Autor Thema: Apostrophitis und Sprachverwüstungen  (Gelesen 87789 mal)

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.040
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #25 am: 05 August 2015, 09:12:26 »
eingeschworen?
zusammengeschweißt?

eingeschweißt is' eigentlich ein tolles Wort, ich übernehm das 

Ich meine, es gibt "eingefleischtes Team", oder irre ich mich jetzt total?

Eingespieltes Team?
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #26 am: 05 August 2015, 09:22:00 »
eingeschworen?
zusammengeschweißt?

eingeschweißt is' eigentlich ein tolles Wort, ich übernehm das 

Ich meine, es gibt "eingefleischtes Team", oder irre ich mich jetzt total?

Eingespieltes Team?

Jaaaaa! Oh my god.........  :ohnmacht:
¡Sueco viejo!

Offline Eisblume

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.566
  • Lost in Translation
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #27 am: 05 August 2015, 10:41:37 »
Sehr schön...

Übrigens, "eingefleischt" gibt es eigentlich nur mit "Junggeselle", das ist - Achtung Bildungshuberei!  :smile: - ein Beispiel für eine Kollokation...
It's not a bug, it's a feature...

Offline Sam

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.013
  • aims to misbehave
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #28 am: 05 August 2015, 10:42:22 »
Jaaaaa! Oh my god.........  :ohnmacht:

ich sag doch, der Einfachheit halber bleiben wir bei eingeschweißt

Why don't you push her wheelchair down the driveway? We got business here.  

Offline Eisblume

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.566
  • Lost in Translation
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #29 am: 05 August 2015, 10:43:15 »
Ja, ich finde das auch eine schöne Wendung, ich werde sie mir merken!  :biggrin:
It's not a bug, it's a feature...

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.407
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #30 am: 05 August 2015, 10:54:10 »
Sehr schön...

Übrigens, "eingefleischt" gibt es eigentlich nur mit "Junggeselle", das ist - Achtung Bildungshuberei!  :smile: - ein Beispiel für eine Kollokation...

...und wenn der eingefleischte Junggeselle doch noch in den hl. Stand der Ehe tritt, dann isser ausgefleischt und somit Vegetarier... :tounge:
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.040
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #31 am: 05 August 2015, 16:55:51 »
eingeschworen?
zusammengeschweißt?

eingeschweißt is' eigentlich ein tolles Wort, ich übernehm das 

Ich meine, es gibt "eingefleischtes Team", oder irre ich mich jetzt total?

Eingespieltes Team?

Jaaaaa! Oh my god.........  :ohnmacht:

Tröste dich, ich hatte die gleichen Gedankengänge  :biggrin:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.040
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #32 am: 10 August 2015, 21:56:23 »
Gerade bei "Raus aus den Schulden" : "Ich habe auch meinen Laster zu tragen!"
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.593
  • Philosophin
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #33 am: 10 August 2015, 21:57:48 »
Naja, vielleicht hat derjenige seinen Führerschein verloren und darf daher den LKW nicht mehr fahren, sondern muss ihn nun halt tragen.  :biggrin:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.473
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #34 am: 11 August 2015, 22:03:25 »
Könnte das vielleicht auch wieder auf die vermaledeite Autokorrektur zurückzuführen sein?

nee, in diesem Fall war es das nicht.
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #35 am: 06 Oktober 2015, 14:19:18 »
Ich habe gerade eine Email von einem Kollegen bekommen:

"Die angehangene Kopie....."

Ich lese und höre sowas öfter hier. Ist das eine rheinische Macke oder Unwissenheit?
¡Sueco viejo!

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.040
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #36 am: 18 Oktober 2015, 19:52:04 »
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 43.333
  • Hausmeister
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #37 am: 18 Oktober 2015, 20:19:19 »
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline EdnaKrabappel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.484

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.391
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #39 am: 18 Oktober 2015, 20:44:15 »

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.473
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #40 am: 18 Oktober 2015, 23:11:54 »
Letztes Wochenende war in Vaterstetten Wollmarkt, ich hab mich mehrfach eifrig umgesehen. Ein Stand hat mich besonders fasziniert: Bran'ds Farbtupferl (by-brands.de). Die schreiben sich tatsächlich so, das war nicht nur ein Verschreiber auf dem Schild am Stand ...
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.909
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #41 am: 19 Oktober 2015, 11:04:33 »
Ich fiebere dem Mittagessen entgegen, denn auf dem Speiseplan ist Nudelrisotto angekündigt.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #42 am: 19 Oktober 2015, 11:18:31 »
Ich fiebere dem Mittagessen entgegen, denn auf dem Speiseplan ist Nudelrisotto angekündigt.

 :biggrin:

Beim Griechen gibt es Reisnudeln. Vielleicht ist es ja sowas. Ich bin gespannt auf den Bericht.
¡Sueco viejo!

Offline Herbi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.875
  • Der dicke Käfer
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #43 am: 19 Oktober 2015, 11:52:33 »
 :ohnmacht:

Mist, im ersten Moment habe ich das gar nicht kapiert. Ich dachte schon, "warum Paloma das schreibt?" Zu meiner Entschuldigung, ich habe den Threadtitel nicht beachtet. 
Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.473
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #44 am: 19 Oktober 2015, 12:01:27 »
Ich fiebere dem Mittagessen entgegen, denn auf dem Speiseplan ist Nudelrisotto angekündigt.

Was auch immer das ist - ich wünsche guten Appetit!
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.909
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #45 am: 19 Oktober 2015, 13:09:43 »
@Salessia: Bingo, genau so war es. Hat gut geschmeckt.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #46 am: 19 Oktober 2015, 13:14:42 »
@Salessia: Bingo, genau so war es. Hat gut geschmeckt.

Super!
¡Sueco viejo!

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.539
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #47 am: 19 Oktober 2015, 14:40:15 »
Aus einer Amazon-Rezension (es geht um Ödön von Horvaths "Jugend ohne Gott"):

Ich, 16, habe es im Deutschunterricht der zehnten Klasse eines Gymnasiums gelesen und heute haben wir die Verfilmung gesehen. Ich schreibe gerade einen Foiton darüber.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #48 am: 19 Oktober 2015, 14:58:14 »
Aus einer Amazon-Rezension (es geht um Ödön von Horvaths "Jugend ohne Gott"):

Ich, 16, habe es im Deutschunterricht der zehnten Klasse eines Gymnasiums gelesen und heute haben wir die Verfilmung gesehen. Ich schreibe gerade einen Foiton darüber.

Das heißt doch Föijetong!
¡Sueco viejo!

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #49 am: 19 Oktober 2015, 17:08:57 »
"Följetong" schreibt Susanne Kasper in ihrem Forum "Literaturschock". Ich dachte, sie macht einen Jux mit dieser Überschrift, aber sie sagt, so schreiben das die Schweden.
Das scheint tatsächlich zu stimmen: https://sv.wikipedia.org/wiki/Följetong