Autor Thema: Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020  (Gelesen 19278 mal)

Offline doozer

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Fade Molln
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #50 am: 29 März 2020, 19:24:42 »
Jetzt kommt mir doch ein Tränchen aus.
Da war ich froh.

Offline Loxagon

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.782
    • Loxagon Sub
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #51 am: 29 März 2020, 19:25:02 »
 :bawling: :bawling: :bawling: :bawling: :bawling: :bawling: :bawling:

Offline EdnaKrabappel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.484
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #52 am: 29 März 2020, 19:26:52 »
Eigentlich dachte ich, dass der Corona-Mist mich das Ende der Gosse gelassener hinnehmen lässt, aber es ist umgekehrt: weil ich aktuell eh dünnhäutig bin, trifft mich das gerade um so mehr  :bawling:

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.028
  • rennt und rennt und rennt...
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #53 am: 29 März 2020, 19:27:27 »
Ach, es war schon sehr nett. Sie haben uns ja trotzdem ein Cliff Hänger versprochen, aber so groß war der nun auch nicht. Extrem störend war, dass sie noch bei der letzten Folge unbedingt die Werbetrailer für den nächsten Krimi einblenden mussten. Ein bisschen kam mir die Folge vor wie die letzte Folge von Downton Abbey, alles findet sich und alle haben sich wieder lieb.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.548
  • Philosophin
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #54 am: 29 März 2020, 19:27:33 »
Jetzt kommt mir doch ein Tränchen aus.

Mir auch  :bawling:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.028
  • rennt und rennt und rennt...
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #55 am: 29 März 2020, 19:31:55 »
Ist Nikos schon so alt, dass er Vater werden kann? Der wird kein sehr eng ist, wenn nicht gar kein Verhältnis zu seinem Vater haben und deswegen ist eine Geburtsanzeige vermutlich genau richtig.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.607
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #56 am: 29 März 2020, 19:35:18 »
Leider wurde nicht mehr aufgelöst, was aus Olaf Kling geworden ist.

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.548
  • Philosophin
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #57 am: 29 März 2020, 19:39:09 »
Ist Nikos schon so alt, dass er Vater werden kann? Der wird kein sehr eng ist, wenn nicht gar kein Verhältnis zu seinem Vater haben und deswegen ist eine Geburtsanzeige vermutlich genau richtig.

Ich habe mal auf der OFF nachgeschaut. Er ist im Dezember 2000 geboren, also 19 Jahre. Er kann also schon Vater werden, aber ob das nun so toll ist, ist die Frage.
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.168
  • Power-Poster von nebenan.
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #58 am: 29 März 2020, 19:40:33 »
"Ich hab da irgendwas aufgesammelt" so blöd kann doch selbst Helga auf Eierentzug nicht sein. Und, sie kann nicht unten Papiere aufsammeln und gleichzeitig sehen, was oben passiert. Egal, wie es wirklich war, es war ein vorsätzliche Falschaussage.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.113
  • Mia san mia
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #59 am: 29 März 2020, 19:40:49 »
Ich habe auch ein paar Tränchen verdrückt  :bawling:
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 14.829
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #60 am: 29 März 2020, 19:41:58 »
Das war's jetzt wirklich. *schnüff* Eine würdige Schlussfolge.

Als Helga über die Strasse zum Akro ging und noch ein paar Leute zu sehen waren, meinte der Gatte: Es gibt tatsächlich Leute, die nicht eingeladen sind?
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline Goldilocks

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.578
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #61 am: 29 März 2020, 19:49:33 »
Afrikanische Rennmäuse  :smile: Wo ist denn Jack abgeblieben?

Eine schöne Hommage an die Kronmayers.
Life's a bitch and then you die.

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 14.829
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #62 am: 29 März 2020, 19:55:11 »
Afrikanische Rennmäuse  :smile: Wo ist denn Jack abgeblieben?

Eine schöne Hommage an die Kronmayers.

Da schliesst sich der Kreis.
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline Andromeda

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.335
  • Geocacher & Dosenöffner
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #63 am: 29 März 2020, 19:57:35 »
Aus is und gar is und schad is, dass wahr is. (Monaco Franze)

 :bawling:

Eine schöne letzte Folge. Ich werde zukünftig gar nicht wissen, was ich Sonntags um diese Zeit anfangen soll.  :(
Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.548
  • Philosophin
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #64 am: 29 März 2020, 20:00:14 »
Ich habe mir jetzt noch einmal die Szene angeschaut, als Helga zur Altpapiertonne eilt.

Erst hatte ich „Franz“ verstanden, als sie dort mit der Taschenlampe hin leuchtet. Da dachte ich an Franz Schildknecht, der ja im Hinterhof erfroren ist.
 Aber sie sagte „Onkel Franz“ und zu sehen war der legendäre Wildschweinkopf.. wo auch immer der all die Jahre über war und wer auch immer den nun dorthin entsorgt hat.
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.381
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #65 am: 29 März 2020, 20:01:58 »
Diese tolle Folge macht den Abschied besonders schwer!

Hab Pipi in den Augen und vergieße 1758 Tränen!

Klasse, die Namensliste zum Schluss!
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.168
  • Power-Poster von nebenan.
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #66 am: 29 März 2020, 20:04:40 »
Die Lindenstraße bzw die GFF war auch Pionier im deutschsprachigen Internet! Eines der ersten, vielleicht sogar das erste öffentliche Forum wurde von der GFF gestellt.

Ich hatte eine illegale amerikanische Faxkarte im PC stecken. Die Karte konnte auch einen Akustikkoppler simulieren. Wahnsinnige 400 Baud! Meinen ersten Test machte ich im Forum der Lindenstraße, angeregt durch die Einblendung am Schluss der Sendung "http://www.lindenstrasse.de". Der Eintrag war:

"Der Sohn, der in der Stadt studiert, er liest Mao Tse-tung.
Der Vater auf dem Land dieweil, fährt eine Fuhre Dung."

Das war 1999 und so lernte ich einen gewissen Schneider Nörig kennen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline doozer

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Fade Molln
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #67 am: 29 März 2020, 20:12:02 »
"Phileas" ist aber schon ein komischer Name.
Da war ich froh.

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #68 am: 29 März 2020, 20:45:42 »
 :bawling: :bawling: :bawling:

Hatte einerseits etwas von einer Beerdigung, andererseits war die Folge zukunftsträchtig durch die neuen Mieter und geplanten Machenschaften von Angelina. Das hatte etwas Versöhnliches im Sinne von: „Wir machen weiter, und wir schaffen das.“

Leider ohne uns.  :(

Stelle gerade fest, dass ich nach 20 Heinzi-Jahren mit dieser Folge fast meinen 10.000sten Beitrag geschafft hätte.

An dieser Stelle einmal meinen herzlichen Dank an Heinzi und Truhe für ihr Engagement all die Jahre.  :danke:

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.151
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #69 am: 29 März 2020, 20:49:27 »
Schöne Schlussfolge mit einem versöhnlichen Abschied.

Sogar Käthe und Mürfel waren noch einmal zu sehen.

Und das Forum lahmt solidarisch stark, die Performance verabschiedet sich mit.

Offline Goldilocks

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.578
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #70 am: 29 März 2020, 20:56:11 »

An dieser Stelle einmal meinen herzlichen Dank an Heinzi und Truhe für ihr Engagement all die Jahre.  :danke:

Oh ja, dem schließe ich mich an! DANKE!
Life's a bitch and then you die.

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.548
  • Philosophin
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #71 am: 29 März 2020, 20:58:09 »

An dieser Stelle einmal meinen herzlichen Dank an Heinzi und Truhe für ihr Engagement all die Jahre.  :danke:

Oh ja, dem schließe ich mich an! DANKE!

Ich mich auch
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline karottensalat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.569
  • Tagschläfer
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #72 am: 29 März 2020, 21:03:09 »
Was für eine schöne Folge - jetzt muss ich wider Erwarten doch weinen.
Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.435
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #73 am: 29 März 2020, 21:05:32 »
"Phileas" ist aber schon ein komischer Name.

mir kam der name bekannt vor- jetzt weiss ich woher:

Phileas Fogg aus dem Roman "in 80 Tagen um die Welt" - Jules Verne

Bedeutung: der Freundschaft schenkt



vorbei, vorbei - schön, Helgas nachdenklich-, wehmütiger gang ins akro

Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.151
Letzte Lindenstraßen-Folge "Auf Wiedersehen" am 29.03.2020
« Antwort #74 am: 29 März 2020, 21:05:41 »
Jau, herzlichen Dank für das Forum all die vielen vielen Jahre, auch wenn es heute lahmt.  :smile: