Umfrage

Konspiratives Treffen in Münster,

Ich will Glufi im na ihr wisst schon was ich meine sehen!
7 (21.9%)
Nein
0 (0%)
Ist mir doch Latte
5 (15.6%)
Geht's noch?
4 (12.5%)
Ich will Glufi im na ihr wisst schon was ich meine sehen!
7 (21.9%)
Was hat Bocki in der Gaststätte "Pinkus" verbockt?
7 (21.9%)
Stichpimpulibockforcelorum
0 (0%)
Mehr per PM ...
2 (6.3%)

Stimmen insgesamt: 39

Autor Thema: Konspiratives Treffen in Münster,  (Gelesen 154666 mal)

Offline Chaosqueen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.283
  • Hobby: buchstabenwürfeln
Konspiratives Treffen in Münster,
« Antwort #1500 am: 30 Januar 2013, 22:46:07 »
Besteht Interesse an einem Frühjahrstreffen in Münster am Sa, 23. Februar (abends) oder So, 24. Februar (egal wann)? Ich bin da höchstwahrscheinlich in der Stadt ...
HWB, könnte am Sa. klappen. Sag dir aber noch rechtzeitig Bescheid...

Können wir da evtl. nochmal Mitte März, als kurz vor dem WE, drüber reden?  :smile:

Könnte evennnntuell ein bißchen zu spät sein, im März über ein Februartreffen zu reden.....  :tounge:

  Voll verlesen, danke Nafura. :ohnmacht:

Können wir uns dann trotzdem da bitte Mitte FEBRUAR drüber unterhalten?!?  :whistling:
« Letzte Änderung: 30 Januar 2013, 22:47:58 von Chaosqueen »
Es gibt zwei Arten von Freunden: Die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.

Mein Vertrauen ist keine PIN bei dem man 3 Versuche hat!

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Konspiratives Treffen in Münster,
« Antwort #1501 am: 20 April 2018, 13:02:51 »
Dieser Thread war mir bisher entgangen, sonst hätten Bocki und ich am 23. Juni 2017 auch hier über unser Treffen berichten können. 

http://www.listraforum.de/smf/index.php?topic=2466.875

Besser spät als nie .......
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)