Autor Thema: Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten  (Gelesen 24653 mal)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.194
  • Board-Zitrone
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #25 am: 16 August 2015, 20:13:16 »
Ich müsste zwei- oder dreimal umsteigen.

Wenn ich die Hinfahrt zum Hauptbahnhof mit der S-Bahn mitzähle, muss ich auch mindestens 2mal umsteigen.
¡Sueco viejo!

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #26 am: 16 August 2015, 20:15:51 »
Ja, mit der Bahn ist es nur aus der Region gut zu erreichen. In den letzten Wochen gab es eine Umleitung, weswegen doch so einige ICs hier ausnahmsweise gehalten haben, aber damit ist es wieder vorbei.
"And there's nothing I can do"

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.179
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #27 am: 16 August 2015, 20:18:23 »
Müsste 3 oder 4 mal umsteigen, ohne den Weg zur Bahn, Fahrtzeit über 6 Stunden.

Liegt wirklich etwas ungünstig für meinereiner.  :smile:

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #28 am: 16 August 2015, 20:22:37 »
Es soll sich ja auch niemand genötigt fühlen, hierher reisen zu müssen. Man kann es aber wie gesagt mit vielen anderen Zielen gut verbinden, so dass es sich in einen Kurzurlaub in der Region sehr gut einbinden ließe.

Bislang schien es mir immer "Politik" zu sein, die Treffen gerade nicht an den langen Wochenenden im Frühjahr zu veranstalten, aber vielleicht wäre das ja mal ein Gedanke. Nach Potsdam oder Berlin kommt man unkompliziert, ebenso nach Leipzig und Wittenberg, wenn man da beispielsweise schon länger mal wieder hinwollte.
"And there's nothing I can do"

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.179
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #29 am: 16 August 2015, 20:25:15 »
Wenn es konkret wird, mache einfach ein paar Terminvorschläge - und dann wird man sehen.  :smile:

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #30 am: 16 August 2015, 20:27:24 »
Ich bin im Normalfall hier, daher würde ich den Termin ungern vorschlagen, sondern eher wissen wollen, wann denn die möglichen Teilnehmenden herkommen wollen.
"And there's nothing I can do"

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #31 am: 16 August 2015, 20:32:23 »
Nur zur groben Orientierung hier für alle Übernachtungswilligen mal die Seite der Tourismusinformation zu Übernachtungen.

http://www.dessau-rosslau-tourismus.de/kulttour/de/uebernachten/uebernachten_in_dessau.html
"And there's nothing I can do"

Offline Alena

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.026
  • Bairisches Madl
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #32 am: 18 August 2015, 11:57:11 »
ich habe nachgeschaut, mit dem Zug wäre bei mir zwischen 6,5 - 7,5 Stunden und mindestens 3 mal umsteigen... schade....
Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.999
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #33 am: 18 August 2015, 12:20:31 »
Bei mir sieht es ähnlich aus. Über 7 Stunden Fahrt und 3-5 Mal umsteigen  :( 
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #34 am: 18 August 2015, 12:32:17 »
Deswegen ja mein Hinweis, dass man es mit einem anderen Ziel verbinden könnten.

Abgesehen davon wisst Ihr jetzt alle, welche unendlichen Strapazen für mich mit einer Anreise zu quasi jedem @heinzi-Treffen verbunden sind.  :tounge:
"And there's nothing I can do"

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.179
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #35 am: 18 August 2015, 12:37:54 »
Auch wieder wahr ;)

Offline Andromeda

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.339
  • Geocacher & Dosenöffner
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #36 am: 18 August 2015, 12:55:27 »
ich habe nachgeschaut, mit dem Zug wäre bei mir zwischen 6,5 - 7,5 Stunden und mindestens 3 mal umsteigen... schade....

Alena:

303 km, 2 Std. 45 Min. Fahrzeit.
Die Bahn ist nicht immer das sinnvollste Verkehrsmittel.
Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Offline Herbi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.867
  • Der dicke Käfer
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #37 am: 18 August 2015, 13:58:51 »
Schön, wenn ichr eine (Teil-) Fahrgemeinschaft bilden wollt.
Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)

Offline Alena

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.026
  • Bairisches Madl
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #38 am: 18 August 2015, 14:33:20 »
Andromeda.... bei dem Pegel dem Schlafmangel, den wir am nächsten Tag  haben  ;)
Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Offline Andromeda

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.339
  • Geocacher & Dosenöffner
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #39 am: 18 August 2015, 14:53:33 »
Andromeda.... bei dem Pegel dem Schlafmangel, den wir am nächsten Tag  haben  ;)

Da müsste Schildi in das zu schreibende Programm noch einige Passagen "Ausnüchtern" einbauen!
Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Offline Herbi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.867
  • Der dicke Käfer
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #40 am: 18 August 2015, 15:00:15 »
Da muss ich doch glatt an Spliff denken

http://www.myvideo.de/watch/6722002/Spliff_Deja_Vu
Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)

Offline Eisblume

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.559
  • Lost in Translation
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #41 am: 18 August 2015, 15:44:40 »
Ich habe jetzt auch mal geguckt: 2:20 oder 2:23, und 1x umsteigen. Hmmmmmmm.....  :smile:

Das eine Mal, daß ich in Dessau war, hat's mir am Fahrrad den Abnehmer vom Tacho zerhauen.
It's not a bug, it's a feature...

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.179
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #42 am: 18 August 2015, 15:59:12 »
Willst du mit dem Fahrrad etwa so weit fahren?  ;)

Ansonsten besteht doch keine Gefahr.  :smile:

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.390
  • Forumswurst
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #43 am: 18 August 2015, 16:10:05 »
Von Wurstlhausen aus 5,5 bis 7,5 Stunden Zugfahrt mit 2 bis 4 Umstiegen. Da bin ich ja wirklich deutlich schneller in Berlin!
Aber was nimmt man nicht alles auf sich!  :smile:

Offline Eisblume

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.559
  • Lost in Translation
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #44 am: 18 August 2015, 16:23:37 »
Willst du mit dem Fahrrad etwa so weit fahren?  ;)

Ansonsten besteht doch keine Gefahr.  :smile:

 :biggrin:

Och, ein paar mal rechts abbiegen, und dann den Elberadweg rauf, dauert ja nur so ein paar Tage.
Ich wollte nur anmerken, daß mir von Dessau vor allem das Kopfsteinpflaster in Erinnerung geblieben ist. Aber das Gartenreich war toll!
It's not a bug, it's a feature...

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 14.831
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #45 am: 18 August 2015, 16:56:56 »
Willst du mit dem Fahrrad etwa so weit fahren?  ;)

Ansonsten besteht doch keine Gefahr.  :smile:

 :biggrin:

Och, ein paar mal rechts abbiegen, und dann den Elberadweg rauf, dauert ja nur so ein paar Tage.
Ich wollte nur anmerken, daß mir von Dessau vor allem das Kopfsteinpflaster in Erinnerung geblieben ist. Aber das Gartenreich war toll!

Ooohhh, Kopfsteinpflaster. Das hatten wir im Urlaub auch zuhauf, vor allem in den östlicheren Gebieten. Manchmal lockert es einem alle Füllungen im Gebiss.

Es gibt ja tatsàchlich noch ein paar Interessenten, schön!  :smile:

Wie bereits erwähnt findet der Gatte die Idee klasse, da er schon mal beruflich in Sachsen-Anhalt unterwegs war. Da wir zu zweit sind, reisen wir mit dem Auto an.
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.390
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Bauhausstadt im Gartenreich - @heinzi goes Welterbestätten
« Antwort #46 am: 18 August 2015, 17:05:47 »
Für mich wären es  4,46 Std und 2 mal umsteigen oder 4,22 Std. und 3 mal umsteigen....
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.