Autor Thema: ¿Hablas español?  (Gelesen 71283 mal)

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
¿Hablas español?
« Antwort #75 am: 21 Juni 2006, 23:45:58 »
Zitat (markus @ 21 06 2006,23:22)
Schade Holland, alles ist vorbei

Qué lástima, Hollanda, todo es(ta?) pasado.





Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
¿Hablas español?
« Antwort #76 am: 21 Juni 2006, 23:50:33 »
Zitat (markus @ 21 06 2006,23:22)
Schiri, wir wissen wo dein Auto steht, fahr Busse und Bahn

Árbitro, sabemos donde aparca tu coche, toma los autobuses y los trenes.





Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
¿Hablas español?
« Antwort #77 am: 22 Juni 2006, 00:05:28 »
Zitat (bockmouth @ 21 06 2006,23:23)
Zitat (Marcus @ 21 06 2006,22:28)
Bocki, hattest du keinen Französischunterricht in der Schule?

Nein, wieso?

Weil perdu´aus dem Französischen kommt.
¡Sueco viejo!

Offline markus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.349
    • asumme suomessa
¿Hablas español?
« Antwort #78 am: 22 Juni 2006, 08:00:43 »
Zitat (LaLuna @ 21 06 2006,23:50)
Zitat (markus @ 21 06 2006,23:22)
Schiri, wir wissen wo dein Auto steht, fahr Busse und Bahn

Árbitro, sabemos donde aparca tu coche, toma los autobuses y los trenes.

'<img:'> merci

wird aber schwierig, das auf die Melodie von "Resi, i hol di mit m Traktor ab" zu singen
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.909
¿Hablas español?
« Antwort #79 am: 22 Juni 2006, 18:22:56 »
Nochmal zu "de puta madre":
Ich habe den Lehrer damals gefragt, ob es sich dabei um ausgesprochene Jugendsprache handelt und er antwortete, das würden durchaus auch Leute seines (und meines) Alters sagen.

Auch wenn's ein wenig off topic ist:
Vor ein paar Jahren bekam ich folgende Unterhaltung zwischen einer Mutter und ihrer halbwüchsigen Tochter mit:

Mutter: Tante Ursel ist eben vollschlank.
Tochter: Hä? Die ist doch nicht voll schlank, die ist doch voll fett.

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
¿Hablas español?
« Antwort #80 am: 22 Juni 2006, 21:03:34 »
Zitat (Paloma @ 22 06 2006,18:22)
Leute seines (und meines) Alters

Dann kann's ja nur einer der beiden Antonios gewesen sein. Alle anderen Jungs dort würde ich - *gefühlt* - noch einer anderen, jüngeren Generation zuordnen.

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.909
¿Hablas español?
« Antwort #81 am: 22 Juni 2006, 21:09:42 »
Ja, der, der mit einer Österreicherin verheiratet ist.

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
¿Hablas español?
« Antwort #82 am: 22 Juni 2006, 21:12:56 »
Der mit der Glatze?




Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.909
¿Hablas español?
« Antwort #83 am: 22 Juni 2006, 21:17:37 »
Nee, 'ne Glatze hatte der nicht, aber ein paar Narben im Gesicht. Ich meine den, der sich um die Unterkünfte kümmert.

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
¿Hablas español?
« Antwort #84 am: 22 Juni 2006, 21:26:14 »
Also doch *der* Antonio. Den würde ich in der Tat auch nicht mehr als der "Jugend" zugehörig bezeichnen. Schätzungsweise ist er so alt wie meine argentinische Lehrerin.

Dann wird es wohl doch an den graduellen Unterschieden zwischen Latinoamerika und Spanien liegen.

Oder daran, dass sie schon einige Jahre in Deutschland lebt.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 43.333
  • Hausmeister
¿Hablas español?
« Antwort #85 am: 23 Juni 2006, 10:58:53 »
Noch ma zum Shirt... das war kein "Modelable" das war quer über den Rücken ein grosser aufdruck...

Ich geh jetzt einfach davon aus, die wollten somit der Security danken oder eben weil die Security immer mit fetter Rückenaufschrift rumläuft eben eine nette veräppelung...
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline mephista

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.465
  • Dialäktdänkeri
¿Hablas español?
« Antwort #86 am: 02 Juli 2008, 12:17:26 »
Me gusta mucho que los Espanoles son campiones de Europa.

Obiger Satz strotzt vermutlich von Fehlern, aber egal

Ahora apprendo espanol
Dummheit ist ein gefährlicher Feind des Guten als das Böse.
D. Bonhoeffer

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
¿Hablas español?
« Antwort #87 am: 02 Juli 2008, 20:02:42 »
Bienvenida Mephista!  '<img'>

Te gusta Espana tambien?

Offline mephista

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.465
  • Dialäktdänkeri
¿Hablas español?
« Antwort #88 am: 02 Juli 2008, 22:26:32 »
Yoy soy un grande fan de Alemania. Aber Espana es la Mannschaft la mejor.

Laluna: vedes (du siehst?) que yo no hablo bien espanol, aber ich will es jetzt lernen, para que ich habe gesagt, dass yo apprendo espanol se Espana es Campione di Europa.
Dummheit ist ein gefährlicher Feind des Guten als das Böse.
D. Bonhoeffer

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
¿Hablas español?
« Antwort #89 am: 02 Juli 2008, 23:32:38 »
Sí, sí, comprendo!

Pero mi pregunta (Frage) es: Conoces (kennst du) el país (das Land) Espana tambien (auch)?

Y por qué (warum, woher) sabes (kannst du) hablar espanol ahora?

Offline mephista

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.465
  • Dialäktdänkeri
¿Hablas español?
« Antwort #90 am: 03 Juli 2008, 07:52:54 »
No conoce Espana ahora, quiero ir en Espana en 2009 para dos o tres semanas. Un amiga es a Sevilla.
Hablo muy poco espanol, voy a aprender esta lingua.
Dummheit ist ein gefährlicher Feind des Guten als das Böse.
D. Bonhoeffer

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.024
  • sammelt nutzloses Wissen
¿Hablas español?
« Antwort #91 am: 28 Juli 2008, 10:45:41 »
*mal thread hervorkram*

Buenos dias!
Yo estudio espana desde hace poco.

Hmm, ob ich's richtig geschrieben habe?
Wie auch immer... was ich sagen wollte, ist, dass ich seit kurzem ernsthaft Spanisch lerne.
Ich bin schon ganz hibbelig, auch wenn ich mich vor der Grammatik ein wenig fürchte. Ich kenne an die hundert oder gar mehr Vokabeln, aber Sätze bauen kann ich immer noch nicht. Aber das ändert sich hoffentlich bald... '<img'>
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.398
  • Forumswurst
¿Hablas español?
« Antwort #92 am: 28 Juli 2008, 21:43:15 »
¡Mucha suerte!

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.024
  • sammelt nutzloses Wissen
¿Hablas español?
« Antwort #93 am: 29 Juli 2008, 06:38:58 »
¡Gracias! '<img'>
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline Libella

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.444
  • Orchideenbeguckerin
¿Hablas español?
« Antwort #94 am: 30 November 2008, 17:43:19 »
Hallo liebe Spanisch-verstehenden!
Mein nach Mexico ausgewanderter Kumpel war so nett, mir ein paar Zeilen auf Spanisch zu schreiben.

Wär' ja nicht schlimm, wenn ich Spanisch könnte.

Wäre jemand von euch so nett, mal eben zu übersetzen? *lieb guck*

normalmente un correo a Thorsten al año

si el correo mandalo al Thorsten ningun problemo


Ich sag' schon mal "DANKE"

Ein Optiker, der nicht säuft, ist wie ein Schleifstein,  der nicht läuft.

Offline markus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.349
    • asumme suomessa
¿Hablas español?
« Antwort #95 am: 30 November 2008, 18:27:08 »
normalerweise ein Brief im Jahr an Thorsten wenn der Brief ihn ohne Probleme erreicht


glaub ich...
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Offline Libella

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.444
  • Orchideenbeguckerin
¿Hablas español?
« Antwort #96 am: 30 November 2008, 20:01:55 »
Danke, Markus. Das könnte passen. Ich konnte mit correo und mandalo nichts anfangen, nun bin ich schlauer.

Ein Optiker, der nicht säuft, ist wie ein Schleifstein,  der nicht läuft.

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.024
  • sammelt nutzloses Wissen
¿Hablas español?
« Antwort #97 am: 14 Juni 2009, 14:15:32 »
Necesito ayuda!  


Sagt mal... wie spricht man im Spanischen eigentlich das "v" aus?

Im Pons Wörterbuch bei der phonetischen Schreibweise steht bei allen V-Wörtern "b" ... irgendwo habe ich aber gelesen, dass man auch "w" sagen könnte...

Oder sagt man zB vivir = "bibir"?


Ich bin verwirrt.  :blush:' />
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 82.556
  • Board-Zitrone
¿Hablas español?
« Antwort #98 am: 14 Juni 2009, 14:24:49 »
Ich habe das eigentlich so gelernt, dass es eher umgekehrt ist. Dass man das "b" so weich ausspricht, dass es fast wie ein "w" klingt. Komisch.
¡Sueco viejo!

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
¿Hablas español?
« Antwort #99 am: 14 Juni 2009, 14:30:25 »
Nun, im Spanischen schreibt man das Wort "automovil" eben mit v, spricht es aber eher wie b aus. Ich weiß nicht, ob es regionale Unterschiede gibt. Am besten, man macht so eine Mischung :)' />
"And there's nothing I can do"