Autor Thema: Trauerthread für Promis (Teil 2)  (Gelesen 24959 mal)

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.980
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #50 am: 30 Dezember 2019, 20:49:32 »
Jan Fedder ist tot  :(

 :bawling:

Da werden wir morgen Nachmittag wohl „Das Boot“ gucken....
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.693
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #51 am: 30 Dezember 2019, 20:51:40 »
Stimmt, da war er auch dabei. Für mich bleibt er immer mit Großstadtrevier und Büttenwarder verbunden. So ist das mit den Serienschubladen.

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.398
  • Buschbaby
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #52 am: 30 Dezember 2019, 21:20:34 »
Jan Fedder ist tot  :(
:bawling:

ich möchte ihn auch sehr gerne
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.461
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #53 am: 30 Dezember 2019, 21:22:16 »
Er möge in Frieden ruhen.

Großstadtrevier wird es sicher weiter geben, man wird sicher öfter mal an ihn erinnern. "Was hätte Dirk Matties dazu gesagt, wie hätte er das gemacht" ...
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.693
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #54 am: 25 Januar 2020, 14:30:48 »
Gudrun Pausewang hat nun auch die irdische Welt für immer verlassen. Viele gute Jugendbücher hat sie geschrieben.

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.557
  • Philosophin
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #55 am: 25 Januar 2020, 16:52:43 »
Ja, von ihr habe ich auch einige Bücher gelesen, unter anderem "Die letzten Kinder von Schewenborn.

08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.262
  • Queen of totally everything
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #56 am: 27 Januar 2020, 14:25:03 »
Ich bin kein großer Basketball-Fan und kenne mich da auch nicht so aus, aber aus irgendeinem Grund war mir Kobe Bryant dennoch ein Begriff. Was da passiert ist, finde ich wirklich tragisch.

https://www.spiegel.de/panorama/kobe-bryant-absturz-auch-college-trainer-und-dessen-familie-starben-bei-helikopter-crash-a-1218937c-8334-4269-bcc7-2291954b7e3a
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.153
  • Board-Zitrone
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #57 am: 27 Januar 2020, 16:57:02 »
Ich finde es auch tragisch.
¡Sueco viejo!

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.607
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #58 am: 28 Januar 2020, 00:33:46 »
Veronika Fitz und Joseph Hannesschläger wurden hier gar nicht erwähnt.

Ebenso Terry Jones.

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.461
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #59 am: 28 Januar 2020, 14:36:59 »
Ohne jetzt irgend jemandem zu nahe treten zu wollen ... wenn jemand das Bedürfnis hat, einen Verstorbenen hier zu erwähnen und zu gedenken, dann steht es jedem frei, dies zu tun. Und wenn keinem danach ist, dann eben nicht ... anscheinend hat es, außer dir, entweder niemand bemerkt, oder es hat außer dich niemanden interessiert - oder es hatte keiner als erster schreiben wollen.

So weit es mich betrifft: wenn ich die verstorbene Persönlichkeit nicht kenne, keinen Bezug dazu habe oder so, dann schreibe ich lieber nichts. Mir ist in anderen Foren schon zu oft dafür "auf die Finger geklopft" worden.


 
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.607
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #60 am: 29 Januar 2020, 00:44:45 »
Ohne jetzt irgend jemandem zu nahe treten zu wollen ... wenn jemand das Bedürfnis hat, einen Verstorbenen hier zu erwähnen und zu gedenken, dann steht es jedem frei, dies zu tun.

Und genau deshalb habe ich das auch gemacht.

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.036
  • rennt und rennt und rennt...
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #61 am: 29 Januar 2020, 06:19:13 »
Du hast mitgeteilt, dass sie gar nicht erwähnt wurden.
Das klang eher vorwurfsvoll, als nach Deinem dringendem Bedürfnis, sie zu erwähnen.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.461
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #62 am: 29 Januar 2020, 09:15:42 »
Nun ja ...
Veronika Fitz und Joseph Hannesschläger wurden hier gar nicht erwähnt.

Ebenso Terry Jones.


das klingt eher nach "warum hat keiner über diese drei geschrieben?" Du hast es ja auch erst gestern getan.
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 39.688
  • Duchess of Evil
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #63 am: 29 Januar 2020, 09:22:39 »
Ich fand das gar nicht vorwurfsvoll,  sondern eher iSv "die wurden noch nicht erwähnt,  also mache ich es."
Good things happen in Philadelphia. Eine Grenze hat Tyrannenmacht.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.153
  • Board-Zitrone
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #64 am: 29 Januar 2020, 09:30:20 »
Ich fand das gar nicht vorwurfsvoll,  sondern eher iSv "die wurden noch nicht erwähnt,  also mache ich es."

Sehe ich auch so.

So ähnlich, wie wenn im Folgenthread 3 Tage später z. B. geschrieben wird: "Es hat überhaupt noch niemand Iffis Kleid erwähnt."
¡Sueco viejo!

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 14.829
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #65 am: 29 Januar 2020, 09:56:34 »
@ Vivian und Salessia:  :gung:
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.328
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #66 am: 29 Januar 2020, 19:21:41 »

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.607
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #67 am: 30 Januar 2020, 00:00:09 »
Nun ja ...
Veronika Fitz und Joseph Hannesschläger wurden hier gar nicht erwähnt.

Ebenso Terry Jones.


das klingt eher nach "warum hat keiner über diese drei geschrieben?" Du hast es ja auch erst gestern getan.

Kannst du natürlich so interpretieren, wenn du willst. Ich schrieb ganz bewusst "wurden nicht erwähnt", weil es genau so auch ist. Sie wurden in der Tat bis dahin nicht erwähnt.

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.461
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #68 am: 30 Januar 2020, 13:34:02 »
Es ist etwas schwierig, sich hier immer "richtig" zu verstehen - beim Schreiben und Lesen fehlen Mimik, Gestik, Tonfall ... ich habe es als etwas vorwurfsvoll empfunden, auch wenn du es nicht so gemeint hast. Sowas kann leider immer wieder passieren.
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.557
  • Philosophin
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #69 am: 01 Februar 2020, 19:18:35 »
Die Krimiautorin Mary Higgins Clark ist mit 92 Jahren gestorben.
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.607
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #70 am: 07 Februar 2020, 09:39:32 »
Kirk Douglas hat es mit 103 dann auch erwischt.

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.435
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #71 am: 08 Februar 2020, 13:54:22 »
und auch den Schauspieler Orson Bean -  leider -  mit 91 Jahren.
Er wurde von einem Auto überfahren.
Ich bin traurig, hab ihn sehr gerne gesehen.

Es gibt eine geniale Folge Two and a half men mit ihm.
https://www.youtube.com/watch?v=i02gFTfCFiQ

In der Serie "Dr. Quinn" spielte er den stets nach Gewinn strebenden Ladenbesitzer
Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.262
  • Queen of totally everything
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #72 am: 11 Februar 2020, 16:23:20 »
Ich erinnere mich an die Two and a half men-Folge, die war klasse.  :smile:

Das ist jetzt ein bisschen bizarr und ich weiß nicht recht, wie ich es ausdrücken soll, aber: Wenn man liest, jemand sei mit 91 Jahren gestorben, dann erwartet man nicht unbedingt den Satz "Er wurde von einem Auto überfahren." Bissl makaber ist das schon.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.191
  • Power-Poster von nebenan.
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #73 am: 12 Februar 2020, 17:57:02 »
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.461
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Trauerthread für Promis (Teil 2)
« Antwort #74 am: 12 Februar 2020, 19:27:31 »
Joseph Vilsmaier ist gestern achtzigjährig gestorben ... wieder ein ganz großer aus der deutschen Filmwelt ...
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -