Autor Thema: Nutzloses Wissen II  (Gelesen 65924 mal)

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.426
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #575 am: 19 November 2020, 22:26:39 »
Doreen Pollack (* 16. März 1921 in Birmingham, England; † 8. Juni 2005 in Aurora, Colorado) war eine britisch-amerikanische Logopädin und Pionierin der auditiv-verbalen Erziehung und des Neugeborenenhörscreenings.

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.022
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #576 am: 20 November 2020, 20:59:30 »
Edward Nairne (* 1726 in Sandwich, England; † 1. September 1806 in London) war ein Optiker, Instrumentenbauer und Entdecker des Radiergummis.
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline Excalibur

  • Qualify
  • Mitglied-1
  • Beiträge: 484
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #577 am: 21 November 2020, 10:53:49 »
Freitag der 13. gilt im Volksglauben als ein Tag, an dem besonders viele Unglücke passieren können.
Die irrationale Furcht vor einem Freitag dem 13. wird auch als Paraskavedekatriaphobie bezeichnet.
Diese Phobie kann im Einzelfall so weit führen, dass davon betroffene Personen geplante Reisen und Termine absagen
oder sich an einem Freitag, dem 13. nicht aus dem Bett trauen.  :bett:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.426
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #578 am: 21 November 2020, 13:50:26 »
Gamma-Aminobuttersäure (GABA) ist ein wichtiger Neurotransmitter im zentralen Nervensystem (ZNS), der eine inhibitorische Wirkung an spezifischen GABA-Rezeptoren entfaltet.

Offline Excalibur

  • Qualify
  • Mitglied-1
  • Beiträge: 484
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #579 am: 22 November 2020, 09:20:46 »
Heile, heile Gänsje ist ein Fastnachtslied, dessen Melodie und Strophen für die Mainzer Fastnacht 1929 von Martin Mundo verfasst und von ihm erstmals vorgetragen wurde.
Als Refrain des Liedes fungiert ein älterer Kinderreim.
Nach dem Zweiten Weltkrieg und der nahezu völligen Zerstörung der Stadt Mainz wurde es von Ernst Neger mit zusätzlichem Text von Georg Zimmer-Emden neu interpretiert.
Unter den „111 größten Fastnachtshits“, die das SWR Fernsehen zusammen mit SWR4 in der Fastnachtssaison 2009 zur Auswahl stellte, landete der Titel auf dem ersten Platz.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.426
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #580 am: 22 November 2020, 09:31:30 »
In-A-Gadda-Da-Vida ist ein 17-minütiges Rock -Stück der Gruppe Iron Butterfly aus dem Jahr 1968 vom gleichnamigen Album, dessen gesamte zweite Seite es einnimmt. Der eher simple Text ist nur am Anfang und am Ende des Liedes zu hören, der lange Mittelteil des Songs besteht aus verschiedenen Instrumentalimprovisationen.

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.022
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #581 am: 22 November 2020, 17:09:52 »
Jamuna (bengalisch যমুনা Yamunā [dʒɔmuna]) ist der Name des Brahmaputra-Hauptstranges in Bangladesch und zugleich der drittletzte der vielen namentlich unterschiedenen Abschnitte des größten Flusslaufes in Asien. Die Jamuna hat eine mittlere Wasserführung von 20.100 m³/s
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.426
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #582 am: 22 November 2020, 21:16:27 »
Koro (malaiisch, etymologisch strittig, vielleicht „schrumpfend" oder „Schildkröte (nkopf)") beschreibt eine vorrangig in Indonesien und Malaysia vorkommende psychische Störung. Die Störung besteht in der irrationalen Vorstellung, dass der eigene Penis schrumpfe oder sich in den eigenen Körper zurückziehe und man davon sterbe.

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.022
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #583 am: 23 November 2020, 17:57:03 »
Leland Stanford (* 9. März 1824 in Watervliet, Albany County, New York; † 21. Juni 1893 in Palo Alto, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Eisenbahn-Unternehmer, Politiker und Begründer der Stanford University.
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.426
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #584 am: 24 November 2020, 18:34:02 »
Miou-Miou (* 22. Februar 1950 in Paris), bürgerlich Sylvette Herry, ist eine französische Schauspielerin. Ihren Spitznamen, der das Miauen einer Katze beschreibt, erhielt sie im Alter von 18 Jahren von ihrem damaligen Freund.

Offline Excalibur

  • Qualify
  • Mitglied-1
  • Beiträge: 484
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #585 am: Heute um 09:38:00 »
Naatje van de Dam (offiziell De Eendracht) war ein Denkmal, das von 1856 bis zu seinem Abriss 1914 auf dem Dam in Amsterdam stand.
Offiziell hieß das Monument De Eendracht. Im Volksmund erhielt die Frauenfigur auf dem Denkmal den doppeldeutigen Beinamen.
Vermutlich war Naatje eine Verballhornung des niederländischen Begriffs Natie für Nation, naatje (Schlitz) wiederum ist eine volkstümliche Bezeichnung für Vulva.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.426
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #586 am: Heute um 10:58:26 »
Ólafur Eðvarð Rafnsson (* 7. April 1963; † 19. Juni 2013 in Genf) war ein isländischer Sportfunktionär und Basketballspieler. Er war zuletzt Präsident des kontinentalen Basketballverbandes FIBA Europa und Vorsitzender des Nationalen Olympischen Komitees seines Heimatlandes.