Autor Thema: Meinereiner (dreiauszwanzig)  (Gelesen 34445 mal)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.191
  • Power-Poster von nebenan.
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #75 am: 16 September 2020, 21:30:00 »

... überlegt  war sie nicht im Pflegeheim?

Nein, Reha mit vollem Programm, gelangweilt hat sie sich da nicht.

Ins Pflegeheim wäre sie gekommen, wenn sie alleine lebt. Aber es ist ja jemand da für sie.

Eines war seltsam; das Essen in der Reha war gut und es gab auch regelmäßig Cocktail-Tomaten. Sie war aber die EINZIGE, die diese Tomaten gegessen hat, alle anderen Patienten haben sich vor den Tomaten geekelt. Wo gibt es denn so was?!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.165
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #76 am: 16 September 2020, 21:31:55 »
... erinnert sich, dass Du nicht hin durftest und es eine kurze Reha war - aber dass das schon wieder vorbei ist - die Zeit rast

... freut sich, dass es aufwärts mit ihr geht

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.153
  • Board-Zitrone
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #77 am: 16 September 2020, 21:32:32 »
... dachte auch, das Weihp wäre für einige Wochen in der Reha - deswegen doch das neue Tablet?

... sie haben nur zwei Wochen Reha genehmigt. Liegt wohl daran, dass sie nicht berufstätig ist. Und in der Rehaklinik in Warburg hatte ich Besuchsverbot wg Corona.

Oh, mein Mann geht im Oktober zur Kur. Ich hatte nicht zwingend vor ihn zu besuchen, aber dann ist das wahrscheinlich auch gar nicht erlaubt?
¡Sueco viejo!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.153
  • Board-Zitrone
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #78 am: 16 September 2020, 21:36:27 »
...hat ergoogelt, dass sie darum bitten, auf Besuch zu verzichten
¡Sueco viejo!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.191
  • Power-Poster von nebenan.
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #79 am: 16 September 2020, 21:37:54 »
...hat ergoogelt, dass sie darum bitten, auf Besuch zu verzichten

In Notfällen wäre ich sicher rein gekommen. Aber Wäsche bringen ist kein Notfall. Habe halt ein Paket geschickt.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 42.965
  • Hausmeister
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #80 am: 16 September 2020, 23:21:48 »

... überlegt  war sie nicht im Pflegeheim?

Nein, Reha mit vollem Programm, gelangweilt hat sie sich da nicht.

Ins Pflegeheim wäre sie gekommen, wenn sie alleine lebt. Aber es ist ja jemand da für sie.

Eines war seltsam; das Essen in der Reha war gut und es gab auch regelmäßig Cocktail-Tomaten. Sie war aber die EINZIGE, die diese Tomaten gegessen hat, alle anderen Patienten haben sich vor den Tomaten geekelt. Wo gibt es denn so was?!

Daheim ist es jetzt bestimmt besser für sie, Ruhe, gewohnte Umgebung, besseres Essen.
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.153
  • Board-Zitrone
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #81 am: 16 September 2020, 23:33:07 »
...muss jetzt ins Bett
...macht morgen einen Ausflug mit dem Gatten
...ist gespannt, ob ... so früh schlafen kann
¡Sueco viejo!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.191
  • Power-Poster von nebenan.
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #82 am: 16 September 2020, 23:59:05 »
Daheim ist es jetzt bestimmt besser für sie,

Bei dem guten Wetter auf jedem Fall.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Qualify
  • Mitglied-1
  • Beiträge: 492
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #83 am: 17 September 2020, 07:52:21 »
...muss jetzt ins Bett
...ist gespannt, ob ... so früh schlafen kann


 :confu1:
... fragt sich, ob Du dann morgen früh ausschlafen kannst?
... meint, dass ... innerhalb der Arbeitswoche früher schlafen geht.  :smile:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.153
  • Board-Zitrone
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #84 am: 17 September 2020, 08:18:24 »
...muss jetzt ins Bett
...ist gespannt, ob ... so früh schlafen kann


 :confu1:
... fragt sich, ob Du dann morgen früh ausschlafen kannst?
... meint, dass ... innerhalb der Arbeitswoche früher schlafen geht.  :smile:


...geht frühestens um diese Zeit ins Bett, wenn ... arbeiten geht
...hat aber Urlaub und musste trotzdem "früh" aufstehen
¡Sueco viejo!

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.165
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #85 am: 17 September 2020, 09:47:02 »
... bemerkt, dass das Aufstehen offensichtlich geklappt hat

... geht in letzter Zeit immer zu spät pennen und ist dann morgens müde

... sollte es eigentlich besser wissen

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 39.688
  • Duchess of Evil
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #86 am: 17 September 2020, 12:36:15 »
...würde gerne wissen, ob Salessia so früh einschlafen konnte

...hat sehr schönes Wetter

...sah vor der Tür der Nachbarin ein Riesenpaket von einer Lebkuchenfirma (bestimmt 60 x 60 cm)
...bekam Hunger

...hat leichten Muskelkater in den Oberschenkeln vom Treppenrennen
Good things happen in Philadelphia. Eine Grenze hat Tyrannenmacht.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 42.965
  • Hausmeister
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #87 am: 17 September 2020, 15:06:33 »
... war heut beim Hörgeräte-Termin  (nicht für mich)
... kam sich etwas abgespeist vor

... war danach Mittagessen
... hatte Gnocchi
... hat zu hören bekommen, dass ... bessere Gnocchi  gemacht hätte
... muss das rot im Kalender ankreuzen und Gold umrahmen

... war danach Schuhe einkaufen (nicht für mich)
... hatte Mitleid mit der Verkäuferin, die sich so einiges anhören musste
... sagt, so tragende Sachen wie "zu hell", "zu dunkel", "zu weit",  "zu eng"
... hat da Blut und Wasser geschwitzt
... hat ihr nun 3 Paar "aufgeschwätzt  die Sie niemals braucht"
... sagt, es war alles,reduziert, 89 Euro für alles
... erklärt, 1 Paar Jesustreter, 1 Paar Hausschuhe und 1 Paar Halbschuhe in Dunkelblau  :ohnmacht:
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.385
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #88 am: 17 September 2020, 15:57:55 »
...vermutet: Die Kundin hat sicherlich nach diversen Anproben gesagt: „Jaaa, diese Schuhe passen wie die eigene Haut!“

Und die geplagte Verkäuferin hat dann bestimmt geantwortet: „Ist auch kein Wunder, die sind nämlich aus Ziegenleder!“

 :feil:
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Excalibur

  • Qualify
  • Mitglied-1
  • Beiträge: 492
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #89 am: 17 September 2020, 16:09:59 »
...vermutet: Die Kundin hat sicherlich nach diversen Anproben gesagt: „Jaaa, diese Schuhe passen wie die eigene Haut!“

Und die geplagte Verkäuferin hat dann bestimmt geantwortet: „Ist auch kein Wunder, die sind nämlich aus Ziegenleder!“

 :smilie_happy_137:   :thumb_up:   oder aus Schafsleder? 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.191
  • Power-Poster von nebenan.
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #90 am: 17 September 2020, 16:12:48 »
... war heut beim Hörgeräte-Termin  (nicht für mich)
... kam sich etwas abgespeist vor

Geh bloß nicht zu "Kind" !
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.191
  • Power-Poster von nebenan.
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #91 am: 17 September 2020, 16:13:44 »
... bemerkt, dass das Aufstehen offensichtlich geklappt hat

... geht in letzter Zeit immer zu spät pennen und ist dann morgens müde

... sollte es eigentlich besser wissen

https://www.amazon.de/gp/product/B085T21DRZ
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 42.965
  • Hausmeister
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #92 am: 17 September 2020, 17:04:02 »
... war heut beim Hörgeräte-Termin  (nicht für mich)
... kam sich etwas abgespeist vor

Geh bloß nicht zu "Kind" !

Nein Fielmann!

Keine Sorge, das Drama mit Ortsansässigen Fachgeschäften hatten wir schon, da waren nur "die ab 2.000" gerade soooo einstellbar, dass sie erträglich gewesen wären.

Ich hab dann alle drei Hörgerätehersteller angerufen und nachgefragt, nachdem mir jeder versichert hat, dass auch das Kassenmodel so einstellbar sei, dass es recht gut funktioniert für den Hausgebrauch), sind wir noch mal in Heinzihausen gewesen, ich hab noch mal nachgefragt ob nicht auch das mit nur 800 Euro Zuzahlung auch einstellbar wäre, dass man über das angeblich maximale von nur 60% käme.
Ging angeblich nicht.
Termin bei Fielmann, erstes Gerät war einfach super  sie hat gehört  sie hat es vertragen, alles war gut.

Nur irgendwann lässt es halt nach, dann ist es doof
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 42.965
  • Hausmeister
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #93 am: 17 September 2020, 17:06:50 »
... hat gerade mitgeteilt bekommen  dass sie die anderen Alltagsschuhe für 35 Euro doch auch noch jätte mitnehmen sollen

... nimmt nun 3 Aspirin Protekt, das soll ja nem Herzinfarkt vorbeugen
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.153
  • Board-Zitrone
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #94 am: 17 September 2020, 17:29:40 »
...würde gerne wissen, ob Salessia so früh einschlafen konnte


...konnte natürlich nicht einschlafen
...war trotzdem fit
...hatte einen wunderschönen Tag zwischen Van Goghs und Picassos und Mondrians usw.
...war bei sonnigem aber nicht heißem Wetter im Skulpturenpark spazieren
...hatte Apfelkuchen mit Sahne
...hatte samt Gatten aber nach über 4 Stunden genug und wird pünktlich beim Dinner sein
...sitzt jetzt aber erstmal noch mit Kaffee im Garten
¡Sueco viejo!

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.165
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #95 am: 17 September 2020, 17:30:12 »
... s Mama denkt auch so langsam an ein Hörgerät

... wundert sich immer : beim Telefonieren versteht sie offenbar jedes Wort, bei einem normalen Gespräch muss ... fast jeden Satz 2 mal sagen

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.153
  • Board-Zitrone
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #96 am: 17 September 2020, 17:31:35 »
... s Mama denkt auch so langsam an ein Hörgerät

... wundert sich immer : beim Telefonieren versteht sie offenbar jedes Wort, bei einem normalen Gespräch muss ... fast jeden Satz 2 mal sagen

...sagt, seitdem ...s Mutter ein Hörgerät hat, ist vieles einfacher
¡Sueco viejo!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.153
  • Board-Zitrone
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #97 am: 17 September 2020, 17:33:52 »
...fand es total ungewohnt, dass in den Niederlanden niemand Masken trägt
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 39.688
  • Duchess of Evil
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #98 am: 17 September 2020, 18:12:45 »
...zieht das mal hier rüber, damit Lemi drüben nicht wieder rumheult  :tounge:

So ein Porsche ist eine Art Geldeinheit.  ;)
Auch wenn man sich bei Vivian mit einem BMW 7er eher beliebt macht, wie sie kürzlich schrieb.  :smile:

 :gung:

...teilt mit, dass man mit einem Porsche bei ... eher die gegenteilige Wirkung erzielen würde

...wusste nicht, dass in den Niederlanden keine Masken getragen werden müssen

...freut sich, dass Salessia zum Dinnerdate kommt

...ist mit Neuralgieschmerzen aufgewacht, die auch durch mehrere Ibu 600 nicht weggingen
...hat trotzdem einen kleinen Übersetzungsauftrag geschafft

...hat außerdem eine Lösung gefunden, wie Mephisto in Sicherheit auf die Terrasse kann
...hat entdeckt, dass Mephisto apportiert, wenn ... nicht hinterher kommt
...nutzt das  :biggrin:

...hat auch schönes, aber mittlerweile heißes Wetter - nicht mehr so angenehm
Good things happen in Philadelphia. Eine Grenze hat Tyrannenmacht.

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.165
Meinereiner (dreiauszwanzig)
« Antwort #99 am: 17 September 2020, 18:35:37 »
... lobt den apportierenden Kater - der hat ungeahnte Fähigkeiten

... hat tolles Wetter, nur der kalte Wind ist unangenehm

... wünscht gute Besserung und frohes Dinieren