Autor Thema: Das perfekte (Promi) Dinner  (Gelesen 64654 mal)

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.243
  • Professionelle Erbsenzählerin
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #75 am: 17 Oktober 2010, 22:01:13 »
Määt doch nix. Kochen ist Gefühlssache.

Oder meinste, Tim Mälzer kocht mit offenen Augen?  :biggrin:
Time is just memory
mixed with emotions

Offline bibistrella

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.536
  • Katzenversteherin
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #76 am: 17 Oktober 2010, 22:03:25 »
der kocht mit aromaten !  :tounge:
free your mind and your fat ass will follow

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.243
  • Professionelle Erbsenzählerin
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #77 am: 17 Oktober 2010, 22:05:56 »
 :biggrin:



 :danke:
Time is just memory
mixed with emotions

Offline bibistrella

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.536
  • Katzenversteherin
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #78 am: 17 Oktober 2010, 22:10:39 »
nächste woche kommt schon eine wiederholung ! ;)
free your mind and your fat ass will follow

Offline Benevolo

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 11.691
  • Bordeselchen
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #79 am: 17 Oktober 2010, 23:04:19 »
Ach ich finde das Promi-Dinner hin und wieder unterhaltsam, weil sonntags ja sonst nicht interessantes im Fernsehen kommt wenn man weder Tatort-Freund, noch Rosamunde Picher-Junkie, noch "Ruckzuck ist die Fresse dich"-Fan ist  :(.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 43.063
  • Hausmeister
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #80 am: 17 Oktober 2010, 23:29:05 »
Guckt einer Promidinner? Kristina Bach ist ja ne dumme Pute, läßt sich alles kochen, steht doof daneben und findet bei sich alles Klasse. Macht nur Pasta, kocht noch nicht mal al dente, macht die Sauce viel zu sauer. Vorspeise war Cazpacho - Nachspeise Ananas mit Minzzucker. Gaaanz schwierig.

Ich habe es auch gesehen (mit meiner persönlichen SuperNanny 75,5) wir haben uns nimmer einbekommen wie blöd und arrogant diese Bach ist...

einfach nur PEINLICH

schlimmer noch war der Bericht danach ... Frau Bach produziert berühmte Sängerinen wie Jeannette Biedermann (naja) und Sängerin Michelle (aha.... die die alles ausschlachtet für ne Schlagzeile und keinen interessierts)

 :ohnmacht:
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline bibistrella

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.536
  • Katzenversteherin
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #81 am: 17 Oktober 2010, 23:32:04 »
vorhin bei prominent kam auch ein recht hämischer bericht über frau bach, die superstar-produzentin !  :ausla:
free your mind and your fat ass will follow

Offline Sharky

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.595
  • Schokoladenexperte
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #82 am: 24 Oktober 2010, 18:26:18 »
Ich habe nach langer Zeit mal wieder beim "Perfekten Dinner" reingeschaut. 5 Singles aus Köln haben eine Woche um die Wette gekocht. Ich war erstaunt, dass die Siegerin am Ende mit 40 Punkten gewonnen hatte. Das war erst das zweite Mal, das jemand überhaupt die Höchstpunktzahl erzielt hat.

Erstaunt war ich deswegen, weil das Dinner nun so überhaupt nicht perfekt war:
- Fliegen im Wein und keinen neuen Wein aufgemacht
- Ein Schweinefilet ist auf den Küchenboden gefallen und wurde - ohne den Ansatz einer Reinigung - wieder zu den anderen Filets gepackt
- die Vanillesoße war nicht selbstgemacht
- Beim hauptgang ist der Gastgeberin der eigene Teller zerbrochen - und sie hat trotzdem von dem Teller gegessen.

Die Siegerin war 19 Jahre jung und auch das "Nesthäkchen" der Runde. Alle fanden das Essen seeeeeeeeeeeeeeeeeehr lecker. Mag ja auch sein. Aber im Vergleich zu anderen Kochrunden würde ich sagen, dass die 40 Punkte "zu gut" waren. Und ja, ich habe die anderen Folgen der Woche nicht gesehen, ich weiß nicht, wie schlecht die anderen waren.

It's nice to know the right way!

Offline perle

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.132
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #83 am: 24 Oktober 2010, 21:56:05 »
habe gerade beim durchschalten das Promi-Dinner erwischt... Drews mit Superfönwelle, Mickie Krause, der Melitta-Mann und Luna... meine Güte!

Patience is a strength!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.277
  • Board-Zitrone
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #84 am: 24 Oktober 2010, 22:10:04 »
Wo spielt das denn? Mein Bruder war mal Versicherungsberater für deutsche Ärzte und andere gutbetuchte Deutsche auf Mallorca. Damals hat er den Melitta-Mann dort in einer schicken Villa besucht.
¡Sueco viejo!

Offline perle

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.132
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #85 am: 24 Oktober 2010, 23:19:50 »
Auf Mallorca war das - wie vor ein paar Wochen schonmal mit der Katzenberger und Frau Drews.
Aber ich konnt mir noch nicht mal den Rest anschauen - nicht zu ertragen...
Patience is a strength!

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.503
  • olle Zippe
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #86 am: 25 Oktober 2010, 14:02:38 »
Ich habs auch nicht geschafft. Hat der Melitta-Mann tatsächlich so viel Kohle, weil der Werbung für Filtertüten gemacht hat? Was darf ich annehmen, verdient die aktuelle Omma mit dem Blähbauch? Ne Yacht vor Barbados?
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline Eisblume

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.559
  • Lost in Translation
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #87 am: 26 Oktober 2010, 11:22:36 »
 :biggrin:
Es war wohl ziemlich viel, was er damit verdient hat: Beruf: Kaffeenase
It's not a bug, it's a feature...

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.503
  • olle Zippe
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #88 am: 26 Oktober 2010, 12:18:58 »
Wieso wird der in dem Bericht so krank beschrieben? Der hatte doch gar nüscht?
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline Eisblume

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.559
  • Lost in Translation
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #89 am: 26 Oktober 2010, 12:23:52 »
Nun ja, nicht chronisch krank, aber akut - ca 39 Fieber und leichte Bewußtseinsausfälle...  :biggrin: Es kommt vielleicht auf den Einzelnen an, aber ich würde mich da auch krank fühlen.
It's not a bug, it's a feature...

Offline Lunatic

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.853
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #90 am: 30 Januar 2011, 15:24:49 »
Auch hier nochmal: Heute Abend gibt es das perfekte Promidinner mit Bill Mockrigde alias Erich Schiller.

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.693
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #91 am: 30 Januar 2011, 15:28:39 »
Ja, genau. Und nächste Woche mit Iffi.

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.574
  • Philosophin
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #92 am: 30 Januar 2011, 15:31:33 »
Ja, genau. Und nächste Woche mit Iffi.

Das ist dann aber eine Wiederholung, oder?

Denn Iffi habe ich meiner Erinnerung nach schonmal gesehen.
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Lunatic

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.853
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #93 am: 30 Januar 2011, 15:32:21 »
Nina Vorbrodt ist heute abend auch dabei, Bennys Freundin Cornelia

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.693
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #94 am: 30 Januar 2011, 15:33:14 »
Weiß ich nicht genau. Aber vielleicht ist sie zum zweiten Mal dabei. Gab ja schon diverse Wiederholungstäter.

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.403
  • Buschbaby
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #95 am: 30 Januar 2011, 15:37:27 »
ja, sind Wiederholungen - Bill Mockridge von 2009 und Iffy auch von 2009, wobei auf der PromiDinner Page als Vorschau für den 6.2. die Wiederholung der Sandra Dingens Sendung angekündigt wird und nicht die Iffy-Sendung (zumindest, wenn ich bei der heutigen Sendung auf "nächste Runde" klicke")

*edit* wenn ich in der Vorschau die heutige Sendung angezeigt bekomme und dann auf "nächste Runde" klicke, wird mir für den 6.2. die Sandra Dinges Sendung angezeigt. In der Navi rechts erscheint die Iffy Sendung für den 6.2. - etwas mysteriös das Ganze :biggrin:

noch ein *edit* hier nach wurde die Iffy Sendung auf den 20.2. verschoben
« Letzte Änderung: 30 Januar 2011, 15:46:59 von Shimuwini »
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.693
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #96 am: 30 Januar 2011, 15:42:11 »
Echt? Hm, in der TV- Spielfilm (der Programmzeitschrift meines Vertrauens) steht Rebecca drin. Aber Sarah Dingens haben sie vielleicht aus aktuellem Anlass reingenommen. Kommen denn keine neuen Ausgaben von PD mehr?

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.574
  • Philosophin
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #97 am: 30 Januar 2011, 15:42:56 »
Echt? Hm, in der TV- Spielfilm (der Programmzeitschrift meines Vertrauens) steht Rebecca drin. Aber Sarah Dingens haben sie vielleicht aus aktuellem Anlass reingenommen. Kommen denn keine neuen Ausgaben von PD mehr?

Naja, die Promis mussten ja erstmal aus dem Dschungel raus sein  :biggrin:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline mephista

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.463
  • Dialäktdänkeri
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #98 am: 30 Januar 2011, 16:21:05 »
Langhans im PPD, dann dürfen die Gäste das Geschirr sauber lecken, wenn ich dann das Dschungelcamp überlebt habe, gehe ich zu ihm und nehme meine Katze dahin mit.
Dummheit ist ein gefährlicher Feind des Guten als das Böse.
D. Bonhoeffer

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 43.063
  • Hausmeister
Das perfekte (Promi) Dinner
« Antwort #99 am: 30 Januar 2011, 17:01:02 »
Langhans im PPD, dann dürfen die Gäste das Geschirr sauber lecken, wenn ich dann das Dschungelcamp überlebt habe, gehe ich zu ihm und nehme meine Katze dahin mit.

Die mussten ihr Geschirr selbst mitbringen und weil sie es alle vergessen hatte, hat eine Pappteller mitgebracht und das war mal gar nicht im Sinne von Langhans
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße