Autor Thema: Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE  (Gelesen 138442 mal)

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.251
  • Queen of totally everything
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« am: 09 Mai 2017, 13:45:22 »
Da der alte Thread schon ziemlich voll ist ....

Grad sind wir im Jahr 2003: Ines und Olaf wollen heiraten, Gabis verschollener Vater ist aufgetaucht, Klaus und Nina sind nach München gezogen, in die Wohnung von Marion, welche nach ihrer aufgeflogenen Affaire mit Alex von ihrem Inder getrennt ist, Helga und Erich sind immer noch getrennt, Jack wohnt bei Dressler, Lisa hat Baby Paul und fängt als Sprechstundenhilfe bei Carsten an, als Ersatz für die verstorbene Frau Horowitz. Mehr fällt mir grad nicht ein.

Was sollte das in der letzten Folge eigentlich mit diesem komischen Verehrer der Horowitz? Der war ja gruuuuselig, droht Selbstmord an, wenn sie sich nicht meldet. Wahrscheinlich war das gar nicht ihr Lover, sondern ihr Stalker. So oder so, die Geschichte hat für mich überhaupt keinen Sinn ergeben.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.539
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #1 am: 09 Mai 2017, 17:05:28 »
Was sollte das in der letzten Folge eigentlich mit diesem komischen Verehrer der Horowitz?

Keine Ahnung... Und wieso hat die überhaupt private Dokumente auf dem Praxisrechner?

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.552
  • Philosophin
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #2 am: 09 Mai 2017, 17:08:15 »
Vielleicht hatte sie privat noch keinen Rechner.. war damals ja noch nicht so selten
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.113
  • Mia san mia
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #3 am: 09 Mai 2017, 17:51:02 »
Weiß jemand, ob Annemarie Wendl damals in echt krank war?
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 31.967
  • pinker Planscher
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #4 am: 09 Mai 2017, 18:14:22 »
Weiß jemand, ob Annemarie Wendl damals in echt krank war?

Mit dieser Folge legt Annemarie Wendl alias Else Kling eine halbjährliche Lindenstraßen-Pause ein. Grund sind gesundheitliche Probleme der Schauspielerin. Else Kling ist erst wieder in Folge 939 zu sehen

Sie musste aus gesundheitlichen Gründen ein halbes Jahr pausieren. Sie hatte ja nach diesem Sturz diesen Wirbelbruch und ist dann ab Folge 939 auch mit Halskrause zu sehen. Gestürzt ist sie, weil sie wegen einer Lungenentzündung so geschwächt war.
Huch - alles neu

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.113
  • Mia san mia
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #5 am: 09 Mai 2017, 18:37:34 »
Danke  :smile:
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 31.967
  • pinker Planscher
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #6 am: 09 Mai 2017, 19:11:33 »
da nich für :smile:
Huch - alles neu

Offline FrauZimt

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.246
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #7 am: 10 Mai 2017, 23:23:15 »
Ah, ne "Stoffwechselstörung" isses bei Söphchen also.

Den damaligen Nico-Darsteller muss man ja aus heutiger Sicht als ziemlich großartig bezeichnen.
"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.183
  • Power-Poster von nebenan.
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #8 am: 11 Mai 2017, 00:12:13 »
Ah, ne "Stoffwechselstörung" isses bei Söphchen also.

Quatsch, das sind die Gene vom alten Kling.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.251
  • Queen of totally everything
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #9 am: 11 Mai 2017, 11:50:13 »
Naaa - Egon hatte eine stattliche Wampe, aber Sophie war mehr so rundum fett damals.

Und nun geht's los: *ningelningelningel*
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.029
  • rennt und rennt und rennt...
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #10 am: 11 Mai 2017, 13:55:58 »
Aber ich würde trotzdem sagen: So ganz leicht hat sie es tatsächlich nicht .
Im Job läuft alles quer und sie ist  schlagartig allein in der Wohnung, mit einem Mann, der (Donnerstags) nicht  sooo viel Interesse zeigt.
Und einer Schwiegermutter, über die man lieber schweigt.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.251
  • Queen of totally everything
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #11 am: 11 Mai 2017, 15:13:49 »

Das stimmt schon. Aber sie hat ja Klaus ggü auch nicht so richtig den Mund aufgekriegt, finde ich. Statt mal energisch einzufordern, dass er ihr zuhört, immer dieses Geningel. Irgendwie hab ich auch gerade eine Szene im Kopf, als Klaus ihr liebevoll einen Kakao zubereitet, sie aber die ganze Zeit am Telefon hängt und versucht, Suze zu erreichen. Statt einfach mit Klaus zu reden, der neben ihr sitzt. "Ach Suuuusääääääää, ich brauch dich jetzt." *NINGEL*
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.693
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #12 am: 11 Mai 2017, 16:37:26 »
Kann man schon verstehen, Suze war die jahrelang Vertraute aus Dresden und die beste Freundin. ;)

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.251
  • Queen of totally everything
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #13 am: 12 Mai 2017, 17:16:07 »
Naja. Stümmt schon.  :smile:

Käthe und Carsten bei Tanjas Geburtstagsbrunch waren herrlich.

"Iff bin auch Artft. Und fie?" 

"Wenn die bösen Buben locken, bleib zu Haus und stopf die Socken" - und denn der Blick dazu. Ich fand's zum Kringeln.  :biggrin:



"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.063
  • Board-Zitrone
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #14 am: 12 Mai 2017, 17:36:03 »
"Wenn die bösen Buben locken, bleib zu Haus und stopf die Socken" - und denn der Blick dazu. Ich fand's zum Kringeln.  :biggrin:


Ich gucke die alten Folgen nicht und lese hier nur manchmal, damit ich mich wundern kann, was ich schon alles vergessen habe.

Aber zu diesem Spruch: Meine Mutter hatte mal einen Stopfpilz mit dem Spruch drauf. Sie hat mir erzählt, dass sie den mal von ihrem Vater bekommen und sich tierisch drüber geärgert hat.
¡Sueco viejo!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.063
  • Board-Zitrone
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #15 am: 12 Mai 2017, 17:38:01 »
Ich werd verrückt. Ich habe nur mal spaßeshalber gegoogelt und genau so sah der aus!  :biggrin:
¡Sueco viejo!

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.251
  • Queen of totally everything
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #16 am: 15 Mai 2017, 11:12:38 »
Klasse.  :biggrin:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Eisblume

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.559
  • Lost in Translation
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #17 am: 15 Mai 2017, 13:25:59 »
Cool!

Dagegen ist der meiner Mutter, von ihrem Vater selbst gedrechselt und mit eingebrannten Blumen verziert, ja nahezu zahm...  :smile:
It's not a bug, it's a feature...

Offline oko1979

  • Qualify
  • Qualify
  • Beiträge: 32
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #18 am: 16 Mai 2017, 10:18:46 »
Diese Party bei Nina und Klaus war ja auch wieder Humbug ... klar - der Dramaturgie geschuldet; aber sowas von unlogisch! Ich organisier doch keine Party und stürz mich in Arbeit und Unkosten, ohne feste Zusagen der Gäste zu haben.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.251
  • Queen of totally everything
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #19 am: 16 Mai 2017, 11:21:03 »
So wie ich es verstanden habe hatten die ja zugesagt und sind trotzdem nicht gekommen, oder?

Gab es wirklich mal Telefonrechnungen über 200 €?  :ohnmacht: (also ohne Sex-Hotline und dergleichen)
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.029
  • rennt und rennt und rennt...
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #20 am: 16 Mai 2017, 12:47:22 »
200€ finde ich schon ordentlich. Aber 2004 (oder wann das spielt) hatte ich schon eine Festnetzflatrate.
Es sei denn, die haben immer mit dem Handy telefoniert.
Meine ersten Telefonrechnungen nach der Wende waren maximal 300-320DM. Da haben wir dann aber auch schnell die Notbremse gezogen.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.251
  • Queen of totally everything
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #21 am: 16 Mai 2017, 12:55:15 »
Ah, okay. Handy kann natürlich sein, aber zumindest an Spieltagen sah man Suze und Nina immer per Festnetz telefonieren. (Und es waren sogar 280 €.  :ohnmacht: )
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.113
  • Mia san mia
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #22 am: 17 Mai 2017, 22:56:36 »
Was war das denn für ein Mist heute mit der angeblichen Affäre von Hans? Sophie schnappt etwas auf und Sarah glaubt ihr jedes Wort. Gerade Sarah hätte doch mal das Gespräch mit Hans suchen können was an dem Gerücht dran ist.
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.183
  • Power-Poster von nebenan.
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #23 am: 18 Mai 2017, 00:33:14 »
Nun ja, immerhin ist Hantzs nicht Sarahs Vater und ihr Bruder Tom das Produkt einer Hantzs'schen Affäre.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline oko1979

  • Qualify
  • Qualify
  • Beiträge: 32
Tägliche Lindenstraßen-Wiederholungen auf ONE
« Antwort #24 am: 18 Mai 2017, 07:17:25 »
Was war das denn für ein Mist heute mit der angeblichen Affäre von Hans? Sophie schnappt etwas auf und Sarah glaubt ihr jedes Wort. Gerade Sarah hätte doch mal das Gespräch mit Hans suchen können was an dem Gerücht dran ist.

Halt ich aber schon für realistisch - sie glaubt ja auch, dass Hans ihrem Vater die Frau "weggenommen" hat - da ist so ne Story doch ein "gefundenes Fressen".