Autor Thema: Board-News  (Gelesen 98807 mal)

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Board-News
« Antwort #25 am: 19 Januar 2010, 11:36:12 »
Ein aktueller Fall aus meinem Job-Netzwerk: Eine Berufskollegin muss EUR 1.000,- nachzahlen, weil's Probleme mit der Lizenz eines Bildes auf ihrer Website gibt.

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.389
  • Forumswurst
Board-News
« Antwort #26 am: 19 Januar 2010, 11:39:39 »
Ihr macht mir Angst.
Vermutlich bekomm' ich irgendwann mal lebenslänglich für meine ganzen Folgeneröffnungen ...  

Offline Lumpi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.847
  • Exil-Westfale
    • http://www.wgblog.de
Board-News
« Antwort #27 am: 19 Januar 2010, 11:40:59 »
:):' />
Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Offline Greg

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.873
Board-News
« Antwort #28 am: 19 Januar 2010, 11:43:10 »
Ge-nau. Urheberrechtsverletzer werden zudem in Ketten an glitschige Felsen geschmiedet!

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.389
  • Forumswurst
Board-News
« Antwort #29 am: 19 Januar 2010, 11:44:31 »
Aber mal im Ernst: Würde es denn was bringen, wenn ich künftig unter das Bild eine Quellenangabe setze?

Offline Lumpi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.847
  • Exil-Westfale
    • http://www.wgblog.de
Board-News
« Antwort #30 am: 19 Januar 2010, 11:49:58 »
Nix. Es sei denn, der Urheber erlaubt dir die Nutzung.
Also bitte selber malen, zeichnen, fotografieren!
Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Board-News
« Antwort #31 am: 19 Januar 2010, 12:08:46 »
Quote: (Malke @ 19 Jan. 2010, 11:36 )

Ein aktueller Fall aus meinem Job-Netzwerk: Eine Berufskollegin muss EUR 1.000,- nachzahlen, weil's Probleme mit der Lizenz eines Bildes auf ihrer Website gibt.

Mich macht diese Diskussion auch ängstlich, zumal Herr D21 kürzlich gemeinsam mit Anderen auch € 4.000,- für einen Stadtplanausschnitt nachzahlen musste.
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Board-News
« Antwort #32 am: 19 Januar 2010, 12:09:59 »
Ja, das ist auch immer so ein Gedöns mit den Landkarten. Da kommste ums Zahlen nie rum. Am besten, man zeichnet selbst eine grobe Skizze, da kann einem keiner.

Offline Lumpi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.847
  • Exil-Westfale
    • http://www.wgblog.de
Board-News
« Antwort #33 am: 19 Januar 2010, 12:25:13 »
Oder man verlinkt den Routenplaner von google!
Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Offline Jessenclan

  • Qualify
  • Schnupperhase
  • Beiträge: 143
Board-News
« Antwort #34 am: 19 Januar 2010, 20:54:16 »
Schade,
hat grad so schön angefangen.
Ich willnatürlich auch nicht, daß es Probleme gibt.
Was wäre die beste Lösung ?
Der Fred ist klasse.
"Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast"
John Lennon

Offline Lumpi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.847
  • Exil-Westfale
    • http://www.wgblog.de
Board-News
« Antwort #35 am: 19 Januar 2010, 21:50:44 »
Du nutzt am besten nur Bilder, die zur Benutzung freigegeben sind. Also eigene. Oder Du schaust bei Wikipedia nach. Oder bei den Quellen, die Heinzi genannt hat.
Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.036
  • rennt und rennt und rennt...
Board-News
« Antwort #36 am: 20 Januar 2010, 05:41:37 »
Aber im Bilder-Spiel-Thread nur Links zu setzen, dann wäre ja der Spass weg.
Ich mache da zwar nicht mit, aber habe mir erzählen lassen, dass es witzige ist.
Wer klickt denn jedesmal einen Link an und setzt dann einen neuen drunter?
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.191
  • Power-Poster von nebenan.
Board-News
« Antwort #37 am: 20 Januar 2010, 05:47:49 »
Zitat: (Malke @ 19 Jan. 2010, 11:36 )

Ein aktueller Fall aus meinem Job-Netzwerk: Eine Berufskollegin muss EUR 1.000,- nachzahlen, weil's Probleme mit der Lizenz eines Bildes auf ihrer Website gibt.

Er hat das Bild dann aber auf seinem Server gehabt, oder? Das ist dann sowieso was anderes.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.191
  • Power-Poster von nebenan.
Board-News
« Antwort #38 am: 20 Januar 2010, 06:06:04 »
Zitat: (Greg @ 19 Jan. 2010, 11:14 )

Vielleicht sollte man das Verlinken hier einstellen oder verbieten; bzw. es nur von bestimmten Seiten erlauben. Ich spiele sehr gerne im Bilder-Assoziationsthread mit und möchte ungern darauf verzichten. Aber bevor Heinzi und Truhe oder die einstellenden User zur Kasse gebeten werden, sollte man vielleicht wirklich so reagieren.

Zunächst mal ist Hotlinking, also das Einstellen direkt vom Fundort her, anders zu bewerten, als wenn jemand ein Bild runterzieht um es dann in seiner Webseite zu verbauen. Ersters ist so, wie wenn ich ein Foto aus einer Zeitung kopiere um es jeamdem zu zeigen. Im zweiten Fall klaue ich ein Bild um es in meiner eigenen Zeitung zu veröffentlichen. Beim Hotlinking besteht die Sauerei eher in der Trafficbelastung.

Auch gilt:

Urheberrecht

§ 57 Unwesentliches Beiwerk

Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Werken, wenn sie als unwesentliches Beiwerk neben dem eigentlichen Gegenstand der Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentlichen Wiedergabe anzusehen sind.


Wenn die hotgelinkten Bilder hier nur mal so durchmarschieren sind sie ja kein wesentlicher Bestandteil dieses Boards.

Ich würde aber generell zu folgendem raten: Im Lindenstraßen-Bereich werden die Bilder ja seitens der GFF geduldet. Und im Nicht-Lindenstraßen-Bereich würde ich einen PW-Schutz einführen. Sicher ist sicher!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Lumpi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.847
  • Exil-Westfale
    • http://www.wgblog.de
Board-News
« Antwort #39 am: 20 Januar 2010, 07:23:51 »
Du siehst als Urheber doch trotzdem, wenn jemand ein Bild verlinkt hat, PW hin oder her.
Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Board-News
« Antwort #40 am: 20 Januar 2010, 07:33:22 »
Zitat: (Hamlet @ 19 Jan. 2010, 06:47 )

Zitat: (Malke @ 19 Jan. 2010, 11:36 )

Ein aktueller Fall aus meinem Job-Netzwerk: Eine Berufskollegin muss EUR 1.000,- nachzahlen, weil's Probleme mit der Lizenz eines Bildes auf ihrer Website gibt.

Er hat das Bild dann aber auf seinem Server gehabt, oder? Das ist dann sowieso was anderes.

Der beauftragte Webdesigner hat das Bild in den Internetauftritt der Kollegin verbaut - und gesagt, das sei gemeinfrei. Was es aber nicht war. Ja, zu diesem Zweck wurde es natürrrrlich runtergeladen. Bei Getty!

Ich hab den Bilderspielefred nie angeschaut, ging aber davon aus, dass die Bilder auf dem Rechner der Teilnehmer liegen und dann via imageshack o.ä. hier publiziert werden.

Offline Greg

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.873
Board-News
« Antwort #41 am: 20 Januar 2010, 09:25:55 »
Nein, Malke. Die meisten verlinken die Bild-URL. Das ist schon etwas haarig. Zum einen wegen des Urhebergedöns. Zum anderen wird der Trafficklau nicht gerne gesehen (die Betreiber der Seiten müssen dann mehr zahlen, weil von ihrem Server das Bild hochgeladen wird).

Offline Herbi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.866
  • Der dicke Käfer
Board-News
« Antwort #42 am: 20 Januar 2010, 13:33:04 »
Ich gehöre ja zu denen, die diesen Bilderspielfred sehr gemocht und auch genutzt haben. Allerdings denke ich, dass die Gefahr der zu erwartenden Schwierigkeiten nicht im Verhältnis zum tatsächlichen Spaß stehen. Und ehrlich gesagt, ich hatte für meinen Teil viel Spaß und konnte über so manches richtig lachen. Vermutlich ist es am günstigsten, (und das im doppelten Sinn) den Fred, so schön er war, sterben zu lassen.



Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.389
  • Forumswurst
Board-News
« Antwort #43 am: 20 Januar 2010, 13:43:30 »
Darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber das löst ja das eigentliche Problem nicht, denn es werden auch sonst im Forum regelmäßig fremde Bilder gepostet (und zwar nicht nur bei meinen Frederöffnungen).

Offline Greg

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.873
Board-News
« Antwort #44 am: 20 Januar 2010, 13:46:49 »
Und genau aus dem Grund meinte ich, dass man es allgemein per Boardregel verbieten sollte. Auch was wir damals im Männerthread gemacht haben (die ganzen Produktfotos) ist gefährlich. Soweit ich weiss können auch die einstellenden User zur Kasse gebeten werden.

Offline Herbi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.866
  • Der dicke Käfer
Board-News
« Antwort #45 am: 20 Januar 2010, 13:51:54 »
@ Wurstel: Richtig Wurstel, dieses Problem wird nicht gelöst, aber die Gefahr wesentlich verringert.
@ Greg: hmmmm, ich kann deinen Argumente nicht viel entgegen halten. Dennoch bin ich rein gefühlsmäßig nicht ganz auf deiner Linie (damit meine ich das Verbieten). Die ist mir zu streng.



Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)

Offline Greg

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.873
Board-News
« Antwort #46 am: 20 Januar 2010, 13:55:17 »
Herbi, so eine Regel ist ja nicht unbeding nur ein Verbot (wenn sich überhaupt jemand daran hält ;)) sondern auch eine Orientierung für die User, insbesondere für Forumsunerfahrene.

Offline Herbi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.866
  • Der dicke Käfer
Board-News
« Antwort #47 am: 20 Januar 2010, 14:01:05 »
Wie gesagt, Greg, rein argumentativ habe ich nix, womit ich gegenhalten könnte oder wollte. Ist 'ne reine gefühlte Angelegenheit.
Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.539
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Board-News
« Antwort #48 am: 20 Januar 2010, 16:41:56 »
Der Bilderasso-Fred wird nicht wiederbelebt?  :bawling:' />

Offline Herbi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.866
  • Der dicke Käfer
Board-News
« Antwort #49 am: 20 Januar 2010, 17:08:17 »
Zitat: (zuiop @ 20 Jan. 2010, 16:41 )

Der Bilderasso-Fred wird nicht wiederbelebt?  :bawling:' />

Nein, das entscheidet Heinzi. Aber ich hatte vorgeschlagen, den Fred sterben zu lassen.
Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)