Autor Thema: Meinereiner (das 24. Türchen)  (Gelesen 19643 mal)

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.543
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1050 am: 13 Januar 2021, 16:41:16 »
... hatte heute nur Brot und kein bisschen Kartoffelsuppe  :bawling:

... möchte die gerne ohne Wurst oder Speck, oder ist die sowieso vegetarisch?

... wurde heute zum ersten mal auf Corona schnellgetestet, das negative Ergebnis dauerte etwa 15 Minuten

... steht neuerdings wieder dauernd oben, das war eine ganze Zeit nicht mehr der Fall

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.193
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1051 am: 13 Januar 2021, 16:45:25 »
... hatte heute nur Brot und kein bisschen Kartoffelsuppe  :bawling:

... möchte die gerne ohne Wurst oder Speck, oder ist die sowieso vegetarisch?

... wurde heute zum ersten mal auf Corona schnellgetestet, das negative Ergebnis dauerte etwa 15 Minuten

... steht neuerdings wieder dauernd oben, das war eine ganze Zeit nicht mehr der Fall


...sagt, ... dünstet erst Zwiebeln und magere Speckwürfel an, bevor die Kartoffeln, das Suppengemüse und die Gemüsebrühe draufgekippt wird
...denkt, das kann man aber auch sein lassen
...findet aber schon, dass es den Geschmack verbessert
...nimmt dann am Ende ein oder zwei Suppenkellen mit Kartoffel-/Gemüsestückchen raus und püriert den Rest, also auch die Speckwürfel
...fügt dann die Stücke wieder hinzu
¡Sueco viejo!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.193
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1052 am: 13 Januar 2021, 16:46:48 »
...fragt, warum du getestet wurdest
...sagt, ...s Tochter fand den letzten Schnelltest vor Weihnachten äußerst unangenehm
...erklärt, sie hat sich schon mehrmals testen lassen und sie vermutete, dass das der erste Test war, der korrekt durchgeführt wurde, weil bei den anderen nicht so tief gegangen wurde
¡Sueco viejo!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.193
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1053 am: 13 Januar 2021, 16:52:00 »
...hat die Antwort auf die Test-Frage eben im Corona-Thread gelesen
¡Sueco viejo!

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.543
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1054 am: 13 Januar 2021, 16:52:17 »
... dankt für die Erklärung, dann einmal ohne Speck bitte  :biggrin:

... hat es eben im Corona Fred geschrieben: seit Montag Pflicht bei Besuchen im Altersheim, von Impfung hört man dort immer noch nichts

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.193
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1055 am: 13 Januar 2021, 16:53:43 »
... dankt für die Erklärung, dann einmal ohne Speck bitte  :biggrin:

... hat es eben im Corona Fred geschrieben: seit Montag Pflicht bei Besuchen im Altersheim, von Impfung hört man dort immer noch nichts

...denkt, Speckwürfel war gar nicht die richtige Bezeichnung, eigentlich ist es nur Schinken
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 41.752
  • Duchess of Evil
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1056 am: 13 Januar 2021, 17:03:07 »
...ist beruhigt, daß Salessia auf Dezember vorbereitet ist, ist ja nicht mehr lange hin
...hat nichts anderes von ihr erwartet
...s Tante spricht nun auch ständig aufgeregt von ihrem Besuch hier im Mai
...weist dann immer darauf hin, daß man erst mal sehen müsse, wie dann die Lage sei
...wollte Miracoli auch schon fragen, bekam nun aber hier schon die Antwort
...fiel vor einer halben Stunde siedenheiß ein, daß ... noch Brot backen muß
...freut sich, daß es noch hell ist
...macht die Kartoffelsuppe ohne Speck o.ä. - hat früher kleingewürfelten mageren Speck reingetan
"That stain on the Trump brand is a blood stain." (CNN)

That's what I do. I read books, I drink tea and I know history.

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 40.772
  • Philosophin
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1057 am: 13 Januar 2021, 17:07:46 »

..sagt, dass es vom Arbeitgeber einen Wettberb bis Ende des Jahres gibt
..hat den Einkaufsgutschein für das Erreichen der 1. Stufe schon bekommen (100 Euro), den für Stufe 2 auch schon sicher (nochmal 150 Euro)  und ist gaanz knapp vor Stufe 3 (nochmal 250 Euro.. wären dann also 500 Euro)
..muss daher in den nächsten paar Tagen im Büro noch fleißig sein  :smile:

..hat heute die Mail mit dem Endergebnis bekommen
..war fleißig genug
..hat es aber auch gerade so punktgenau geschafft
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.193
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1058 am: 13 Januar 2021, 17:13:01 »

..hat es aber auch gerade so punktgenau geschafft

...kennt den Spruch: Tu so wenig wie möglich, aber so viel wie nötig   :biggrin:
¡Sueco viejo!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstraessler
  • Beiträge: 969
  • Fan der 1. Stunde
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1059 am: 13 Januar 2021, 17:15:18 »

...sagt, ... dünstet erst Zwiebeln und magere Speckwürfel an, bevor die Kartoffeln, das Suppengemüse und die Gemüsebrühe draufgekippt wird
...denkt, das kann man aber auch sein lassen
...findet aber schon, dass es den Geschmack verbessert
...nimmt dann am Ende ein oder zwei Suppenkellen mit Kartoffel-/Gemüsestückchen raus und püriert den Rest, also auch die Speckwürfel
...fügt dann die Stücke wieder hinzu

Das ist aber haargenau ...s Rezept!     :u075:  :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.543
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1060 am: 13 Januar 2021, 17:22:06 »
... gratuliert der fleißigen Philo, wenigstens ein Lichtblick in trüben Zeiten

... hatte heute genau einen geschäftlichen Anruf, ... war nicht allzu fleißig  :smile:

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.193
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1061 am: 13 Januar 2021, 17:35:45 »

...sagt, ... dünstet erst Zwiebeln und magere Speckwürfel an, bevor die Kartoffeln, das Suppengemüse und die Gemüsebrühe draufgekippt wird
...denkt, das kann man aber auch sein lassen
...findet aber schon, dass es den Geschmack verbessert
...nimmt dann am Ende ein oder zwei Suppenkellen mit Kartoffel-/Gemüsestückchen raus und püriert den Rest, also auch die Speckwürfel
...fügt dann die Stücke wieder hinzu

Das ist aber haargenau ...s Rezept!     :u075:  :biggrin:

...bestreitet das, es sei denn du bist Christian Ruß  :biggrin:
...hatte sich nämlich beim ersten Mal dieses Rezept rausgesucht: https://www.kitchenstories.com/de/rezepte/kartoffelsuppe-mit-wiener-wurstchen
¡Sueco viejo!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstraessler
  • Beiträge: 969
  • Fan der 1. Stunde
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1062 am: 13 Januar 2021, 17:42:52 »
... denkt, das ist das "Standard-Rezept" für Kartoffelsuppe.
...s Oma hat das schon so gemacht, allerdings nicht mit Pürierstab, sondern damals noch mit Stampfer.   :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.193
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1063 am: 13 Januar 2021, 17:46:26 »
... denkt, das ist das "Standard-Rezept" für Kartoffelsuppe.
...s Oma hat das schon so gemacht, allerdings nicht mit Pürierstab, sondern damals noch mit Stampfer.   :biggrin:

...wusste beim ersten Mal nicht, wie man es am besten macht und wollte Mama nicht anrufen
...bestreitet ja nicht, dass es Standard ist
...sagt, es ist auf jeden Fall lecker  :smile:
...hat dich jetzt einer Lüge überführt, denn du hast behauptet, es sei dein Rezept, dabei ist es von Oma geklaut  :tounge:
¡Sueco viejo!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.836
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1064 am: 13 Januar 2021, 18:10:36 »
... hatte heute erstmals seit 4 Jahren die Warnmeldung fürs Motoröl. Die 4 Jahre sind bei den hochwertigen (und teuren!) Langlaufölen für Turbodiesel absolut im Normalbereich. Ich bin die letzten Tage öfter durch die Stadt gefahren, immer in hohen Drehzahlen wg. Spurwechsel usw. Da wird das Öl dann entsprechend heiß und der Säuregehalt nimmt zu. Ab einem bestimmten PH-Wert hat dann der Computer die Warnung raus. Man muss dann aber nicht gleich panisch das Öl wechseln, ein paar Kilometerchen geht das dann noch ohne Schaden. Ich pumpe das dann demnächst ab und schütte nach. Bei meinen geringen Fahrleistungen muss ich nicht jedes mal den Ölfilter wechseln. 
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstraessler
  • Beiträge: 969
  • Fan der 1. Stunde
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1065 am: 13 Januar 2021, 18:18:08 »
... denkt, das ist das "Standard-Rezept" für Kartoffelsuppe.
...s Oma hat das schon so gemacht, allerdings nicht mit Pürierstab, sondern damals noch mit Stampfer.   :biggrin:

...wusste beim ersten Mal nicht, wie man es am besten macht und wollte Mama nicht anrufen
...bestreitet ja nicht, dass es Standard ist
...sagt, es ist auf jeden Fall lecker  :smile:
...hat dich jetzt einer Lüge überführt, denn du hast behauptet, es sei dein Rezept, dabei ist es von Oma geklaut  :tounge:

Uuups.  :shutup:  Verrate ... nicht! 
Oder sagen wir:  es ist ...s Familienrezept!  Dann paßt's wieder.   ;)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.543
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1066 am: 13 Januar 2021, 18:25:33 »
... glaubt nicht, dass der alte Doblo von Hamlet die Ölqualität oder den ph Wert messen kann

... fragt: ist das nicht eher eine Ölstands- oder gar nur eine Öldruckanzeige?

... würde auf jeden Fall frisches Öl+ Filter spendieren, ein neuer Motor kommt teuer, das Öl altert auch zeitabhängig, die Additive bauen ab

... ergänzt: es kann sein, dass das Öl endlich mal richtig warm wurde - Dieselanteil im Öl verdunstet - Ölstand sinkt - Warnlampe brennt
« Letzte Änderung: 13 Januar 2021, 18:27:14 von Miracoli »

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.836
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1067 am: 13 Januar 2021, 18:28:28 »
... glaubt nicht, dass der alte Doblo von Hamlet die Ölqualität oder den ph Wert messen kann

Er kann!


Ich habe ja einen der ersten dieser damals neuen Multijet Baureihe gekauft, deshalb ist "alt" relativ.


Der Vorgänger konnte es noch nicht.
« Letzte Änderung: 13 Januar 2021, 18:30:55 von Hamlet »
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.836
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1068 am: 13 Januar 2021, 18:32:28 »
... fragt: ist das nicht eher eine Ölstands- oder gar nur eine Öldruckanzeige?

Die hat er natürlich auch, aber die hat sich nicht gemeldet.

Ich wechsele den Filter nicht schon nach 10.000 km, das ist rausgeschmissenes Geld.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.836
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1069 am: 13 Januar 2021, 18:36:35 »

... ergänzt: es kann sein, dass das Öl endlich mal richtig warm wurde

Seit letztem Sommer vermutlich das erste mal wieder. Deshalb hat es mich nicht weiter verwundert, dass er mir verbrauchtes Öl meldet. Als ich noch mehr gefahren bin, hat er nach drei Jahren "schon" schlechtes Öl gemeldet. Bei "billigerem" Öl meldet er natürlich schon wesentlich früher.


PS Der angegebene Intervall ist übrigens 24 Monate oder 20.000 km. Ich dachte halt, ich warte bis zum TÜV und wenn sie was beanstanden, lasse ich den Ölwechsel gleich mit machen. Sie haben aber nix beanstandet.


Ich muss mich allerdings gewaltig korrigieren; das letzte mal, als diese Warnmeldung vom Computer kam (das ist ja eine Meldung, nicht einfach nur ein rotes Lämpchen) war vor 4 Jahren. Das Öl wurde aber beim vorletzten TÜV gewechselt, da wurden nämlich die Spurstangengelenke repariert. Das Öl ist also 27 Monate alt. Das passt dann gut zu den angegebenen 24 Monaten. Ich bitte für diese Fehlrechnung um Entschuldigung!
« Letzte Änderung: 13 Januar 2021, 18:44:23 von Hamlet »
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.543
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1070 am: 13 Januar 2021, 18:42:02 »
... glaubt Hamlet kein Wort bzgl. des Sensors

... weiß, dass bei vielen Autos der Ölwechselbedarf anhand verschiedener Parameter berechnet wird, bei der z.B. auch die Zahl der Kaltstarts, gefahrene Drehzahlen etc. ausgewertet wird, aber keines dieser Autos hat einen Sensor zur Messung der echten Ölqualität

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.193
  • Board-Zitrone
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1071 am: 13 Januar 2021, 18:46:25 »
... glaubt Hamlet kein Wort bzgl. des Sensors

... weiß, dass bei vielen Autos der Ölwechselbedarf anhand verschiedener Parameter berechnet wird, bei der z.B. auch die Zahl der Kaltstarts, gefahrene Drehzahlen etc. ausgewertet wird, aber keines dieser Autos hat einen Sensor zur Messung der echten Ölqualität

...weiß, dass Italiener manchmal nur so tun, als ob sie was können  :biggrin:
¡Sueco viejo!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.836
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1072 am: 13 Januar 2021, 18:49:22 »
... glaubt Hamlet kein Wort bzgl. des Sensors

... weiß, dass bei vielen Autos der Ölwechselbedarf anhand verschiedener Parameter berechnet wird, bei der z.B. auch die Zahl der Kaltstarts, gefahrene Drehzahlen etc. ausgewertet wird, aber keines dieser Autos hat einen Sensor zur Messung der echten Ölqualität

Der Doblo wird auch als Taxi und Nutzfahrzeug eingesetzt, deshalb soll der Multijet diesen Sensor haben. Dass die Werbeabteilung von Fiat da etwas "kreativ" war, kann ich mir gut vorstellen. Aber der Meister der Fiat Werkstatt sagte mir, "der hat diesen Sensor". Dafür spricht, dass die Meldung immer erst kommt, wenn das Öl sehr heiß ist. Wäre das nur eine reine Rechnerei, käme die Meldung schon beim Start. Der Motor ist übrigens leicht abgewandelt auch in einigen Mercedes Modellen zu finden. Das erklärt auch einiges.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.836
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1073 am: 13 Januar 2021, 19:01:48 »
...weiß, dass Italiener manchmal nur so tun, als ob sie was können  :biggrin:

... sagt, hat mal mit einem italienischen "Ingenieur" zusammen gearbeitet, jeder deutsche Lehrling für "Technischer Zeichner" im zweiten Lehrjahr war besser.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.836
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Meinereiner (das 24. Türchen)
« Antwort #1074 am: 13 Januar 2021, 19:04:54 »
Die Meldung kommt wohl oft auch viel zu früh, dann spinnt der Bordcomputer. Man kriegt das weg, indem man bei eingeschalteter Zündung (Motor aber aus) das Gaspedal durchtritt und dann 7x kurz die Bremse tritt. Solche Trix gibt es auch für andere Fehlermeldungen. Aber bei meiner Kiste ist das Öl ja nun wirklich über 2 Jahre alt.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...