Autor Thema: Wir trauern um Konfuse  (Gelesen 69368 mal)

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.142
  • rennt und rennt und rennt...
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #50 am: 25 Oktober 2010, 18:01:10 »
Es scheint zu stimmen.
Die Nachbarin hat es bestätigt.  :bawling:
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.503
  • olle Zippe
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #51 am: 25 Oktober 2010, 18:23:36 »
Bis jetzt hab ich' immer noch nicht recht geglaubt. Mann, wir wollten in unserm Alter nochmal nach Wacken..., davon haben wir uns immer geschrieben.

Mal blöde gefragt, ein 38-jähriger kann ne Woche weg sein und keiner kriegt's so recht mit? Sicher, wenn man Single ist, geht's schon, beantworte ich mir mal meine Frage selber... Man wünscht sich fast, es ist was pasiert, wo niemand helfen konnte, sonst muss sich jetzt jemand sehr viele Vorwürfe machen. Das wünscht man auch keinem.
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline Herbi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.923
  • Der dicke Käfer
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #52 am: 25 Oktober 2010, 18:31:09 »
Scheiße - mach's gut, Holgerle.
Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)

Offline Libella

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.449
  • Orchideenbeguckerin
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #53 am: 25 Oktober 2010, 18:53:39 »
Tschüss, Fuse.
Ich hoffe, du bist gut im Himmel angekommen.
Ich kannte dich nicht persönlich, aber ich hätte dich gerne kennen gelernt.

Frickel, danke für die Information.
Allen, die Holger gekannt haben und nun vermissen, wünsche ich viel Kraft.

Ein Optiker, der nicht säuft, ist wie ein Schleifstein,  der nicht läuft.

Offline Lunatic

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.853
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #54 am: 25 Oktober 2010, 18:55:02 »
Ich bin bei sowas immer schlecht darin Worte zu finden, deswegen mach ich nur den hier  :(

Offline markus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.407
    • asumme suomessa
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #55 am: 25 Oktober 2010, 19:06:20 »
Ich weiß auch nicht, was ich sagen soll. Ich bin sprachlos und sehr traurig.
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #56 am: 25 Oktober 2010, 19:09:09 »
Mir fällt dazu nicht viel ein. Ich hab ihn nur einmal getroffen, ihn aber als sehr liebenswerten Menschen kennen gelernt.
Mach's gut, Fuse!
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.427
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #57 am: 25 Oktober 2010, 19:22:50 »
Habe ihn auch nur einmal beim Köln-Treffen 2009 (im März, glaube ich) getroffen - kennen gelernt wäre vielleicht zu viel gesagt...
Er schenkte mir mir aber beim Verabschieden ein Foto von sich, fast so ähnlich wie eine Autogrammkarte, was ich ziemlich witzig fand.
Auf jeden Fall hatte er eine sehr flippige Ausstrahlung, welche ihn sympathisch machte...
Mein Mitgefühl geht an seine Familie und Freunde.       

Offline Frickeltech

  • Qualify
  • Qualify
  • Beiträge: 69
  • unkompliziert
    • http://www.frickeltech.de
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #58 am: 25 Oktober 2010, 19:29:59 »

Mal blöde gefragt, ein 38-jähriger kann ne Woche weg sein und keiner kriegt's so recht mit? Sicher, wenn man Single ist, geht's schon, beantworte ich mir mal meine Frage selber...


konfuse war immer schon ein eigenbrödler, den hat man phasenweise manchmal monatelang nicht gesehen und wir hatten uns schon oft sorgen gemacht, weil er eben nicht gerade gesund gelebt hatte und man ihm das auch ansah, aber er wollte nie hilfe, von niemanden.
Grüße, Frickel
 www.frickeltech.de
 www.frickeltech.de.vu
 www.frickeltech.de.tl

Bist Du einsam und allein, dann sprüh Dich mit Kontaktspray ein, grins.

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.083
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
    • Am Fenster
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #59 am: 25 Oktober 2010, 19:46:16 »
Ich kannte Fuse nicht persönlich, und noch nicht mal als Heinzinauten besonders gut. Trotzdem haut es natürlich ziemlich rein, wenn einer von "uns" weg ist.

Deswegen kann ich nur hoffen, dass es ihm jetzt gut geht und allen, die ihn kannten, viel Kraft wünschen.
"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.503
  • olle Zippe
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #60 am: 25 Oktober 2010, 19:49:13 »
@Frickel, sollte kein Vorwurf sein, um Gottes Willen. Bei wkw macht jemand eine Bemerkung, als hätt er es selbst getan. Will nur nicht spekulieren. Wer weiß es schon wirklich. Das werden wir nicht erfahren.
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.533
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #61 am: 25 Oktober 2010, 19:55:37 »
Ich erinnere mich : Konfuse war neben einem anderen User der erste Heinzinaut, den ich live kennenlernte.

Es war damals im März 2002 im Kölner Hbf. am Douglasladen.

Er beeindruckte mich damals mit seinem Ordner voller Listra-Autogrammkarten....
« Letzte Änderung: 25 Oktober 2010, 20:02:57 von bockmouth »
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Lupinchen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.837
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #62 am: 25 Oktober 2010, 20:04:36 »
Wir kannten Holger/Konfuse persönlich. Wurden freundlich in Düren empfangen, um dann mit
dem Zug nach Köln zu fahren. Hatten uns vorher noch nie gesehen. Am Hbf. und in der
Stadt wurden vom MDR Fernsehen Leipzig Aufnahmen gemacht. Im Lokal "Wundertüte"
hatten wir mit Erkan Gündüz, ihm und anderen Fans schöne Stunden.
Wir behalten in guter Erinnerung.

ich war letzten Dienstag bei Gaspal daheim und da hab ich noch genau von diesem Treffen erzählt...

Offline Marcus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.696
  • Ex-Lindenstraße-Baron
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #63 am: 25 Oktober 2010, 20:28:18 »
Ich war vor zwei Wochen in Kopenhagen und dort unter anderem in Christiania:

http://de.wikipedia.org/wiki/Freistadt_Christiania

Dort galten meine ersten Gedanken Konfuse: 'Das wäre was für ihn; hier würde er sich wohlfühlen'. Schade, dass ich ihm davon nicht mehr werde erzählen können.  :(
Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left und I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Offline Marcus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.696
  • Ex-Lindenstraße-Baron
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #64 am: 25 Oktober 2010, 20:29:12 »
Wir kannten Holger/Konfuse persönlich. Wurden freundlich in Düren empfangen, um dann mit
dem Zug nach Köln zu fahren. Hatten uns vorher noch nie gesehen. Am Hbf. und in der
Stadt wurden vom MDR Fernsehen Leipzig Aufnahmen gemacht. Im Lokal "Wundertüte"
hatten wir mit Erkan Gündüz, ihm und anderen Fans schöne Stunden.
Wir behalten in guter Erinnerung.

ich war letzten Dienstag bei Gaspal daheim und da hab ich noch genau von diesem Treffen erzählt...

War das das Treffen, bei dem das "Kommando Aloisius" gegründet wurde?
Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left und I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Offline Aließ

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.806
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #65 am: 25 Oktober 2010, 20:32:45 »
Ich kannte nur seine netten Beiträge und ein Foto, bin aber trotzdem sehr erschüttert.
An alle hier, die ihn persönlich kannten und mochten, mein herzlichstes Beileid.

Offline Lupinchen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.837
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #66 am: 25 Oktober 2010, 20:40:19 »
Wir kannten Holger/Konfuse persönlich. Wurden freundlich in Düren empfangen, um dann mit
dem Zug nach Köln zu fahren. Hatten uns vorher noch nie gesehen. Am Hbf. und in der
Stadt wurden vom MDR Fernsehen Leipzig Aufnahmen gemacht. Im Lokal "Wundertüte"
hatten wir mit Erkan Gündüz, ihm und anderen Fans schöne Stunden.
Wir behalten in guter Erinnerung.

ich war letzten Dienstag bei Gaspal daheim und da hab ich noch genau von diesem Treffen erzählt...

War das das Treffen, bei dem das "Kommando Aloisius" gegründet wurde?

ich bin mir nicht sicher...ich weiß, dass der MDR da war und es einen Bericht gab über Manfred und Inge mit ihren Mitgliedern aus Gera, aber frag mich ob er da seinen Club gegründet hat...ich kanns dir auf Ehre und gewissen nicht sagen. Ich weiß nur, dass in dem Bericht zum Abschluss auf meine Tochter geblendet wurde, die damals noch recht klein war.

Offline Manfred und Ingrid

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.601
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #67 am: 25 Oktober 2010, 20:40:51 »
Wir kannten Holger/Konfuse persönlich. Wurden freundlich in Düren empfangen, um dann mit
dem Zug nach Köln zu fahren. Hatten uns vorher noch nie gesehen. Am Hbf. und in der
Stadt wurden vom MDR Fernsehen Leipzig Aufnahmen gemacht. Im Lokal "Wundertüte"
hatten wir mit Erkan Gündüz, ihm und anderen Fans schöne Stunden.
Wir behalten in guter Erinnerung.

ich war letzten Dienstag bei Gaspal daheim und da hab ich noch genau von diesem Treffen erzählt...

War das das Treffen, bei dem das "Kommando Aloisius" gegründet wurde?
Marcus das war das Treffen wo das "Kommando Aloisius" gegründet wurde
« Letzte Änderung: 25 Oktober 2010, 20:43:38 von Manfred und Ingrid »
Lindenstraße - Fanclub Ostthüringen aus Thüringen im " Grünen Herzen Deutschlands "
www.autobahngeschichte.de - Eingetragener Verein

Offline Manfred und Ingrid

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.601
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #68 am: 25 Oktober 2010, 20:45:26 »
Marcus das war das Treffen wo das "Kommando Aloisius" gegründet wurde
Lindenstraße - Fanclub Ostthüringen aus Thüringen im " Grünen Herzen Deutschlands "
www.autobahngeschichte.de - Eingetragener Verein

Offline Lupinchen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.837
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #69 am: 25 Oktober 2010, 20:45:52 »
Da war ich mir jetzt nicht mehr sicher Manfred. Danke für die Antwort!

Offline Marcus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.696
  • Ex-Lindenstraße-Baron
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #70 am: 25 Oktober 2010, 20:48:18 »
O.k., danke.
Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left und I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Offline Manfred und Ingrid

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.601
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #71 am: 25 Oktober 2010, 20:48:53 »
Da war ich mir jetzt nicht mehr sicher Manfred. Danke für die Antwort!
[/quote
Deine Tochter war sehr gut im Beitrag zu sehen
Lindenstraße - Fanclub Ostthüringen aus Thüringen im " Grünen Herzen Deutschlands "
www.autobahngeschichte.de - Eingetragener Verein

Offline Lupinchen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.837
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #72 am: 25 Oktober 2010, 20:50:38 »
ja, das weiß ich noch. Daran kann ich mich erinnern.

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.139
  • Mia san mia
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #73 am: 25 Oktober 2010, 21:04:42 »
Du scheiße, das lese ich ja jetzt erst. Mist. Alles Gute Konfuse, wenn du gerade auf uns runter siehst.
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline SirGuinness

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.041
  • Erfinder des Wortes ©"Fliederschubse"
Wir trauern um Konfuse
« Antwort #74 am: 25 Oktober 2010, 21:11:19 »
ich bin schockiert

stimmt das? ist das amtlich?
nicht dass ich frickel nicht glaube, aber ich will es einfach nicht glauben

keiner geht ans Telefon bei Konfuse  :bawling:

... also, um allen anderslautenden Gerüchten zu widersprechen: es stimmt. Aber nix genaues weiss man trotzdem nicht, wegen den Umständen und so.  Er soll aber obduziert werden und dann gibt's wohl genauere Auskünfte.

Ich habe meine Infos von seiner schräg gegenüber wohnenden Nachbarin M. (Frickel weiss, wen ich meine) und werde weiterhin eng mit ihr in Kontakt bleiben.

Sorry, aber ich bin immer noch ganz fertig ...
Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...

"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away ..."

Alle hier von mir geschriebenen Ergüsse sind © by SirGuinness