Autor Thema: Corona - Teil 2  (Gelesen 3694 mal)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.495
  • Companion to the Doctor
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #175 am: 13 Januar 2021, 17:54:50 »
Kann man nicht für die zweite Nacht ein anderes Hotel suchen?

Dass das regelkonform wäre, kann ich mir nicht vorstellen.
Wenn man infiziert ist, verbreitet man die Viren ja noch weiter.

Stimmt


Eigentlich wäre ein Schnelltest im Hotel das beste.
Fieber messen und Schnelltest. Die sind zwar nicht 100%ig,
aber besser als nichts.

Da stimme ich dir auch zu.
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.

Online Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.051
  • Zuagroaste
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #176 am: 13 Januar 2021, 18:04:30 »
Arti, nochmal ganz klar: ich verstehe JEDEN Alten, der sagt, ich riskiere lieber Corona, als in Einsamkeit dahinzuvegetieren! Jeder sollte selbst entscheiden, ob er trotz hohem Risiko dahin geht oder nicht und ich würde mit ü80 wohl auch so entscheiden. Aber dann nicht diese Maßnahmen nach dem Gießkannenprinzip, bei dem jeder Kollateralschaden egal ist, aber Risikogruppen eben nicht geschützt sind.

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.039
  • Fan der 1. Stunde
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #177 am: 13 Januar 2021, 18:13:52 »
Kann man nicht für die zweite Nacht ein anderes Hotel suchen?

Mir fiel eben noch ein: dann hätte er für die 1. Nacht (Samstag auf Sonntag) ja gar keinen Grund, ein Hotel aufzusuchen, da die Beerdigung ja erst am Montag ist.
So ein Hotelwechsel wäre wahrscheinlich noch schlechter zu begründen.
Heimfahren wollen sie schon noch am Montag, aber am Dienstag macht er erst mal Home-Office - und wahrscheinlich einen Test (aber das habe ich ihn nicht gefragt).
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.585
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #178 am: 13 Januar 2021, 18:27:54 »
Warum soll er einen Hotelwechsel begründen ... er bucht das eine Hotel von daheim aus "ich komme Sonntag, weil am Montag eine Beerdigung ist" und das andere "ich komme am Montag nach der Beerdigung, weil ich es an dem Tag nicht schaffe, auch noch wieder zurück nach Hause zu fahren". Man muss ja nicht im ersten Hotel damit hausieren gehen, dass man die nächste Nacht in einem anderen Haus verbringt - und umgekehrt auch nicht im zweiten Hotel, dass man gestern in einem anderen Hotel abgestiegen ist. Das erste darf davon ausgehen, dass er wieder heim fährt, und das zweite davon, dass er gerade von daheim kommt. Fertig ist der Lack.
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.039
  • Fan der 1. Stunde
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #179 am: 13 Januar 2021, 18:30:40 »
So detailliert haben wir das gar nicht diskutiert bzw. durchgespielt.
Wir mussten zwischendurch auch noch ein bißl arbeiten  ;)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.560
  • Buschbaby
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #180 am: 13 Januar 2021, 18:53:15 »
die Diskussion um Excaliburs Kollegen ist irgendwie typisch ;) - keiner hat das Telefonat mitgehört, diskutiert wird letztlich über "Hörensagen" und trotzdem werden Unmenschlichkeit/Allmachtsfantasien etc unterstellt ... wirklich beurteilen kann das doch keiner von uns - auch nicht Excalibur ;)
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.039
  • Fan der 1. Stunde
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #181 am: 13 Januar 2021, 18:57:49 »
die Diskussion um Excaliburs Kollegen ist irgendwie typisch ;) - keiner hat das Telefonat mitgehört, diskutiert wird letztlich über "Hörensagen" und trotzdem werden Unmenschlichkeit/Allmachtsfantasien etc unterstellt ... wirklich beurteilen kann das doch keiner von uns - auch nicht Excalibur ;)

Klar nicht. Aber ist das nicht fast immer so? Einer erzählt was, was er auch erzählt bekommen hat und dann wird diskutiert.
Ganz normal...   :daume:  Das nennt man dann "Klatsch und Tratsch".
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.545
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #182 am: 13 Januar 2021, 19:02:24 »
Was ich nicht kapiere, woher weiß der Ticketverkäufer, dass jemand zu einer Beerdigung reisen will? Wenn der sich weigert, einen Kunden zu bedienen, gibt es ja noch den Fahrkartenautomaten...
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.039
  • Fan der 1. Stunde
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #183 am: 13 Januar 2021, 19:11:12 »
Was ich nicht kapiere, woher weiß der Ticketverkäufer, dass jemand zu einer Beerdigung reisen will? Wenn der sich weigert, einen Kunden zu bedienen, gibt es ja noch den Fahrkartenautomaten...

Ich vemute mal, die haben miteinander geredet?   :tounge: 
Vielleicht hat die Tochter auch selber den Verkäufer um Rat gefragt, weil sie sich unsicher war.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.554
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #184 am: 13 Januar 2021, 19:16:49 »
Zum Hotel: Übernachtungen in Bremen sind erlaubt, wenn es sich um Verwandtenbesuche zu nicht-touristischen Zwecken handelt, das sollte nach meiner Auffassung hier zutreffen.

Man muss natürlich ein Hotel finden, das offen ist und diesen Grund akzeptiert - dann kann man auch 2 Tage bleiben.

Aus lauter Angst, gegen die Regeln zu verstoßen, sind manche päpstlicher als der Papst.

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.585
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #185 am: 13 Januar 2021, 19:21:26 »
... und manchmal bleibt die Menschlichkeit auf der Strecke.
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.560
  • Buschbaby
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #186 am: 14 Januar 2021, 10:16:04 »
lt. Wieler (gerade PK) liegt das Durchschnittsalter der Patienten auf den Intensivstationen ≤ 60 Jahre
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 41.766
  • Duchess of Evil
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #187 am: 14 Januar 2021, 13:54:39 »
Ich finde, das faßt ausgezeichnet zusammen, warum eine Hinterfragung von Maßnahmen nicht mit dem Leugnen von Corona oder einer Unwilligkeit zu vernünftigem Verhalten gleichzusetzen ist.

https://www.spiegel.de/kultur/corona-massnahmen-die-regierung-muss-besser-erklaeren-warum-sie-was-tut-a-ed664ef8-82bd-4cb9-a2b2-1ed9f32219e6?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
"That stain on the Trump brand is a blood stain." (CNN)

That's what I do. I read books, I drink tea and I know history.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.235
  • Board-Zitrone
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #188 am: 14 Januar 2021, 14:04:49 »
Bei meiner Mutter geht es langsam voran. Ich habe ihr gestern mitgeteilt, dass in Lippe laut Internet ab dem 25.01. ein Termin gemacht werden kann, telefonisch oder online, und dass sie sich melden soll, wenn es telefonisch nicht klappt, dann mach ich es online für sie.

Sie antwortete, dass sie das alles schon weiß, weil es in der Zeitung steht und dass sie versuchen will, einen Termin zusammen mit ihrer Freundin zu bekommen, damit ihr LG beide zusammen dort hinfahren kann. Mal schauen, ob das mit dem Telefon klappt.

Wir hier sind wieder unter 200 auf 186,2, yeah....
¡Sueco viejo!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.235
  • Board-Zitrone
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #189 am: 14 Januar 2021, 14:09:46 »
Jetzt habe ich auch noch was zur 15-km-Beschränkung gefunden, die hier nicht eingeführt war.

Die 15-Kilometer-Beschränkung bringt bei uns nichts, wenn wir unsere Lage ansehen. Innerhalb dieser Zone liegen elf Großstädte, erklärt Daniela Hitzemann. Diese dürften theoretisch besucht werden. Eine Kontaktbeschränkung wäre damit nicht gegeben.

Quelle: https://rp-online.de/nrw/staedte/erkrath/am-1-februar-starten-die-corona-impfungen-des-kreises-mettmann-in-erkrath_aid-55657099
¡Sueco viejo!

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.039
  • Fan der 1. Stunde
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #190 am: 14 Januar 2021, 14:30:05 »
Weiß jemand von Euch, ob in Eurer Gegend das mit diesen Krankenkassen-Schreiben bzgl. (2 x 6) Masken-Abholung schon läuft?
Ich habe vorhin mit meiner Mutter telefoniert, die hat für den Januar noch nichts bekommen. Sollten nicht alle über 60 ein solches Schreiben erhalten?
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.554
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #191 am: 14 Januar 2021, 14:33:52 »

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.039
  • Fan der 1. Stunde
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #192 am: 14 Januar 2021, 14:45:24 »
Ah  :danke:
Das hört sich ja gar nicht mal so gut an...
Meine Mutter ist ausgerechnet auch noch da versichert, die noch gar nichts wissen und noch gar nichts sagen können  :(
Aber dann stimmt es wenigstens. Sie hat sich ja schon selber aus dem Internet versorgt, so fit ist sie selber noch.  :thumb_up:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.563
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #193 am: 14 Januar 2021, 17:21:28 »
Arti, nochmal ganz klar: ich verstehe JEDEN Alten, der sagt, ich riskiere lieber Corona, als in Einsamkeit dahinzuvegetieren! Jeder sollte selbst entscheiden, ob er trotz hohem Risiko dahin geht oder nicht und ich würde mit ü80 wohl auch so entscheiden. Aber dann nicht diese Maßnahmen nach dem Gießkannenprinzip, bei dem jeder Kollateralschaden egal ist, aber Risikogruppen eben nicht geschützt sind.

Ich sehe keinen Unterschied zu den KITAS, die hier in Brandenburg auch noch geöffnet sind.
Es wird an die Eltern der Kinder appelliert, sie sollen ihre Kinder zu Hause betreuen. Aber das kann nicht immer geleistet werden.

Heute hat uns die Tagespflege angerufen.
Sie hoffen, dass sie nach der Quarantänezeit (die endet am 22. Januar) wieder öffnen können.
Ich weiss nicht, wie viele Personen infiziert wurden. Die Hyhieneregeln werden gut umgesetzt.
Das ist jetzt sozusagen ein Härtetest, denn eine Person hat ja die Krankheit.

Mal schauen, ob sie wieder öffnen können.
Falls nicht, kommt das nächste Problem: wie unterstützt man dement-depressive Patienten,
die zu Hause leben?

Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Online Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.075
  • pinker Planscher
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #194 am: 14 Januar 2021, 17:27:17 »
Bei meiner Mutter geht es langsam voran. Ich habe ihr gestern mitgeteilt, dass in Lippe laut Internet ab dem 25.01. ein Termin gemacht werden kann, telefonisch oder online, und dass sie sich melden soll, wenn es telefonisch nicht klappt, dann mach ich es online für sie.

Sie antwortete, dass sie das alles schon weiß, weil es in der Zeitung steht und dass sie versuchen will, einen Termin zusammen mit ihrer Freundin zu bekommen, damit ihr LG beide zusammen dort hinfahren kann. Mal schauen, ob das mit dem Telefon klappt.

Wir hier sind wieder unter 200 auf 186,2, yeah....

Das hab ich auch gelesen, aber es stand da auch, daß die Telefonleitung (natürlich) überlastet sein wird und die Angehörigen ihren über 80jährigen doch bitte bei der Onlineanmeldung helfen sollen.
Huch - alles neu

Online Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.075
  • pinker Planscher
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #195 am: 14 Januar 2021, 17:31:55 »
Salessia, hat deine Mutter schon die Berechtigungsscheine für die 2x6 Masken erhalten?
Huch - alles neu

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.235
  • Board-Zitrone
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #196 am: 14 Januar 2021, 17:35:44 »
Bei meiner Mutter geht es langsam voran. Ich habe ihr gestern mitgeteilt, dass in Lippe laut Internet ab dem 25.01. ein Termin gemacht werden kann, telefonisch oder online, und dass sie sich melden soll, wenn es telefonisch nicht klappt, dann mach ich es online für sie.

Sie antwortete, dass sie das alles schon weiß, weil es in der Zeitung steht und dass sie versuchen will, einen Termin zusammen mit ihrer Freundin zu bekommen, damit ihr LG beide zusammen dort hinfahren kann. Mal schauen, ob das mit dem Telefon klappt.

Wir hier sind wieder unter 200 auf 186,2, yeah....

Das hab ich auch gelesen, aber es stand da auch, daß die Telefonleitung (natürlich) überlastet sein wird und die Angehörigen ihren über 80jährigen doch bitte bei der Onlineanmeldung helfen sollen.

Da ich das auch erwarte, habe ich ihr ja Hilfe angeboten. Gerade bei den über 80jährigen werden wohl viele zum Hörer greifen.
¡Sueco viejo!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 84.235
  • Board-Zitrone
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #197 am: 14 Januar 2021, 17:36:33 »
Salessia, hat deine Mutter schon die Berechtigungsscheine für die 2x6 Masken erhalten?

Das weiß ich nicht. Mein Mann hat auch noch nichts.
¡Sueco viejo!

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.039
  • Fan der 1. Stunde
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #198 am: 14 Januar 2021, 17:38:16 »
Hi, ich habe heute nachmittag von Miracoli den obigen Link dazu gelesen. Da steht, dass die noch nicht so weit sind.  :(
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.051
  • Zuagroaste
Re: Corona - Teil 2
« Antwort #199 am: 14 Januar 2021, 18:59:49 »
Arti, nochmal ganz klar: ich verstehe JEDEN Alten, der sagt, ich riskiere lieber Corona, als in Einsamkeit dahinzuvegetieren! Jeder sollte selbst entscheiden, ob er trotz hohem Risiko dahin geht oder nicht und ich würde mit ü80 wohl auch so entscheiden. Aber dann nicht diese Maßnahmen nach dem Gießkannenprinzip, bei dem jeder Kollateralschaden egal ist, aber Risikogruppen eben nicht geschützt sind.

Ich sehe keinen Unterschied zu den KITAS, die hier in Brandenburg auch noch geöffnet sind.
Es wird an die Eltern der Kinder appelliert, sie sollen ihre Kinder zu Hause betreuen. Aber das kann nicht immer geleistet werden.

Der Unterschied ist, eine Bewohner der Tagespflege stirbt mit ziemlicher Sicherheit an Corona, ein Kindergartenkind wird den Infekt vielleicht nicht mal bemerken. Wie kann man die zwei Gruppen dann gleich behandeln?