Autor Thema: Meinereiner (dreiauszwanzig)  (Gelesen 37684 mal)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.361
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2000 am: 21 November 2020, 21:40:42 »
... meint dass das kein super gepflegter Rasen und Garten ist, der Grund scheidet aus

Seltsam!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.018
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2001 am: 21 November 2020, 22:17:59 »
... hat links und rechts Nachbarn die gar keinen Rasen haben, nur Betonplatten  :ohnmacht:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Greg

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.877
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2002 am: 21 November 2020, 22:32:18 »
... wollte im Frühjahr einen Obstbaum beseitigen, der zu groß, zu verwachsen und zu unsicher geworden war.
... hat sich dann doch gegen die Radikallösung entschieden und einen Baumschnittkurs besucht.
...s gerupfter Baum hat es gut überstanden, aber wenig Früchte getragen.
... hofft auf eine bessere Ernte (nach Erholung) im nächsten Jahr, wobei aber im Frühjahr noch ein dicker Ast weg muss.
... hat sich auf jeden Fall sehr gefreut, dass viele Vögel im Baum zu Gast waren.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.361
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2003 am: 21 November 2020, 22:45:51 »
... hat bei seinem alten Apfelbaum auch mal sehr radikal dicke Äste abgesägt (mit der Hochastkettensäge) da der Baum immer schiefer wurde und umzustürzen drohte. Der Baum hat sich sehr gut wieder erholt und steht mittlerweile wieder fast gerade.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Greg

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.877
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2004 am: 21 November 2020, 22:51:51 »
... hofft, dass er sich langfristig berappelt.
... ist sich nicht sicher, weil er fast nur senkrechte Wassertriebe bildet.
... wird den Winter entsprechend zur Fortbildung nutzen.
« Letzte Änderung: 22 November 2020, 09:06:12 von Greg »

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.408
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2005 am: 22 November 2020, 15:33:14 »
...hat wieder über 9 Stunden geschlafen
...hat heute Vormittag die 24 Päckchen für den Adventskalender der Tochter gepackt
...ist danach nochmal auf der Couch eingeschlafen  :wow:
...hat allerdings in letzter Zeit schlecht geschlafen und musste vielleicht was nachholen
...macht morgen noch den Fotokalender für Mama und bestellt 2 Kaffeeautomaten. Einen für ...n und einen als Geschenk.
...hat dann eigentlich alle Geschenke zusammen
...schenkt sich mit dem Gatten gegenseitig nichts mehr
...muss sich dann mal langsam um den Adventskranz und Deko und Lichter kümmern
¡Sueco viejo!

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 31.976
  • pinker Planscher
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2006 am: 22 November 2020, 16:53:24 »
... hat dieses Jahr keine Lust auf Deko und Lichter
... weiß noch nicht, ob ... was rauskramt
... hat gesehen, wie ein Nachbar den Balkon lichtermäßig aufgerüstet hat
... freut sich, wenn ... gegenüber was zu gucken hat
... mag eigentlich Weihnachtsbeleuchtung
Huch - alles neu

Online heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 43.207
  • Hausmeister
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2007 am: 22 November 2020, 16:58:22 »
... sollte auch ran an die Weihnachtsdeko
... hat schon mal einiges von der Bühne auf den Balkon gebracht
... ist noch nicht motiviert genug es auszupacken, vielleicht moooorgen
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.587
  • Philosophin
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2008 am: 22 November 2020, 16:59:51 »
..wird die Deko nächste Woche herkramen
..denkt, dass .. in diesem Jahr vermutlich noch mehr Zeit zuhause verbringt
..will es daher dort dann hübsch geschmückt haben
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 39.880
  • Duchess of Evil
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2009 am: 22 November 2020, 18:00:45 »
...war das Wochenende über unfassbar fleißig
...macht jetzt noch etwas Sport und wird dann ruhigen Gewissens stinkfaul sein
...wurde von der Tante als "historische Enzyklopädie" bezeichnet
...fand das nett
...weiß gar nicht, wann ... zum letzten Mal weihnachtlich dekoriert hat
...fände es aber ohnehin zu früh
Good things happen in Philadelphia. Eine Grenze hat Tyrannenmacht.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.361
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2010 am: 22 November 2020, 18:16:44 »
... sollte auch ran an die Weihnachtsdeko

... wird nächste Woche die neutrale warmweiße Lichterkette zum Fenster raus hängen. Buntes Zeug hänge ich eh nicht raus.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.252
  • Professionelle Erbsenzählerin
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2011 am: 22 November 2020, 18:24:51 »
...wird demnächst wieder den Teelichthalteradventskranz nebst Zubehör rauskramen und eine wunderschönen roten Stern ins Fenster hängen
...überlegt, ob ...seit langer Zeit wieder einmal Plätzchen backen sollte
...ist noch unentschieden

Time is just memory
mixed with emotions

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.408
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2012 am: 22 November 2020, 18:33:23 »
...war das Wochenende über unfassbar fleißig
...macht jetzt noch etwas Sport und wird dann ruhigen Gewissens stinkfaul sein
...wurde von der Tante als "historische Enzyklopädie" bezeichnet
...fand das nett
...weiß gar nicht, wann ... zum letzten Mal weihnachtlich dekoriert hat
...fände es aber ohnehin zu früh

...stimmt mit der Tante überein
...sagt zu "zu früh", dass nächsten Sonntag der 1. Advent ist
...war heute nicht sehr fleißig
¡Sueco viejo!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.361
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2013 am: 22 November 2020, 18:33:27 »
... hat einen alten elektronischen Auf-und Abschweller für Netzspannung da. Ich hänge dann immer zwei kurze Lichterketten kreisförmig hinter die Fensterscheibe, die eine hat herkömmliche Glühlämchen und die andere kalteweiße LEDs. Am Thyristor schwellen die Glühbirnchen normal auf und ab, die LEDs lassen sich nicht dimmen, die setzen schlagartig ein und gehen schlagartig aus. Von weitem sieht das dann aus wie ein blinkender Stern. Die langer Lichterkette am Haus runter war früher ein Lichtschlauch mit Glühbirnchen, den konnte man auch sanft schwellen (hing auch am Thyristor). Aber der hatte 200Watt! weshalb ich den letztes Jahr gegen eine XXL LED-Kette getauscht habe. Die lange LED Kette kann man blinken lassen, aber das sieht scheiße aus, weshalb sie auf Dauerbetrieb steht. Am Gartentürchen im Rosenbogen über dem Briefkasten hängt dann so eine Kugelkette, da freut sich der Postbote immer drüber.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.408
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2014 am: 22 November 2020, 18:34:58 »
...findet alles doof, was blinkt oder bunt ist
¡Sueco viejo!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.361
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2015 am: 22 November 2020, 18:35:46 »
...sagt zu "zu früh", dass nächsten Sonntag der 1. Advent ist

... macht das immer in der Woche vor dem 1. Advent.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 39.880
  • Duchess of Evil
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2016 am: 22 November 2020, 18:40:26 »

...stimmt mit der Tante überein

 :smile:


...sagt zu "zu früh", dass nächsten Sonntag der 1. Advent ist


...weiß das  :tounge:

...hat auch schon ans Plätzchenbacken gedacht, aber nur, weil der Goethe-Keksausstecher noch nicht eingeweiht wurde
Good things happen in Philadelphia. Eine Grenze hat Tyrannenmacht.

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.252
  • Professionelle Erbsenzählerin
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2017 am: 22 November 2020, 18:42:31 »
...sagt, dann mal los. Der Charakterkopf muss in Süße getaucht werden  :smile:
Time is just memory
mixed with emotions

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.408
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2018 am: 22 November 2020, 18:43:31 »
...wird keine Plätzchen backen
...würde die dann ja auch essen
...hält das nicht für gut
...wird bis Sonntag auf jeden Fall einen Kranz haben
...dekoriert entweder diese oder nächste Woche
¡Sueco viejo!

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 31.976
  • pinker Planscher
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2019 am: 22 November 2020, 18:43:57 »
... hat einen alten elektronischen Auf-und Abschweller für Netzspannung da. Ich hänge dann immer zwei kurze Lichterketten kreisförmig hinter die Fensterscheibe, die eine hat herkömmliche Glühlämchen und die andere kalteweiße LEDs. Am Thyristor schwellen die Glühbirnchen normal auf und ab, die LEDs lassen sich nicht dimmen, die setzen schlagartig ein und gehen schlagartig aus. Von weitem sieht das dann aus wie ein blinkender Stern. Die langer Lichterkette am Haus runter war früher ein Lichtschlauch mit Glühbirnchen, den konnte man auch sanft schwellen (hing auch am Thyristor). Aber der hatte 200Watt! weshalb ich den letztes Jahr gegen eine XXL LED-Kette getauscht habe. Die lange LED Kette kann man blinken lassen, aber das sieht scheiße aus, weshalb sie auf Dauerbetrieb steht. Am Gartentürchen im Rosenbogen über dem Briefkasten hängt dann so eine Kugelkette, da freut sich der Postbote immer drüber.

Bei Thyristor fällt mir immer eine Geschichte ein. Wir wollten unseren Sohn taufen lassen und der Pastor kam zu uns nach Hause für das Taufgespräch. Er stellte uns irgendeine Frage zur Taufe, wo er genau wußte, daß wir die nicht beantworten konnten und hatte schon ein leichtes Grinsen im Gesicht. Mein Mann sagte dann zu ihm: wissen sie was ein Thyristor ist? Ich werde dieses Gesicht nie vergessen. Er dann: nein. Mein Mann: sehen sie, das ist mein Fachgebiet und das andere ihres. Jeder bleibt bei seinem und gut is. Das hat er bestimmt auch noch nie erlebt. Er war auch nicht angesäuert oder so, einfach nur belustigt.
Huch - alles neu

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.361
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2020 am: 22 November 2020, 18:48:10 »
Schööööön!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.217
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2021 am: 22 November 2020, 20:11:11 »
...findet das auch eine nette Begebenheit

... bemerkte heute zum ersten mal in dieser Saison, dass etliche Häuser außen weihnachtlich dekoriert sind

... findet eich alle fleißig und dass die Tante Vivian gut kennt


Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 39.880
  • Duchess of Evil
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2022 am: 22 November 2020, 20:17:17 »
...sagt, dann mal los. Der Charakterkopf muss in Süße getaucht werden  :smile:

 :biggrin:

...weiß nicht, ob Mumsey dann den Weihnachtsbesuch abbrechen würde, die mag den guten Geheimrat nicht

...hat fleißig gebauchtanzt
...will seit 15 Jahren immer, wenn ... die DVD durchturnt, anschließend nachschauen, welche Muskeln eigentlich die "obliques" sind und hat es nie gemacht
...hatte das Wort heute zufällig in einer Übersetzung und weiß es nach 15 Jahren endlich
...wurde beim Rumturnen vorwurfsvoll vom Mephisto angeschaut und bedrängt, weil er in diesen 3 Stockwerken mit diversen Spielzeugen, Höhlen und einem spielwilligen Kumpel absolut keine Möglichkeit hatte, sich zu beschäftigen, als mit mir zu spielen
...hat ihm anschließend natürlich den Wunsch erfüllt und gleichzeitig haufenweise Bällchen für Faustus die Treppe runtergeworfen
Good things happen in Philadelphia. Eine Grenze hat Tyrannenmacht.

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.363
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2023 am: 22 November 2020, 20:26:08 »
… kann das nicht leiden wenn die Leute völlig sinnlos Fachchinesisch reden und genau wissen, das Gegenüber versteht es nicht
… hat viel mit Technikern zu tun und im Normalfall klappt das super dass jeder so spricht dass der andere damit was anfangen kann
… hatte einmal einen der nur Fachchinesisch gesprochen hat und bei Nachfragen noch mehr, hat dann auch nur mehr Fachchinesisch gesprochen, der wollte was von… wissen und plötzlich konnte er verständlich sprechen

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.408
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #2024 am: 22 November 2020, 20:46:29 »
...hat das manchmal mit unserer IT-Firma
...findet den jungen Mann aber an sich total nett und er lacht immer, wenn ... sagt: "Und jetzt nochmal so, dass ich es auch verstehe."
...sagt, er gibt sich dann auch wirklich Mühe
¡Sueco viejo!