Autor Thema: Trauerthread für Promis (Teil 2)  (Gelesen 24956 mal)

Offline markus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.330
    • asumme suomessa
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #100 am: 03 April 2020, 21:06:38 »
Bill Withers ist gestorben  :(

Von all seinen großartigen Songs ist dieser hier mein liebster:
https://www.youtube.com/watch?v=g3hBYTkI-sE
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Offline karottensalat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.569
  • Tagschläfer
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #101 am: 03 April 2020, 21:50:28 »
Ich war nicht entsetzt, fand es nur komisch das man jemanden nur kennt weil er in einer bestimmten Fernsehsendung war. So als wenn diese Sendung ein Kriterium dafür wäre wen man kennen muss und wen nicht   :biggrin:
Bei mir ist das tatsächlich so. Seit ich vor einigen Jahren in so einer November-Resturlaubswoche Inas Nacht entdeckt und die Sendungen von mehreren Jahren hintereinander gesehen habe, bin ich bei Quiz Duell in der Kategorie "Unterhaltung und Medien" nicht mehr die totale Niete. :smile:
Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.557
  • Philosophin
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.398
  • Buschbaby
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #103 am: 24 April 2020, 09:57:11 »
 :( :(
das habe ich auch gerade im Ticker von tagesschau24 gelesen .... k.A. warum, aber es macht mich grad sehr betroffen ...
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Alena

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.020
  • Bairisches Madl
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #104 am: 24 April 2020, 09:59:38 »
Uff, mich auch... ich mochte den Kerl... er war einer der wenigsten Minister, der bei uns im Dienstgebäude war.
Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 39.688
  • Duchess of Evil
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #105 am: 24 April 2020, 10:52:56 »
 :(
Good things happen in Philadelphia. Eine Grenze hat Tyrannenmacht.

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.165
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #106 am: 24 April 2020, 11:03:48 »
Er war irgendwie ein sympathischer Politiker nah an den Menschen dran.

Inwieweit die Rente wirklich sicher ist - naja.

Vor kurzem las ich, dass er schwer krank ist und nach einer OP schwer behindert war.

Jedenfalls eine echte Persönlichkeit und nicht so aalglatt wie viele heutige Politiker.

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.980
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #107 am: 24 April 2020, 12:27:50 »
Das macht mich auch betroffen.

Legendär seine Auftritte in Rudis Tagesshow!
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.153
  • Board-Zitrone
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #108 am: 24 April 2020, 12:44:14 »
Vor kurzem las ich, dass er schwer krank ist und nach einer OP schwer behindert war.


Er war von den Schultern abwärts gelähmt. Insofern war es eine Erlösung.
¡Sueco viejo!

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.262
  • Queen of totally everything
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #109 am: 24 April 2020, 13:40:29 »
Oh, das wusste ich nicht (das mit der Lähmung, von seinem Tod hatte ich heute morgen schon gelesen).  :(

Hat mich auch irgendwie betroffen gemacht, ich kann gar nicht so genau sagen warum. Er war irgendwie so lange dabei und gehörte zu meinen politischen Eindrücken nach 1989 dazu, er wirkte auch sympathisch, auf mich zumindest sympathischer als Kohl und Konsorten.

Er war irgendwie ein sympathischer Politiker nah an den Menschen dran.

Inwieweit die Rente wirklich sicher ist - naja.

Vor kurzem las ich, dass er schwer krank ist und nach einer OP schwer behindert war.

Jedenfalls eine echte Persönlichkeit und nicht so aalglatt wie viele heutige Politiker.

 :gung:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.693
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #110 am: 24 April 2020, 17:14:00 »
Oh, das finde ich auch schade. Sein Sohn ist ja Mitglied bei “Brings”.
Und ja, an Rudis Tagesshow erinnere ich mich auch. Da durfte er dem Rudi Carrell mal Wasser auf den Kopf gießen. Nobbi, wie er oft genannt  wurde, hatte Humor.

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.215
  • Companion to the Doctor
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #111 am: 25 April 2020, 20:40:59 »
Damit man Norbert Blüm nicht nur auf die Renten und seinen Humor reduziert, habe ich mich mal eingeloggt.

Ich habe im Leben noch nichts mit 'nem C vorne dran gewählt, aber dieser Mensch und Politiker hat mir sehr imponiert und zwar wegen seinem Engagement für die Menschenrechte.
Lest hier mal nach, was er in Sachen Chile unternommen hat und sagt mir, ob euch das nicht auch beeindruckt:

https://www.general-anzeiger-bonn.de/news/kultur-und-medien/ueberregional/herr-praesident-sie-sind-ein-folterknecht_aid-42743645

Auch danach hat er sich immer wieder für die Menschenrechte engagiert. Das kann man u.a. hier nachlesen:

https://www1.wdr.de/nachrichten/bluem-nachruf-100~_page-2.html#articleStart


Great minds discuss ideas; average minds discuss events; small minds discuss people. Eleanor Roosevelt

Flush the Turd November Third


http://www.die.net/moon/

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.693
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #112 am: 25 April 2020, 21:06:59 »
Hi Tulpe, schön dich zu lesen, hoffe, es geht dir gut.

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.215
  • Companion to the Doctor
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #113 am: 25 April 2020, 21:29:34 »
Danke, Löpel, es geht mir gut, ich hoffe dir auch!
Great minds discuss ideas; average minds discuss events; small minds discuss people. Eleanor Roosevelt

Flush the Turd November Third


http://www.die.net/moon/

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.693
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #114 am: 25 April 2020, 21:37:21 »
Danke, Löpel, es geht mir gut, ich hoffe dir auch!

Das freut mich, ja, danke, hier ist alles okay.

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.557
  • Philosophin
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #115 am: 26 April 2020, 09:52:19 »
Tulpe, schön mal wieder von dir zu lesen, auch wenn der Anlass kein schöner ist. :smile:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.328
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #116 am: 26 April 2020, 10:00:19 »
Hi Tulpe, schön dich zu lesen, hoffe, es geht dir gut.

Tulpe, schön mal wieder von dir zu lesen, auch wenn der Anlass kein schöner ist. :smile:

 :gung: Schön dass du hier bist.

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.215
  • Companion to the Doctor
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #117 am: 26 April 2020, 14:38:10 »
Lieb von euch, danke!  :smile:

Aber: Hat denn jemand meine Links angeschaut? Was ist die Meinung dazu?  :smile:
Habt ihr das gewusst? Ich wusste einiges, aber nicht das Ausmaß.
Great minds discuss ideas; average minds discuss events; small minds discuss people. Eleanor Roosevelt

Flush the Turd November Third


http://www.die.net/moon/

Offline Goldilocks

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.579
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #118 am: 26 April 2020, 14:43:44 »
:( :(
das habe ich auch gerade im Ticker von tagesschau24 gelesen .... k.A. warum, aber es macht mich grad sehr betroffen ...

Ich war auch ganz geschockt. Er wohnte im Nachbarstadtteil und ich werde nie vergessen, wie er mich (also nicht persönlich  :biggrin:) mal beim Marathon angefeuert hat.
Life's a bitch and then you die.

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.036
  • rennt und rennt und rennt...
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #119 am: 26 April 2020, 14:44:36 »
Ich hatte das schon einen Tag vorher gelesen, aus einem anderen Forum.
Und ich wusste es nicht.
Das hat mich insofern verwundert, als er die DDR ein Allende treuer Anhänger war und natürlich sehr gegen Pinochet.  Dass das damals nicht durch die Zeitung gegangen ist, dürfte auch Gründe gehabt haben. Unter anderem war Blüm auch bei Robert Havemann. Das wird die DDR nicht gerade prickelnd gefunden haben.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.215
  • Companion to the Doctor
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #120 am: 26 April 2020, 16:15:38 »
Was mich auch beeindruckt hat, war, dass als die CDU/CSU-Fraktion ihn wegen der Redezeit so fies austricksen wollte, ihm die Grünen einen Teil ihrer Redezeit abtraten, was dann dazu geführt hat, dass Ernst Albrecht (immerhin auch CDU) den 16 Todeskandidaten tatsächlich Asyl gewährt hat.
Great minds discuss ideas; average minds discuss events; small minds discuss people. Eleanor Roosevelt

Flush the Turd November Third


http://www.die.net/moon/

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #121 am: 26 April 2020, 16:37:31 »
Hallo Tulpe  ;) , diese wirklich beeindruckende Geschichte kannte ich auch noch nicht, bis ich sie jetzt im TV gesehen habe. Mein erster Gedanke, als ich von seinem Tod erfuhr, war: Und jetzt wird er in aller Stille verscharrt wegen Corona. Mein zweiter Gedanke: Das wird ihm vielleicht sogar recht sein.

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.215
  • Companion to the Doctor
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #122 am: 26 April 2020, 16:51:56 »
Ja, würde mich auch nicht wundern.
Great minds discuss ideas; average minds discuss events; small minds discuss people. Eleanor Roosevelt

Flush the Turd November Third


http://www.die.net/moon/

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.036
  • rennt und rennt und rennt...
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #123 am: 26 April 2020, 17:13:24 »
Ja, leider geht das ja auch gar nicht anders.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Loxagon

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.782
    • Loxagon Sub
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #124 am: 30 April 2020, 19:57:37 »
Schauspieler Ron Holzschuh ist tot