Autor Thema: Post-Lindenstraßen-Gedanken  (Gelesen 4878 mal)

Offline EdnaKrabappel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.494
Re: Post-Lindenstraßen-Gedanken
« Antwort #50 am: 06 Dezember 2020, 20:54:55 »
https://wimaf.podigee.io/

Verfolgt hier jemand noch diesen Podcast "Meine Frau hasst die Lindenstraße"?

Superinteressant. :thumb_up:

Im aktuellen Part geht es um die Folge "Der Schmuck der Lydia Nolte".

Nilz gibt Pro, Maria Contra. Sie unterhalten sich auch über Brillen, Tschernobyl und Schulmilch, Rückenabklopfen (Dr. Dressler bei Meike) und Nilz erklärt seiner Frau die Zusammenhänge. Auch, dass HWG vom Neuen deutschen Film kommt, findet Erwähnung. Und beide sind froh, dass die Kronmayrs ausgezogen sind. Maria findet merkwürdig, dass Dr. Dressler das Kind von anderen Leuten mit zu seinem Sohn ins Gefängnis nimmt.  :biggrin:

Ja, ich höre das sehr gerne. Es ist witzig, wie sich Maria über Szenen, Figuren, Logikfehler usw. aufregen kann. Im Nachhinein muss man zugeben, dass vieles holprig und unschlüssig war. Und über einiges kann man aus heutiger Sicht echt nur den Kopf schütteln, die Tanja-Nossek-Story ist da ein gutes Beispiel.

Jedenfalls ist der Podcast eine schöne Gelegenheit, die Gosse wieder ein bisschen zu genießen. Am lustigsten finde ich es immer, wenn Nilz sich vor Lachen fast verschluckt :biggrin:

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.756
Re: Post-Lindenstraßen-Gedanken
« Antwort #51 am: 08 Dezember 2020, 16:50:29 »
Schöne Fotogalerie der prägendsten Momente zum 35-jährigen Jubiläum.


https://de.nachrichten.yahoo.com/so-schrieb-lindenstra%C3%9Fe-tv-geschichte-060000500.html

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.836
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Post-Lindenstraßen-Gedanken
« Antwort #52 am: 09 Dezember 2020, 11:48:54 »
"Yahoo" gibt es noch?!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.756
Re: Post-Lindenstraßen-Gedanken
« Antwort #53 am: 09 Dezember 2020, 17:36:41 »
"Yahoo" gibt es noch?!

Anscheinend. Und sie scheinen noch richtig Interesse an der Lindenstraße zu haben.