Autor Thema: Corona  (Gelesen 120405 mal)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.164
  • Power-Poster von nebenan.
Corona
« Antwort #50 am: 06 März 2020, 17:27:51 »

+ + + + + + + + + + + + + + + + +

Erster Corona Toter wieder aufgewacht.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Hamsterkäufe bei Macheten und Armbrustbolzen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.452
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Corona
« Antwort #51 am: 07 März 2020, 17:38:15 »
Eine Eisdiele in München hat Corona-Eis m Angebot
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.113
  • Mia san mia
Corona
« Antwort #52 am: 07 März 2020, 19:07:54 »
Ich habe bei Aldi Desinfektionsmittel bekommen  :biggrin:

Ist eigentlich erst ab Montag im Angebot  :tounge:
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.963
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Coronage
« Antwort #53 am: 07 März 2020, 19:22:46 »
Ich war auf der Arbeit beschäftigt die Zeitschriften zu sortieren als ich von einem Kunden angesprochen wurde, er hielt mir eine Zeitung unter die Nase wo stand das man jeden Tag 7 Knoblauchzehen essen sollte um so Menschen  auf Abstand zu halten als Schutz vor dem Corona-Virus. Ob das nix für uns Mitarbeiter wäre.
Ich sagte das das nicht wünschenswert ist und erzählte ihm dann das wir vor ein paar Jahren einen Teamabend in einer Tapasbar hatten wo wirklich alles ausser dem Dessert voll Knofi war, die Hälfte von uns musste am nächsten Tag arbeiten, wir bekamen so gut wie keine Kundenfragen.
Sein Kommentar war: Siehste, es wirkt!  :biggrin:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.164
  • Power-Poster von nebenan.
Corona
« Antwort #54 am: 08 März 2020, 07:21:14 »
Klopapier, *pfff*!

Früher, bei der Wehrmacht, da haben wir uns 'n Stück Papier untern Fingernagel geklemmt.

Heute sind nur noch Weicheier unterwegs!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline kühle Blonde

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.568
  • Stehaufweibchen
Corona
« Antwort #55 am: 08 März 2020, 07:45:46 »
Klopapier, *pfff*!

Früher, bei der Wehrmacht, da haben wir uns 'n Stück Papier untern Fingernagel geklemmt.

Heute sind nur noch Weicheier unterwegs!


Du wirst lachen, aber soweit hergeholt ist das gar nicht. In meiner frühen Kindheit, kann ich mich erinnern, dass es Toiletten gab, in denen zugeschnittenes Zeitungspapier auf einen Nagel aufgespießt war. Auch an Plumsklos erinnere ich micht, da lag ein altes Telefonbuch neben dem Loch auf dem Brett und man hat einfach Seiten rausgerissen. Ich will damit sagen, dass Klopapier, wie wir es heute kennen, im Grunde reiner Luxus ist.
Je älter ich werde, desto höher wird die Zahl derer, die mich......... können

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.164
  • Power-Poster von nebenan.
Corona
« Antwort #56 am: 08 März 2020, 07:58:40 »
Der Satz ist nicht "weit hergeholt" sondern in meiner Kindheit mehrfach so von mir gehört worden.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 31.964
  • pinker Planscher
Corona
« Antwort #57 am: 08 März 2020, 08:27:16 »
Klopapier, *pfff*!

Früher, bei der Wehrmacht, da haben wir uns 'n Stück Papier untern Fingernagel geklemmt.

Heute sind nur noch Weicheier unterwegs!


Du wirst lachen, aber soweit hergeholt ist das gar nicht. In meiner frühen Kindheit, kann ich mich erinnern, dass es Toiletten gab, in denen zugeschnittenes Zeitungspapier auf einen Nagel aufgespießt war. Auch an Plumsklos erinnere ich micht, da lag ein altes Telefonbuch neben dem Loch auf dem Brett und man hat einfach Seiten rausgerissen. Ich will damit sagen, dass Klopapier, wie wir es heute kennen, im Grunde reiner Luxus ist.

Für die Generation meiner Großeltern war es Luxus Papier für den A*** zu kaufen. Ich habe noch den Satz meiner Oma zu mir, den sie mir ständig sagte, wenn ich bei ihr auf Toilette ging im Ohr: un bruch nit sovill Papier für dinge kleene A*** :biggrin:
Huch - alles neu

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.164
  • Power-Poster von nebenan.
Corona
« Antwort #58 am: 08 März 2020, 08:31:32 »
Geschnittenes Zeitungspapier am Nagel habe ich auch noch gut in Erinnerung.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline kühle Blonde

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.568
  • Stehaufweibchen
Corona
« Antwort #59 am: 08 März 2020, 09:52:28 »
Der Satz ist nicht "weit hergeholt" sondern in meiner Kindheit mehrfach so von mir gehört worden.

Das wollte ich mit meiner Bemerkung auch gar nicht in Zweifel ziehen. Eher im Gegenteil.
Je älter ich werde, desto höher wird die Zahl derer, die mich......... können

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.164
  • Power-Poster von nebenan.
Corona
« Antwort #60 am: 08 März 2020, 12:25:35 »
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.435
Corona
« Antwort #61 am: 08 März 2020, 14:27:49 »
....als ich von einem Kunden angesprochen wurde, er hielt mir eine Zeitung unter die Nase wo stand das man jeden Tag 7 Knoblauchzehen essen sollte um so Menschen  auf Abstand zu halten als Schutz vor dem Corona-Virus. :biggrin:
weiss nicht. Nachher wird man an was anderem krank und keiner hilft einem, weil man so stinkt....
Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.435
Corona
« Antwort #62 am: 08 März 2020, 14:29:43 »
Der Steven King Clown ist klasse.  :biggrin:

Ich hab noch ein paar Fläschchen Handdesinfektion zu Hause stehen. Frag Morgen unsere Hausärztin, ob sie die für ihre Praxis gebrauchen kann.
Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 39.497
  • Duchess of Evil
Corona
« Antwort #63 am: 08 März 2020, 16:07:07 »
Ich habe bei Aldi Desinfektionsmittel bekommen  :biggrin:

Ist eigentlich erst ab Montag im Angebot  :tounge:

https://www.esslinger-zeitung.de/inhalt.corona-desinfektionsmittel-denen-geben-die-sie-brauchen.3e4952bc-35d7-4f86-b5c9-3ee010471965.html

Finde ich sehr gut und richtig, was da steht.
Good things happen in Philadelphia. Eine Grenze hat Tyrannenmacht.

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 14.827
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Corona
« Antwort #64 am: 08 März 2020, 17:49:08 »
 :gung:
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline doozer

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Fade Molln
Corona
« Antwort #65 am: 09 März 2020, 09:33:22 »
Vorletzte Woche waren Faschingsferien in Bayern, offiziell "Winterferien". Die sind immer in der Woche von Rosenmontag/Aschermittwoch usw. Viele fahren da zum Skifahren in die Berge (wir nicht, wir waren in London). In den bisherigen Risikogebieten (China, Lombardei, weiß der Kuckuck) war aber keiner aus den Schulen der Doozerkinder.
Und dann kam der Donnerstag. Es wurde gemeldet, dass nun auch SÜDTIROL (entspr. der Provinz Bozen) neu zu den Risikogebieten dazugekommen ist. Das wurde per Elternbrief mitgeteilt. Letzten Freitag, wenn die Eltern halt so peu a peu diese E-Mail gelesen hatten, trudelten dann die Anrufe in den Schulen ein.  :smile: Allein aus Klein-Doozerins Klasse durften/mussten 5 sofort ins Sekretariat (die dachten, huch was habe ich angestellt?) und wurden heimgeschickt. Die müssen jetzt 14 Tage daheim bleiben.
Die freuen sich natürlich  :biggrin: Ich finde das halt, wie so manches in diesem Zusammenhang, etwas seltsam, wiel diese 5 nach ihren Südtirol-Ferien ja schon v i e r  Tage in der Schule waren. Ja mei.
Da war ich froh.

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.435
Corona
« Antwort #66 am: 09 März 2020, 09:48:12 »
Ist hier noch jemand, der zur Leipziger Buchmesse fahren wollte?
Ich habe mein Hostelbett storniert, nach dem bekanntgegeben wurde, dass die Messe abgesagt ist.
Hab vom Hostel bisher noch keine Antwort erhalten. Ich bin darauf eingestellt, dass ich das Bett bezahlen muss. - Das Hotel kann ja nichts für die Messeabsage.

Das sind Dinge, die im Leben passieren können. Ich nehme es mit Gelassenheit. Wenn mir die Hostelkosten aus Kulanz erlassen werden- oder teilweise erlassen- freue ich mich natürlich.

Für die Hostels/Hotels/Pensionen bedeuten die abgesagten Messen einen herben Verlust.

Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.244
  • Queen of totally everything
Corona
« Antwort #67 am: 09 März 2020, 11:30:34 »
Ich bin jedes Jahr bei der Buchmesse, aber ich muss dafür nicht extra was buchen.  ;)
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.147
Corona
« Antwort #68 am: 09 März 2020, 11:37:19 »
Die Wirtschaft scheint ziemlich zu crashen, Dax über minus 20 % in ein paar Wochen.

Die realen gesundheitlichen Auswirkungen sind bei uns immer - noch - minimal, die Panik dafür groß. Stresstest für das Gesundheitssystem.

In China sind die Zahlen besser inzwischen - wenn sie denn stimmen.

Italien ging es vorher schon schlecht - die sind jetzt besonders hart getroffen - oder sie testen einfach mehr.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.164
  • Power-Poster von nebenan.
Corona
« Antwort #69 am: 09 März 2020, 11:42:06 »
Jetzt Heizöl bestellen!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.435
Corona
« Antwort #70 am: 09 März 2020, 11:53:31 »
@das Glückskind

Klingt, als wohntest du in Leipzig - oder in der Nähe
Ich mag die Stadt total gerne. Bin zur Buchmesse immer eine Woche da.
Ich hab mich gerade mit dem Hostel geeinigt und bin sehr zufrieden.
50% der Summe werden erlassen und die anderen 50% kann ich dann später "abwohnen".
Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.244
  • Queen of totally everything
Corona
« Antwort #71 am: 09 März 2020, 12:11:35 »
Genau, Leipzig lohnt sich immer, auch ohne Messe.  :smile:

Einige Veranstaltungen finden trotzdem statt, habe ich bisher mitbekommen. Aber da ist wohl vieles noch offen.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Alena

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.017
  • Bairisches Madl
Corona
« Antwort #72 am: 09 März 2020, 12:16:56 »
Junior und sein Freund müssen 14 Tage zuhause bleiben, bekommen Notebook zugeschickt und können von zuhause aus arbeiten. Das erzählte ich nebenbei in der Arbeit, jetzt prüfen die, ob ich auch daheim bleiben muss.. So ein Käse... Junior ist gesund.

Gerade bekam ich Info: Herr Alena muss auch heim, darf nicht im Büro sitzen... ich glaub, ich spinne!

Edeka ist gut gefüllt, Netto, Aldi und Diska haben kein Klopapier mehr. Nudeln und Reis sowie einige Konserven sind leer... verrückt!
Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Corona
« Antwort #73 am: 09 März 2020, 12:32:30 »
Die Frau eines Kollegen ist in häuslicher Quarantäne. Dass ihr Chef sich infiziert hat, kam zwar in den Nachrichten, aber ich habe gar nicht geschaltet. Bisher war das Coronavirus für mich eine eher abstrakte Angelegenheit, die irgendwo in den Nachrichten stattfindet. Jetzt kommt die Sache doch näher.

So rasend konsequent wird das dann aber nicht gehandhabt, oder? Die Frau muss daheimbleiben, Mann und Kinder gehen zur Arbeit/Studium.

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.381
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Corona
« Antwort #74 am: 09 März 2020, 13:36:29 »
Gerade im Blättken gelesen: Ein Experte warnt im Lokalradio vor Corona und empfiehlt jemanden, seine Geburtstagsfeier mit 30 Personen abzusagen.
Eine Minute später bewirbt der Moderator ein „Massenpartyevent“ in Coesfeld!
Wo ist der Fehler?
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.