Autor Thema: Italo-Thread  (Gelesen 69527 mal)

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #50 am: 07 August 2007, 15:32:27 »
Quote: 
(salessia @ 07 Aug. 2007,13:22)

Ja, das "H" wird wegen der Aussprache eingefügt. "Macciato" würde "Matschato" gesprochen.


genau, salessia, du hast sehr richtig geantwortet...also ist "Macchiato" die korrekte Beschriftung, und leider hab ich in vielen deutschen Cafés die Auschrift "Latte Macciato" gelesen. '<img'>
Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #51 am: 07 August 2007, 15:33:23 »
Quote: 
(Andromeda @ 07 Aug. 2007,07:16)

Genial, in diesen Thread werde ich öfter reinschauen.

Latein habe ich (leider) nie gelernt, ich versuche einiges aus dem Französischen abzuleiten, was nicht immer eine gute Idee ist. Was kann ich sonst noch auf Italienisch? Speisekarte lesen und fluchen  '<img'>

Das ist ja durchaus noch ausbaufähig. Ich bin ja so stolz auf mich, dass ich hier überhaupt was lesen kann und es auch kapiere.


Ich auch bin stolz auf dich, Andromeda '<img'>
Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #52 am: 07 August 2007, 15:34:21 »
Quote: 
(markus @ 07 Aug. 2007,13:13)

mit ch ist die richtige Schreibweise


korrekt, Markus! ;)
Ich hatte deine Antwort nicht gesehen. '<img'>




Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #53 am: 07 August 2007, 15:36:09 »
Quote: 
(Kinski @ 07 Aug. 2007,13:19)

Befleckte Milch. '<img'>


Na, so was Kinski...du hast das Problem sehr klug umgegangen! '<img'>
Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #54 am: 07 August 2007, 15:39:04 »
Quote: 
(Mondkalb @ 07 Aug. 2007,13:52)

Das ist wie bei "Gnocchi" oder "Spaghetti" ohne das" würde es wie "tsch" bzw. "dsch" ausgesprochen.

Quote: 
(Andromeda @ ,)


Latein habe ich (leider) nie gelernt, ich versuche einiges aus dem Französischen abzuleiten, was nicht immer eine gute Idee ist


Das habe ich schon häufiger gehört, daß es so rum nicht recht funktioniert. Italienisch ist am nächsten an Latein (also am "Ursprung"), Italiener können auch sehr schnell spanisch oder französisch lernen, umgekehrt ist es schwieriger. Und bei französisch habe ich auch am meisten Schwierigkeiten, Worte zu "erraten".


Ich bin mit dir einverstanden, Mondkalb, Französisch und vor allem Spanisch oder Latein sind für uns ziemlich einfach zu lernen, aber umgekehrt kann sehr anstrengend sein. ':<img:'>
Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Erpy

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.591
    • ERPY
Italo-Thread
« Antwort #55 am: 07 August 2007, 15:41:04 »
Quote: 
(SirGuinness @ 07 Aug. 2007,13:57)

Italienisch soll ja die leichteste der romanischen Sprachen sein ...


Danke fürs Kompliment, Sir! '<img'>
Listra-Fan für immer!
Klausi und Nina wieder zusammen <!--emo&:hearts:--><img src="http://forum.listraforum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/hearts.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':hearts:'><!--endemo-->

Offline Kinski

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.269
Italo-Thread
« Antwort #56 am: 07 August 2007, 15:58:18 »
Quote: 
(Erpy @ 07 08 2007,15:36)

Quote: 
(Kinski @ 07 Aug. 2007,13:19)

Befleckte Milch. '<img'>


Na, so was Kinski...du hast das Problem sehr klug umgegangen! '<img'>


Das ist die wörtliche deutsche Übersetzung.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
Italo-Thread
« Antwort #57 am: 07 August 2007, 16:20:28 »
Quote: 
(Oldfield @ 07 08 2007,15:25)

.....Latein. Und Letzteres hatte ich immerhin als LK.


Wie bist du denn drauf? Sowas wäre bei uns nie zustande gekommen. Als wir das große Latinum hatten, haben wir die Bücher nie mehr angesehen.
¡Sueco viejo!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
Italo-Thread
« Antwort #58 am: 07 August 2007, 16:24:46 »
Quote: 
(Mondkalb @ 07 08 2007,13:52)

Das ist wie bei "Gnocchi" oder "Spaghetti" ohne das" würde es wie "tsch" bzw. "dsch" ausgesprochen.


Und weil viele nicht wissen, welche Funktion das "h" hat, sagen sie Karmann Dschia und Tschianti.  '<img'>
¡Sueco viejo!

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.078
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
    • Am Fenster
Italo-Thread
« Antwort #59 am: 07 August 2007, 17:03:45 »
Quote: 
(salessia @ 07 08 2007,16:20)

Wie bist du denn drauf? Sowas wäre bei uns nie zustande gekommen. Als wir das große Latinum hatten, haben wir die Bücher nie mehr angesehen.


Ich schwankte auch lange zwischen Französisch und Latein, weil ich beide Lehrer sehr gerne mochte. Letztlich habe ich mich für Latein entschieden, und hab's nicht bereut.
Trotzdem bin ich der Meinung, dass Lateinunterricht - zumindest in der praktizierten Form - vollkommen angestaubt und überflüssig ist. Und vergessen hab ich sowieso alles... ':<img:'>
"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Offline Kinski

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.269
Italo-Thread
« Antwort #60 am: 07 August 2007, 17:05:32 »
Mein Chef hat sich in einem sehr edlen Ristorante mal "Gnocktschi" bestellt. Das klingt schon fast russisch. '<img'>

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Italo-Thread
« Antwort #61 am: 07 August 2007, 17:15:47 »
Oh mein Gott, welche Ignoranz!!!

Schlimmer finde ich es aber noch, dass es noch immer so viele Speisekarten gibt, in denen Cappuccino falsch geschrieben wird, von Latte Macchiato mal ganz zu schweigen. (Hoffentlich hab ich jetzt auch beides richtig geschrieben; aber ich bin ja kein Café-Besitzer!)
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
Italo-Thread
« Antwort #62 am: 07 August 2007, 17:16:03 »
Quote: 
(Oldfield @ 07 08 2007,17:03)

Letztlich habe ich mich für Latein entschieden, und hab's nicht bereut.
Trotzdem bin ich der Meinung, dass Lateinunterricht - zumindest in der praktizierten Form - vollkommen angestaubt und überflüssig ist. Und vergessen hab ich sowieso alles... ':<img:'>


Das versteh ich jetzt nicht ganz. Du hast es nicht bereut, findest es aber eigentlich überflüssig?
¡Sueco viejo!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
Italo-Thread
« Antwort #63 am: 07 August 2007, 17:17:02 »
Quote: 
(Kinski @ 07 08 2007,17:05)

Mein Chef hat sich in einem sehr edlen Ristorante mal "Gnocktschi" bestellt. Das klingt schon fast russisch. '<img'>


Meine Schwiegermutter hat sich mal einen Kämperai bestellt. Was mag das wohl sein?  '<img'>
¡Sueco viejo!

Offline Kinski

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.269
Italo-Thread
« Antwort #64 am: 07 August 2007, 17:18:37 »
Jaja, diese Modegetränke...kaum kann man es aussprechen, schon wird es bestellt. '<img'>

Erpy, Cappuccino trinkt man in Italien wenn überhaupt doch nur zum Frühstück, oder?

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.078
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
    • Am Fenster
Italo-Thread
« Antwort #65 am: 07 August 2007, 17:23:48 »
Quote: 
(salessia @ 07 08 2007,17:16)

Das versteh ich jetzt nicht ganz. Du hast es nicht bereut, findest es aber eigentlich überflüssig?


Tja, es gibt immer mehr als nur "an" oder "aus" ':<img:'>

Ja, ich habe es nicht bereut, weil wir ein schöner kleiner Kurs waren, einen guten Lehrer und eine angenehme und entspannte Arbeitsatmosphäre hatten. Hat Spaß gemacht.

Ja, ich finde Latein als Schulfach überflüssig, weil man außer dem Anfertigen ungelenker Übersetzungen im Grunde nix lernt. (Im LK gibt's noch eine kleine Portion staubiger Humanistenbildung dazu.)
An dem vielbesungenen Nutzen für's spätere Leben (Fremdwörter erkennen, Wissenschaft, Fremdsprachen lernen...) ist wohl was dran, aber wenn's nur darum geht, ließe sich das auch anders aufziehen.
"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
Italo-Thread
« Antwort #66 am: 07 August 2007, 17:24:08 »
Wisst ihr denn nun, was meine Schwiegermutter bestellt hat? Bei mir hat das damals gedauert, bis ich 's kapiert hatte.
¡Sueco viejo!

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Italo-Thread
« Antwort #67 am: 07 August 2007, 17:29:32 »
Ich nehme einmal an, es handelte sich um Campari.

Aber das darfst du der Schwiegermutter nicht verübeln. Sie ist ja schließlich aus Franken!
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.909
Italo-Thread
« Antwort #68 am: 07 August 2007, 17:31:20 »
Campari?

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.078
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
    • Am Fenster
Italo-Thread
« Antwort #69 am: 07 August 2007, 17:31:52 »
Mei, über falsch ausgesprochene und/oder geschriebene italienische Lebensmittel ließen sich wohl Bücher schreiben... TaGliatelle, Knotschi, Latte Matschato...

Schlimm sind aber andererseits auch Leute, die ihre Superschläue raushängen lassen müssen, indem sie "zwei Espressi", "drei Cappuccini", "ein Zucchino" und dergleichen sagen.
Okok, im Italienischen ist das natürrlich völlig richtig.  Aber welchen vernünftigen Grund gibt es, den deutschen Satz "Ich hätte gerne zwei..." mit einer italienischen Pluralform fortzusetzen?? Dann lieber "Espressos" oder - für meinen Geschmack noch die eleganteste Lösung - ganz ohne Pluralendung: "zwei Espresso".
"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.909
Italo-Thread
« Antwort #70 am: 07 August 2007, 17:32:01 »
Ups, da habe ich wohl etwas lange fürs Überlegen gebraucht.

Offline Kinski

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.269
Italo-Thread
« Antwort #71 am: 07 August 2007, 17:34:39 »
Quote: 
(Oldfield @ 07 08 2007,17:23)

Ja, ich finde Latein als Schulfach überflüssig, weil man außer dem Anfertigen ungelenker Übersetzungen im Grunde nix lernt.


Ich habe Latein seinerzeit gehasst, nicht zuletzt deswegen, weil mein Vater Latein bis heute leidenschaftlich liebt und beim allabendlichen Ausfragen damals teilweise zum Psychopathen mutierte.

Aber rückblickend muss ich sagen, daß Latein doch viel zur Allgemeinbildung beiträgt. Und sei es nur die bessere Herleitungsfähigkeit von Fremdwörtern.

Und wir hatten einen progressiven Lateinlehrer und durften Ovid lesen, und zwar nicht die zensierte Schulfassung. ':p'  Man kann sagen, daß ich im Lateinunterricht lernte, was 'griechisch' bedeutet. '<img'>

Offline Kinski

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.269
Italo-Thread
« Antwort #72 am: 07 August 2007, 17:35:52 »
Quote: 
(Oldfield @ 07 08 2007,17:31)

Schlimm sind aber andererseits auch Leute, die ihre Superschläue raushängen lassen müssen, indem sie "zwei Espressi", "drei Cappuccini", "ein Zucchino" und dergleichen sagen.


Oh ja, das finde ich genau so peinlich.

Offline Liliales

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.295
Italo-Thread
« Antwort #73 am: 07 August 2007, 17:58:06 »
Quote: 
(Kinski @ 07 08 2007,17:34)

Aber rückblickend muss ich sagen, daß Latein doch viel zur Allgemeinbildung beiträgt. Und sei es nur die bessere Herleitungsfähigkeit von Fremdwörtern.


Find ich auch.

Außerdem hatten wir "Lateiner" den Französisch-Wählern voraus, dass wir deklinieren konnten.

Ich kenne Leute, die hatten nie Latein und wissen heute nicht, was Dativ und Akkusativ ist. Wer Latein hatte, wird das wohl nie vergessen.

Und das mit den Fremdwörtern ist wirklich ein großer Vorteil. Ich verstehe viel französisches/itaienisches/spanisches, wenn ich es lese, ohne die Sprachen je gelernt zu haben.

Offline timo1979

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.793
  • Tanjaversteher
Italo-Thread
« Antwort #74 am: 07 August 2007, 17:58:48 »
Quote: 
(salessia @ 07 08 2007,13:22)

Ja, das "H" wird wegen der Aussprache eingefügt. "Macciato" würde "Matschato" gesprochen.


Das Dumme ist ja nur, dass es viele Leute gibt, die "Matschato" sagen...

Und Spaghetti dürfen jetzt nach neuer deutscher Rechtschreibung auch "Spagetti" geschrieben werden.  '<img'>
"In my hysterical state, my grammar has flown out the window!" (Fiona Wallace, Web Therapy)