Time once again to raise the intellectual level of our program!


Ministerin für Wissenschaft und Exorzismus sowie Klugscheißerei im Weltmachtskabinett

Offline SirGuinness

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.041
  • Erfinder des Wortes ©"Fliederschubse"
Italo-Thread
« Antwort #48 am: 07 August 2007, 13:57:07 »
Italienisch soll ja die leichteste der romanischen Sprachen sein ...
Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...

"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away ..."

Alle hier von mir geschriebenen Ergüsse sind © by SirGuinness

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.078
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
    • Am Fenster
Italo-Thread
« Antwort #49 am: 07 August 2007, 15:25:53 »
Also ich hatte eher das Gefühl, dass mir die Ruinen meines Schulfranzösisch beim Italienischlernen mehr geholfen haben als Latein. Und Letzteres hatte ich immerhin als LK.
"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster